Der Spiralschneider FGP203WG von Kenwood

Rohkostvielfalt auf Knopfdruck

Der Spiralschneider FGP203WG von Kenwood
Der Spiralschneider FGP203WG von Kenwood

Kinder müssen hin und wieder zu gesunder Rohkost überredet werden. Nudeln in allen Breiten und Längen dagegen mögen die meisten Jungen und Mädchen sehr. Mit elektrischen Spiralschneidern kann man dem Geschmack des Nachwuchses gerecht werden: Obst und Gemüse wird ganz einfach im Appetit anregenden Pastalook auf den Teller gebracht. Kennwood bringt den neuen Spiralschneider FGP203WG auf den Markt.

Das Schnippeln von Gemüsesticks und Obstspalten ist recht zeitaufwendig. Der neue elektrische Spiralschneider von Kenwood sorgt jetzt ganz einfach für Formenvielfalt in deutschen Küchen. Ohne anstrengendes Raspeln oder manuelles Kurbeln zaubert das handliche, 70 Watt starke Multitalent in frischem Weiß-Apfelgrün aus Obst und Gemüse im Handumdrehen gesunde Variationen im Pastastyle – eine optisch ansprechende Alternative zur klassischen Variante aus Hartweizen.

Der Spiralschneider FGP203WG ist ein Multitalent

Die drei verschiedenen Messereinsätze aus Edelstahl sind das Herzstück des neuen Küchenhelfers. Ob breite Pappardelle, schmale Tagliatelle oder sehr schmale Linguine: Auf Knopfdruck landet gleichmäßig geschnittenes Obst und Gemüse im Pastalook in dem 0,5 Liter fassenden Auffangbehälter des praktischen Kenwood Spiralschneiders.

Nach der Benutzung macht das Gerät kaum Arbeit, denn die Einzelteile sind spülmaschinenfest und machen mühsames Von-Hand-Spülen überflüssig. Wie alle Kenwood Geräte überzeugt auch der Spiralschneider durch seine hochwertige Verarbeitung und das integrierte Sicherheitssystem. Dank seines frischen Designs ist er zudem in jeder Küche ein echter Hingucker und macht eine gesunde Ernährung so einfach wie nie.

Der Kenwood Spiralschneider FGP203WG ist ab sofort für 69,99 Euro (UVP) im ausgewählten Handel erhältlich.

Bildquelle:

  • News_Kenwood-Spiralschneider-FGP203WG_Startbild: © Kenwood