Neue Espressomaschine Design Espresso Advanced Professional von Gastroback

Italienisches Urlaubsflair zu Hause

Mit der neuartigen High-End-Espressomaschine schmeckt die Espresso-Spezialität wie beim Profi-Barista
Mit der neuartigen High-End-Espressomaschine schmeckt die Espresso-Spezialität wie beim Profi-Barista

Kaffee-Experten wissen: Der perfekte italienische Espresso wird mit einer Siebträger-Maschine zubereitet. Aber nicht jeder Kaffeeliebhaber mag sich mit der Bedienung einer Siebträger-Maschine anfreunden. Besonders das „Tampern“ – also das richtige Andrücken des Kaffeemehls im Siebträger – will gelernt sein. Bei Kaffeevollautomaten wiederum muss der Genießer Zugeständnisse beim Geschmack machen. Gastroback bietet jetzt mit der neuen Espressomaschine Design Espresso Advanced Professional das Besten aus beiden Welten.

Mit der Design Espresso Advanced Professional ist Gastroback erneut ein großer Wurf gelungen. Die Premiummarke bleibt ihrer Vorgehensweis treu: Profitechnik und innovative Konzepte wurden kombiniert und italienisches Urlaubsflair nach Hause geholt.

Andreas Kirschenmann, Geschäftsführer Gastroback, erläutert: „Mit der neuartigen Espressomaschine werden jene angesprochen, die bei der Zubereitung eines echten Espresso oder Cafes keine Abstriche vom perfekten Ergebnis machen möchten und sich gleichzeitig eine einfache, komfortable Bedienbarkeit wünschen.“ Denn nie war es so einfach, daheim einen Espresso, Cappuccino, Latte Macchiato oder eine andere Kaffeespezialität selber zuzubereiten. Vollautomatisch, versteht sich.

So einfach geht‘s mit der Design Espresso Advanced Professional

Der 58-Millimeter-Edelstahl-Siebträger wird in das Mahlwerk eingesetzt. Vollautomatisch mahlt dieses nun die benötigte Portion in dem digital wählbaren Mahl-Grad. Dank der neuartigen „Auto Tamp“-Funktion wird das frische Kaffeemehl dann mit dem optimalen Druck in den Siebträger gepresst. Um Anpressdruck und Dauer auf die bevorzugte Kaffeesorte anzupassen, können sie selbstverständlich auch individuell eingestellt werden.

Während der Siebträger automatisch einsatzbereit gemacht wird, können Milch-Fans auf der anderen Geräteseite mit der einzigartigen Milchschaumautomatik bereits den Schaum für die gewünschte Kaffeespezialität vorbereiten. Sowohl Milchschaumtextur als auch die Wunschtemperatur lassen sich frei wählen.

Zum Schluss wird der Siebträger arretiert. Und die professionelle italienische Espressopumpe sorgt mit dem genau richtigen Druck für das perfekte Endergebnis. Anschließend nur noch Espresso und Milchschaum zusammen bringen – fertig. Und das Ergebnis schmeckt nun wirklich wie beim Italiener.

Die neue High-End-Espressomaschine Design Espresso Advanced Professional von Gastroback ist im Fachhandel für ca. 2600 Euro erhältlich.

Bildquelle:

  • News_Design-Espresso-Advanced-Professional_Startbild: © Gastroback