Als wir diesen Jahres vom Revival des Filterkaffees geschrieben haben, hatten wir vor allem die wiederbelebten Formen des langsamen Filterbrühens vor Augen, mit dem die Baristi wieder verstärkt die Genießer erfreuen. Nun kommt ein neuer Trend, interessant auch für den Durchschnittsnutzer, dazu: Filtermaschinen mit integriertem Mahlwerk.

Die Testgeräte

AEG Fresh Aroma KAM300
Gastroback Grind & Brew 42712
Philips HD 7762
Russell Hobbs Allure Grind & Brew 20060-56
Unold Kaffeeautomat 28736

Dem Filterkaffee wird ein spürbarer Aufschwung attestiert, allerdings eher in Verbindung mit den neuen, hochwertigen Angeboten und Ritualen professioneller Baristats. Jetzt ziehen die traditionellen Filterkaffeemaschinen nach und kommen gleich mit einem Mahlwerk daher. Wie gut sie damit klarkommen, zeigt unser Test.

Trotz wachsenden Anteilen der Portionierungsmaschinen macht der Filterkaffee immer noch den größten Teil unseres Kaffeekonsums aus. Spätestens auf der IFA 2013 wurde klar, dass die Integration eines Standardmahlwerks zu den großen Trends in Sachen Kaffeemaschinen gehört. In unserem Test hatten sich aktuelle Modelle dieser Filterkaffeemaschinen rundum zu beweisen – von der Handhabbarkeit über die Brüheigenschaften bis hin zum Geschmack des gefilterten Kaffees. Und spätestens da bestätigt sich das eine oder andere Sprichwort, ob nun „Gut Ding will Weile haben“ oder auch „Nichts wird so heiß getrunken, wie es gekocht wird.“

Einzelheiten zu den getesteten Geräten und den Testergebnissen lesen Sie in unserem Test-PDF.

Kostenpflichtiges Test-PDF zum Download mit

  • Informationen zum Testfeld
  • einem mehrseitigen Artikel zum Test
  • Tipps und Tricks zu den Geräten

Preis: 2.99 EUR
Sonderpreis: 1.99 EUR (inkl. 19% MwSt.)
» Weitere Tests und Magazine unter heftkaufen.de «

Bildquelle:

  • Test_Kaffeefiltermaschinen-mit-Mahlwerk_Galerie01: © Auerbach Verlag
  • Test_Kaffeefiltermaschinen-mit-Mahlwerk_Galerie02: © Auerbach Verlag
  • Test_Kaffeefiltermaschinen-mit-Mahlwerk_Galerie03: © Auerbach Verlag