Wer in den heimischen vier Wänden seine eigenen Eisvariationen kreieren möchte, der wird um die Anschaffung einer Eismaschine nicht herum kommen. Wie groß die Unterschiede zwischen den einzelnen Eismaschinen sind und welche Kriterien für das eine oder andere Modell sprechen, erfahren Sie in unserem Test.

Die Testgeräte

De’Longhi Gelataio ICK6000
Gastroback Ice Cream Advanced Automatic
Rosenstein & Söhne NC-3622-675
Unold Eismaschine Gusto 48845
Unold Eismaschine Schuhbeck Exklusiv 48818

Die Herstellung von Eiscreme ist eigentlich eine einfache Sache und kann sogar ohne Eismaschine bewältigt werden. Die Eismasse muss gekühlt und dabei immer wieder umgerührt werden, damit sich keine großen Eiskristalle bilden können. Ohne Eismaschine bedeutet dies, dass der Eisproduzent den Eisbehälter in möglichst kurzen Zeitabständen immer wieder aus dem Gefrierschrank holen muss, um die Masse umzurühren. Das mühselige und nervige umrühren könnne sich Eisliebhaber zum Glück von einer Eismaschine abnehmen lassen.

Einzelheiten zu den getesteten Geräten und den Testergebnissen lesen Sie in unserem Test-PDF.

Bildquelle:

  • Test_Eismaschinen_Galerie01: © Auerbach Verlag
  • Test_Eismaschinen_Galerie02: © Auerbach Verlag
  • Test_Eismaschinen_Galerie03: © Auerbach Verlag