Hartschalenkoffer gelten als besonders robust und sind gerade auf Flugreisen oft die erste Wahl unter den Gepäckstücken. Dass sie in der Praxis im wahrsten Sinne des Wortes häufiger „einknicken“ als ihre weichschaligen Kollegen, zeigen unsere Testergebnisse.

Die Testgeräte

Weichkoffer:  
Samsonite Motio
Titan Karma
Travelite Cross Lite 82548-04
Wagner Luggage Q
   
Hartschale:  
PackEasy Cubo Chromo 037
PackEasy Futuro Zip B1B56
Samsonite Cosmolite
Saxoline 1202HC
Titan Xenon
Wagner Luggage Flip I
   
Reisetassche:  
Vaude Tobago 65

Gemeinhin gelten besonders Hartschalenkoffer als bessere Wahl auf Flugreisen, da sie der mitunter recht unsanften Behandlung beim Verladen mehr Robustheit entgegenzusetzen haben als Weichkoffer. Dass dieses Vorurteil in der Praxis nicht immer zutrifft, beweisen die Ergebnisse unseres Vergleichstests.

In der Belastungsprüfung zeigt sich, dass die Weichkoffer mit einer Ausnahme besser abschneiden als die vermeintlich robusteren Hartschalen. Statische und dynamische Belastungsprüfungen der Tragelemente zeigten in der Regel keine negativen Auffälligkeiten. Lediglich bei einem Modell spreizten sich nach 10000 Hüben langsam die Nähte auf. Da sie jedoch noch halten, wurde die Funktion dadurch nicht beeinträchtigt. Die Hartschalenkoffer zeigen deutlich mehr Schwächen, so reißt bei einem der Kandidaten das Gehäuse des Koffers durch das Gewicht an und die Griffe zweier weiterer Muster verlieren nach 10000 Hüben an Spannung im Rückstellmechanismus.

Einzelheiten zu den getesteten Geräten und den Testergebnissen lesen Sie in unserem Test-PDF.

Kostenpflichtiges Test-PDF zum Download mit

  • Informationen zum Testfeld
  • einem mehrseitigen Artikel zum Test
  • Tipps und Tricks zu den Geräten

Preis: 2.99 EUR
Sonderpreis: 1.99 EUR (inkl. 19% MwSt.)
» Weitere Tests und Magazine unter heftkaufen.de «

Bildquelle:

  • TopTest_Reisetrolleys_Galerie01: © Auerbach Verlag
  • TopTest_Reisetrolleys_Galerie02: © Auerbach Verlag
  • TopTest_Reisetrolleys_Galerie03: © Auerbach Verlag