Sie gehört zum Frühstück wie die heiße Tasse Kaffee: eine goldbraune, knusprige Köstlichkeit aus Weizen- oder Roggenmehl. Aber sie erst einmal so hinzubekommen, ist eine Kunst. Schaffen das unsere Toaster im Test?

Die Testgeräte

Beem Blue Touch 4+
Bodum Bistro Toaster
Braun Sommelier HT 600
Bugatti Volo
De’Longhi CTL680.M
De’Longhi CTO 2003.BK
Graef TO 80
Kitchen Aid 5KTT780
Russell Hobbs Glass Touch
Russell Hobbs Infrarot Toaster

 
Ob als Start in den Tag oder schmackhafter Snack zwischendurch, das lecker bestrichene oder gesund belegte Toastbrot hat sich auf dem Speiseplan einen festen Platz gesichert. In süßen Varianten mit Honig oder Nougatcreme ist es ebenso beliebt wie mit einem deftigen Schinken-Käse-Belag oder als fruchtiger Klassiker à la Toast Hawaii. Ein Kriterium sollte die perfekte Brotscheibe allerdings auf jeden Fall erfüllen: die gut gebräunte, kross geröstete Konsistenz. Also vertrauen wir unsere Frühstückshappen einem der von verschiedenen Herstellern erhältlichen Toaster an und hoffen, dass dieser in kurzer Zeit aus einer blassen Weißbrotscheibe einen appetitlichen Leckerbissen zaubert.

Doch damit nicht genug: Was hielten Sie davon, die Wettervorhersage für den Tag statt in der Morgenzeitung als gebräuntes Symbol auf Ihrem Frühstückstoast vorzufinden? Eine Telefonverbindung, über die das Gerät die meteorologischen Daten aus dem Internet lädt, macht’s möglich. Leider blieb diese außergewöhnliche Idee des Studenten Robin Southgate bisher in der Entwicklungsphase eines Prototyps.

Einzelheiten zu den getesteten Geräten und den Testergebnissen lesen Sie in unserem Test-PDF.

Kostenpflichtiges Test-PDF zum Download mit


Preis: 2.99 EUR
Sonderpreis: 1.99 EUR (inkl. MwSt.)
» Weitere Tests und Magazine unter heftkaufen.de «

Bildquelle:

  • Test-Toaster_Startbild: © Russel Hobbs