Staubsaugen ohne Saugkraftverlust, eine leichte Entleerung des Auffangbehälters und einfacher Filterwechsel, darüber hinaus lockt das Einsparpotenzial durch die entfallenden Folgekosten für neue Staubbeutel. Welcher Sauger hält, was er verspricht?

We cannot display this gallery

Die Testgeräte

AEG Ultra Active Öko AUAG 3801
Grundig VCC 7070
Hoover TXG 1210 011
Infinity MC1 Silence
Philips Marathon FC9236/03
Rowenta Compacto Cyclonic RO 3463
Samsung SC-8580

 
Es herrscht Krieg in Deutschlands Wohnzimmern. Seit Generationen stehen sich die Kontrahenten gegenüber und kämpfen um die Vorherrschaft auf Teppich, Laminat und Dielenböden. In täglichen Schlachten rücken enthusiastische Hausputzer den Armeen von Staubflusen zu Leibe, bewaffnet mit Besen, Wischmop und Staubsauger. Für kurze Zeit kann dann in einem blitzsauberen Zuhause der Sieg über Wollmäuse und Co. gefeiert werden. Doch leider ist die Pracht meist nicht von langer Dauer: Bereits nach wenigen Tagen sammeln sich erneut Schmutzteilchen, Teppichfasern und Krümel in den Ecken und fordern uns frech zu einem Rückkampf heraus.

Einzelheiten zu den getesteten Geräten und den Testergebnissen lesen Sie in unserem Test-PDF.

Kostenpflichtiges Test-PDF zum Download mit


Preis: 2.99 EUR
Sonderpreis: 1.99 EUR (inkl. MwSt.)
» Weitere Tests und Magazine unter heftkaufen.de «

Bildquelle:

  • Test_Beutellose-Staubsauger_Startbild: © Philips