Ein saftiger Braten aus dem Ofen wird erst dann zum Geschmackserlebnis, wenn das Fleisch auf den Punkt genau durchgegart ist. Damit die Kerntemperatur immer optimal ist, empfiehlt es sich daher ein Bratenthermometer zu verwenden. Lesen Sie mehr in unserem Bratenthermometer Test.

Die Testgeräte im Bratenthermometer Test

iDevices Kitchen Thermometer
Rosenstein & Söhne Elektronische Brat & Grillgabel PE-5680
Rosenstein & Söhne Funk-Grillthermometer NC-3183
Xavax 00111018

 
Damit ein Braten oder ein saftiges Steak immer optimal gelingt, braucht es sehr viel Gefühl und vor allem Erfahrung – oder aber ein gut funktionierendes Bratenthermometer. Denn nur wenn die Hitzezufuhr während der Zubereitung immer stimmt, wird das das Äußere von einer knusprigen Kruste umhüllt, während das Innere des Fleisches sanft durchgegart wird und damit schön saftig wird und nicht zu trocken und faserig ist.

Gradgenau?

Damit der Weihnachtsbraten dieses Jahr zu einem echten Geschmackserlebnis wird, haben wir daher vier Bratenthermometer, drei digitale und ein analoges, genau unter die Lupe genommen. Dabei konnten fast alle Modelle bei der Temperaturermittlung überzeugen, nur eines der Modelle hatte mit funktionsrelevanten Ungenauigkeiten zu kämpfen. Das analoge Modell von Xavax wich in all unseren Testreihen im Durchschnitt konsequent um 8,7 Grad ab. Da dieser Wert natürlich in der Kochpraxis deutlich ins Gewicht fällt, musste die Funktionsnote entsprechend abgewertet werden.

Ohne Widerstand

Bei der Anwendung der Modelle konnte keiner der Probanden eine Schwierigkeit feststellen. Trotz einer unterschiedlichen Dicke der Messfühler ließen sie sich alle ohne Schwierigkeit, und nur mit einem leichten Druck, in das Gargut hineinstechen. Alle der getesteten Modelle, bis auf die Elektronische Brat- und Grillgabel von Rosenstein & Söhne, können die Kerntemperatur während des kompletten Bratvorgangs konstant überwachen.

Bei der Brat- und Grillgabel muss der Ofen während des Garvorgangs geöffnet werden, um das Fleisch anzustechen. Die Gefahr ist hierbei natürlich, dass die Temperaturüberprüfung zu spät durchgeführt ist und der gewünschte Garpunkt bereits überschritten wurde. Des Weiteren entweicht durch das Öffnen der Tür Wärme aus dem Ofen, den dieser nach dem Schließen der Ofentür wieder ausgleichen muss, was wiederum zu einem höheren Energieaufwand führt…

 

Testverfahren
Die Testgeräte: 3 digitale und ein analoges Bratenthermometer
 
Funktion: Die Messgenauigkeit wird im Bratenthermometer Test mittels kalibrierten Referenzthermometer Greisinger GTH175/PT überprüft. Es werden je fünf Messungen durchgeführt und mit dem Referenzwert verglichen.
 
Handhabung: Bewertet wird im Bratenthermometer Test der Einstichwiderstand, d.h. wie leicht sich die Messfühler in das Fleisch hineinstechen lassen und wie lange es zur endgültigen Temperaturanzeige dauert. Hinzu kommt für die Bewertung noch die Ablesbarkeit, die Platzierung im Gargut bzw. des Ofens, sowie Dauer und Aufwand der Reinigung. Bei den digitalen Modellen wird zusätzlich noch bewertet, wie sich die Batterien wechseln lassen, sowie Programmierung von Kerntemperaturen und Timer.
 
Verarbeitung: Beurteilt werden im Bratenthermometer Test vor allem die Wertigkeit der verwendeten Materialien, die Gleichmäßigkeit der Oberflächen und die Beständigkeit der Beschriftungen.

Technische Daten

 

TESTSIEGER

SIEGER PREIS/LEISTUNG

 

Bratenthermometer

iDevices

Kitchen Thermometer

Rosenstein & Söhne

Elektronische Brat & Grillgabel
mit LCD-Anzeige PE-5680

Rosenstein & Söhne

Funk-Grillthermometer
mit Display NC-3183

Xavax

00111018

 

Technische Daten

Marktpreis*/UVP

80 Euro*/k.A.

7 Euro*/20 Euro

23 Euro*/60 Euro

18 Euro*/k.A.

Gewicht

241 g

145 g

52 g

60 g

Temperatureinheiten

°C/°F

°C/°F

°C

°C

Messbereich

–30 °C bis 300 °C

bis 130 °C

bis 250 °C

Ofen: 50 °C bis 250 °C
Fleisch: 30 °C bis 100 °C

Austattung & Zubehör

  • 2 Temperaturfühler

  • mit App-Steuerung

  • beleuchtetes Display für
    Anzeige der Fleischtemperatur
    (Rind, Lamm, Kalb, Schwein
    oder Geflügel) und Garzustand
    (nur auf Englisch)

  • Beleuchtetes Display-Modul

  • Anzeige der Fleischtemperatur (Rind, Lamm, Kalb,
    Hamburger/Buletten, Schwein,
    Truthahn, Huhn, Fisch) und
    Garzustand

  • Alarm wenn gewünschter
    Garzustand erreicht

  • analoge Anzeige,

  • spülmaschinengeeignet

*zum Redaktionschluss, tagesaktueller Preis kann variieren

Weitere Einzelheiten zu den getesteten Geräten und den Testergebnissen lesen Sie in unserem Bratenthermometer Test PDF.

Kostenpflichtiges Test-PDF zum Download mit


Preis: 2.99 EUR
Sonderpreis: 1.99 EUR (inkl. MwSt.)
» Weitere Tests und Magazine unter heftkaufen.de «

Bildquelle:

  • heftkaufen_logo: © Auerbach Verlag
  • iDevices-Kitchen-Thermometer: © iDevices
  • Rosenstein-&-Söhne-Elektronische-Brat-&-Grillgabel-mit-LCD-Anzeige-PE-5680: © Rosenstein & Söhne
  • Rosenstein-&-Söhne-Funk-Grillthermometer-mit-Display-NC-3183-675: © Rosenstein & Söhne
  • Xavax-00111018: © Xavax
  • Test_Bratenthermometer_Startbild: © Rosenstein & Söhne