Prolana Matratzen sorgt für erholsame Nächte

Gesünder Schlafen

Prolana Matratzen MANNAR SUPERIOR: zwei Lagen Kokoskautschuk und mittelfester Kautschuk, mit weicher Kautschukauflage Bezug versteppt mit Schafschurwolle
Prolana Matratzen MANNAR SUPERIOR: zwei Lagen Kokoskautschuk und mittelfester Kautschuk, mit weicher Kautschukauflage Bezug versteppt mit Schafschurwolle

Tiefer, erholsamer Schlaf ist wichtig für unsere Gesundheit. Mit den neuen, extradicken Prolana Matratzen aus reinem Naturkautschuk der Superior Reihe bringt Prolana ein Produkt auf den Markt, das für erhabenes Schlafen auf hundert Prozent Natur sorgt.

Mit der Reihe Superior bietet Prolana jetzt individuell aufgebaute, extradicke Schlaftempel für genussreiches Liegen. Das schaffen die Prolana Matratzen durch die modular aufgebauten Naturkautschuk- und Kokos-Schichten, die für ein besonders behagliches Liegegefühl sorgen. Da Schlafende sich pro Nacht etwa 40 bis 60 Mal bewegen, ist Naturkautschuk dabei genau das richtige Material für die Matratzen, denn er nimmt diesen Bewegungsreichtum flexibel und punktelastisch auf.

Für alle, die am liebsten weich gebettet schlafen, sind die soften Matratzen Sanya und Sarai die richtige Wahl: Sie unterstützen Seitenschläfer und Positionswechsler durch sanftes Nachgeben und kommen Liegenden mit abgedämpfter Schulterzone entgegen. Bauch- und Rückenschläfer bevorzugen spürbaren Halt und greifen am besten zur festeren Madura mit einer oder zur Mannar mit zwei zusätzlichen Kokos-Schichten. Alle Superior-Modelle empfangen Ruhesuchende mit besonders hohem Matratzenaufbau für bequemes Hinlegen und Aufstehen.

Die Prolana Matratzen Superior Sanya, Sarai, Madura und Mannar sind ab 1199,00 Euro im Handel erhältlich.

Bildquelle:

  • News_Prolana-Matratze-Superior_Startbild: © Prolana