Knusprige Pommes mit dem Steba Fritteuse FGN 2.0

Frittieren in XXL

Knusprige Pommes mit dem Steba Fritteuse FGN 2.0
Knusprige Pommes mit dem Steba Fritteuse FGN 2.0

Mit der Steba XXL Edelstahl-Fritteuse FGN 2.0 kann jeder frittieren wie ein Profi: Egal ob Pommes Frites, Fisch, Frikadellen oder Kroketten, mit dieser extra großen Fritteuse lassen sich zahlreiche leckere Gerichte zubereiten.

Die leckere Portion Pommes Frites wird zu Hause einfach nicht so knusprig wie am Lieblingsimbiss? Das ändert sich mit der Steba Fritteuse FGN 2.0, denn dank stufenloser Temperaturregelung bis 190°C lässt sich für jedes Gericht genau die richtige Temperatur finden. Zudem verfügt sie über ein Profi-Heizsystem mit Kaltzonenprinzip: Mit dieser Technik ist Frittieren wesentlich weniger geruchsintensiv, da dabei das Heizelement der Fritteuse nicht am Boden, sondern etwas darüber liegt. Direkt auf dem Boden der Fritteuse entsteht somit eine Kalte Zone, auf der herabfallendes Frittiergut nicht verbrennt. Das sorgt für weniger Geruchsbelastung durch verbranntes Fett.

Besonders praktisch ist die Fritteuse FGN 2.0 auch durch ihr großes Volumen von 6 Litern, wobei bis zu 2 Kilogramm Frittiergut in den Behälter gegeben werden kann. Der große Einlegerost ist dabei optimal zum Frittieren von ganzen Fischen geeignet. Wahlweise können zum Frittieren aber auch zwei einzelne Portionskörbe verwendet werden. Dank Deckel mit Dauerfilter ist die XXL Fritteuse außerdem auch umweltschonend, da benutztes Öl gereinigt wird und dadurch seltener ausgetauscht werden muss.

Bildquelle:

  • News_Steba-Fritteuse-FGN-2.0_Startbild: © Steba