Der Akku-Rasenmäher hat noch immer stark mit einem ihm entgegengebrachten Vorurteil zu kämpfen, er wäre leistungsschwach und würde kaum einen kleinen Vorgarten mähen können, ohne zwischendurch ans Ladegerät zu müssen – damit tut man ihm aber Unrecht.

Die Testgeräte

Güde 370/36 Li-Ion 95540
Lux Tools A-36 Li / 38H
Ryobi RLM36x40H
Viking MA 339 (mit AP 160 und AL 300)

Kraftvoll und schnell, robust und ausdauernd – die Akku-Rasenmäher der 36-Volt-Liga machen schnell klar, dass sie keine spielzeugartigen Gartenwerkzeuge sind, sondern echte Kraftpakete. Auch eine wilde Wiese kann sie nicht stoppen, wobei natürlich nicht alle Testkandidaten gänzlich mühelos die Härtetests bestehen. Zwar haben die getesteten Modelle allesamt mehr als ausreichend Leistung auf, doch nur der Testsieger lässt sich auch unter härtesten Bedingungen bestens steuern, in Sachen Fahrbarkeit und Wendigkeit agiert er klar besser als die die Konkurrenz. Diese aber kann durch schlaue Ausstattungselemente, eine teils hervorragende Energieeffizienz oder natürlich einen sehr verlockenden Preis die Aufmerksamkeit des Interessenten binden. Welcher Testkandidat für welchen Anwender die optimale Wahl ist, erfahren Sie hier im Testbericht.

Einzelheiten zu den getesteten Geräten und den Testergebnissen lesen Sie in unserem Test-PDF.

Kostenpflichtiges Test-PDF zum Download mit

  • Informationen zum Testfeld
  • einem mehrseitigen Artikel zum Test
  • Tipps und Tricks zu den Geräten

Preis: 1.99 EUR
Sonderpreis: 0.99 EUR (inkl. 19% MwSt.)
» Weitere Tests und Magazine unter heftkaufen.de «

Bildquelle:

  • TopTest_Akku-Rasenmaeher_Galerie01: © Auerbach Verlag
  • TopTest_Akku-Rasenmaeher_Galerie02: © Auerbach Verlag
  • TopTest_Akku-Rasenmaeher_Galerie03: © Auerbach Verlag