Mit einem guten Trekkingrucksack ist ein Wanderer auf allen Wegen optimal gerüstet. Der Praxistest zeigt, dass die aktuellen Modelle am Markt durchaus verlässliche Begleiter sind, sich aber durch kleine Komfortextras voneinander unterscheiden.

Die Testgeräte

Bachpacks Specialist FA 2
Fjällräven Kajka
Oesprey Xenith 75
Tatonka Yukon70
The North Face Conness 70

Für sicheres und komfortables Reisen ist eine hohe Belastbarkeit der Trekkingrucksäcke bei gleichzeitig optimaler Gewichtsverteilung von Nöten. Hier gibt sich keines der getesteten Modelle Blößen – signifikante Materialermüdung, Schwachstellen oder scharfe Kanten können bei keinem Testkandidaten festgestellt werden. Lediglich in Sachen Tragekomfort schneiden Rucksäcke mit einer sehr variablen Anpassbarkeit besser ab, als die Konkurrenten. Auch die Art der Anpassung ist nicht bei allen Trekkingrucksäcken sinnvoll gelöst. Während sich die klassisch-funktionalen, stufenlos einstellbaren Gurte und ein moderneres Klemm-Schienen-System als gut zugänglich und leicht zu bedienen erweisen, wird die Anpassung mit einem anderen Gurtsystem mit zunehmender Kürze der Riemen immer schwieriger. Der entsprechende Rucksack ist daher für kleine Personen eher ungeeignet.

Nützliche und komfortable Extras wie Polster und ausreichend vorhandene Verstautaschen weisen alle Rucksäcke auf. Dabei fällt die Netzgewebe-Polsterung eines Testkandidaten besonders komfortabel aus, da sie die Körperwärme effektiv abführt und bei längeren Wanderungen für weniger Schwitzen sorgt. Neben vielen Taschen können einige Modelle zusätzlich mit zahlreichen Schlaufen, Laschen und Bändern punkten, die zum Einhängen und Befestigen diverser Utensilien geeignet sind. Während die meisten Rucksäcke den Reißverschlusszugang zum Hauptfach sinnvoll und großzügig gestalten, schränkt ein Trekkingrucksack diesen dadurch ein, dass die beiden vorhandenen Reißverschlüsse nicht vollständig geöffnet werden konnten.

Einzelheiten zu den getesteten Geräten und den Testergebnissen lesen Sie in unserem Test-PDF.

Kostenpflichtiges Test-PDF zum Download mit

  • Informationen zum Testfeld
  • einem mehrseitigen Artikel zum Test
  • Tipps und Tricks zu den Geräten

Preis: 2.99 EUR
Sonderpreis: 1.99 EUR (inkl. 19% MwSt.)
» Weitere Tests und Magazine unter heftkaufen.de «

Bildquelle:

  • TopTest_Trekkingrucksaecke_Galerie01: © Auerbach Verlag
  • TopTest_Trekkingrucksaecke_Galerie02: © Auerbach Verlag
  • TopTest_Trekkingrucksaecke_Galerie03: © Auerbach Verlag