Ausgabe 6/2016

Es gibt im Bereich der Haushaltsgeräte viele Trends, einer hiervon begründet sich im Wunsch nach dem perfekten Genuss. Alle Aromen, vollmundige Noten, eine gleichmäßige, feine Crema – ja, ein Espresso kann ein Kunstwerk sein. Dafür braucht es aber eben auch Künstler und just diese sind nicht so leicht zu finden wie die Werbung es verspricht. Die Hälfte der Espressomaschinen zeigte Schwächen und nur die hochpreisigen Top-Modelle konnten wirklich überzeugen. Weshalb dies so ist, welche Geräte für Genießer empfehlenswert sind und wo alle Testkandidaten gewisse Probleme offenbaren, ist natürlich im Test nachzulesen.

Es gibt im Bereich der Haushaltsgeräte viele Trends, einer hiervon begründet sich im Wunsch nach dem perfekten Genuss. Alle Aromen, vollmundige Noten, eine gleichmäßige, feine Crema – ja, ein Espresso kann ein Kunstwerk sein. Dafür braucht es aber eben auch Künstler und just diese sind nicht so leicht zu finden wie die Werbung es verspricht. Die Hälfte der Espressomaschinen zeigte Schwächen und nur die hochpreisigen Top-Modelle konnten wirklich überzeugen. Weshalb dies so ist, welche Geräte für Genießer empfehlenswert sind und wo alle Testkandidaten gewisse Probleme offenbaren, ist natürlich im Test nachzulesen (hier online lesen).

Ein anderer Trend basiert auf dem Wunsch des maximalen Nutzungskomforts und dies vor allem bei der lästigen Aufgabe des Staubsaugens, deshalb boomt das Segment der Akkusauger. Dies tut es mittlerweile auch zu Recht, denn die aktuelle Generation der Li-Ion-Akku betriebenen Staubsauger bietet nicht nur Saugkraft, sondern auch Akkulaufzeiten, die der realen Anwendungspraxis nicht mehr so wie noch vor wenigen Jahren entgegenstehen. Ein Komplettersatz für den Bodenstaubsauger sind die Modelle zwar nicht, aber sie sind mehr als nur Lückenfülle, das zeigte sich im Test ganz deutlich (hier online lesen).

Neben Trendthemen geht es aber auch diesmal um ganz klassische Themen, so z.B. um das leidige Bügeln, was auf der Unbeliebtheitsskala der Deutschen ganz oben angesiedelt ist. Die Hersteller bemühen sich mit immer höheren Dampfmengen und Dampfstoßwerten die Bügelmuffel umzustimmen, aber können die neusten Dampfbügeleisen (Test) und Dampfbügelstationen (Test) an der Skepsis der Anwender etwas ändern? Ein Testkandidat kann dies auf jeden Fall, mehr wird hier aber natürlich nicht verraten.

Sehr wohl verraten darf an dieser Stelle aber, dass auch Thermo- und Thermopumpkannen (Test) bis zum wortwörtlichen Zerbrechen getestet wurden und dass Dampfbürsten (Test) durchaus funktional sind. In den Exklusiv-Tests finden diesmal ein 1.000 Watt starker Minimixer, ein nützliches Pkw-Sicherheitstool und ein Einbau-Induktionskochfeld der Premiumklasse – und wie immer gibt es natürlich auch passende Ratgeber und Tipps dazu, außerdem noch Produkthighlights der IFA und einen kleinen Rückblick auf die Top-Messe des Jahres.

 

Themen

Aktuell

  • Vakuumierer von Unold
  • Kaffeevollautomat von De’Longhi
  • App-Kaffeevollautomat von Nivona
  • Fondue von WMF
  • Wasserkocher von Graef
  • Mikrowelle von CASO
  • Hochleistungsmixer von Philips
  • Bratpfanne von Tefal
  • Standmixer von Rommelsbacher
  • Entsafter von Gastroback mit Juuzo-App
  • USB-Ventilator von Sichler
  • Stabmixer von Braun
  • Staubsauger von Rowenta
  • Teebereiter von WMF
  • Tischgrill von Steba
  • Fitnessgewichte von Capital Sports
  • Stabmixer von Krups
  • Hochleistungsmixer von Severin

Tests

Service

  • Nachgehakt & nachgefragt Kapsel vs. Umwelt
  • IFA-Impressionen Boom bei Produkten aus Haushalt und Technik
  • Ratgeber Kaffeebereiter
  • Produktvorstellung elektrische Kaffeemühlen
  • Produktvorstellung Flüssigentkalker
  • Ratgeber Akku-Pflege
  • Produktvorstellung Bodenstaubsauger
  • Ratgeber destilliertes Wasser

Bildquelle:

  • HGT201606_260x370px: © Auerbach Verlag