Neuer Multifunktionskocher MLT-150 von Rosenstein & Söhne

Kompakter Alleskönner

Neuer Multifunktionskocher MLT-150 von Rosenstein & Söhne
Neuer Multifunktionskocher MLT-150 von Rosenstein & Söhne

Der neue Rosenstein & Söhne Multifunktionskocher MLT-150 macht seinem Namen alle Ehre. Mit 30 Funktionen begeistert das kleine Multitalent jeden Hobbykoch und sieht dabei mit seinem eleganten, abgerundeten Design auch noch richtig gut aus.

Oft herrscht in der Küche ein Platzproblem: Wohin nur mit den vielen einzelnen Geräten? Der Multifunktionskocher MLT-150 des Herstellers Rosenstein & Söhne bietet eine einfach Lösung, denn er vereint Fritteuse, Dampfgarer, Reiskocher und Backofen in einem einzigen, kompakten Gerät mit Abmessungen von nur 36x26x47 Zentimeter. Mit den 30 Programmen des MLT-150 lassen sich zahlreiche leckere und gesunde Gerichte herstellen. Sei es saftiger Kuchen, luftiges Brot, knusprige Pizza oder frischer Joghurt: Das Multifunktionsgerät bietet unzählige Möglichkeiten.

Hinzu kommt, dass mit dem MLT-150 auch Slow-Cooking möglich ist: Dabei werden die Speisen langsam und besonders schonend gegart, wobei Geschmack und wertvolle Vitamine erhalten bleiben. Außerdem kann mit dem Gerät auch zeitversetzt gekocht werden: Kochvorgänge lassen sich bis zu 24 Stunden im Voraus programmieren. So ist das Abendessen schon fertig, wenn man von der Arbeit nach Hause kommt. Im keramikbeschichteten Innentopf brennt dabei nichts an. Auch in puncto Zubehör werden Kochfreunde nicht enttäuscht: Mitgeliefert werden der Innentopf, Rührhaken, Dampfeinsatz, Messbecher und Messlöffel. 

Der Rosenstein & Söhne Multifunktionskocher MLT-150 ist für 129,90 Euro im Handel erhältlich.

Bildquelle:

  • News_Rosenstein-&-Söhne-Multifunktionskocher-MLT-150_Startbild: © Rosenstein & Söhne