Die neue Nescafé Dolce Gusto Colors als bunte Überraschung wird in Weiß mit Farbeinsätzen in Blau, Grün und Rot angeboten. Und in der Farbe Schwarz und mit Farbeinsätzen in Orange, Rot und Gelb
Die neue Nescafé Dolce Gusto Colors als bunte Überraschung wird in Weiß mit Farbeinsätzen in Blau, Grün und Rot angeboten. Und in der Farbe Schwarz und mit Farbeinsätzen in Orange, Rot und Gelb

Die neue Nescafé Dolce Gusto Colors als bunte Überraschung fügt sich optimal in jede Küchenumgebung ein. Aber nicht nur optisch überzeugt das Gerät, auch seine Kaffeeleistung hat es in sich.

Ein Farbtupfer für die Küche gefällig? Die neue Nescafé Dolce Gusto Colors als bunte Überraschung lässt sich das nicht zweimal sagen und bietet eine Palette unterschiedlich farbiger Einsätze, mit denen die Maschine individuell gestaltet werden kann. Ob Rot, Orange, Gelb, Blau oder Grün – die schicke Kaffeemaschine fügt sich dank ihrer farblichen Kombinationsmöglichkeiten optimal in jede Küchenumgebung ein. Zudem beherrscht die Maschine Kaffeekunst in Perfektion. Lieblingsgetränke wie Cappuccino, Café Latte und Espresso sind dank effizienter Kapseltechnik im Nu gezaubert. Doch nicht nur Kaffeeliebhaber kommen auf ihre Kosten. Ob erfrischender Eistee oder warmer Kakao: Die neue Nescafé Dolce Gusto Colors bietet mehr als 30 verschiedene Sorten heißer und kalter Getränke.

Farbenfrohe Akzente für die Küche

Heute Rot, morgen Blau, übermorgen Gelb – die neue Nescafé Dolce Gusto Colors als bunte Überraschung bringt Schwung in die Küche und ist alles andere als eine gewöhnliche Kaffeemaschine. Das Multitalent von De’Longhi passt sich dank austauschbarer Farbeinsätze der Stimmung und der Kücheneinrichtung ihrer Besitzer spielend an. Während das weiße Modell mit einem blauen, grünen und roten Farbeinsatz daherkommt, kann das schwarze Gerät mit Einsätzen in Orange, Rot und Gelb kombiniert werden.

Schnell und energiesparend zum Genuss

Auch funktional punktet die Nescafé Dolce Gusto Colors auf ganzer Linie. Mit dem 1,0 Liter großen, abnehmbaren Wassertank lassen sich genügend Getränke hintereinander zaubern und das auch noch ruckzuck. Denn der praktische Aluminium-Thermoblock ermöglicht eine schnelle Zubereitung, ohne Vorheizen. Komfortabel ist auch die dreifach höhenverstellbare Abtropfschale, die sich unterschiedlichen Tassen- und Glashöhen anpasst. Ein weiterer Pluspunkt: Das Gerät ermöglicht energiesparenden Genuss – eine Minute nach dem letzten Tassenbezug schaltet es sich automatisch ab.

Eine Maschine, die mitdenkt

Durch den Easy-Clean-Kapselhalter können sich Kaffeeliebhaber nun von Spielverderbern wie blockierten Kapseln und zurückfließendem Wasser verabschieden. Ein cleveres Feature ist auch das LED-hinterleuchtete Bedienfeld, mit dem die gewünschte Füllmenge des Lieblingsgetränks intuitiv eingestellt werden kann – von 40 bis zu 300 Millilitern dank XL-Funktion. Mit der smarten Flow-Stop-Funktion stoppt die Maschine automatisch, sobald die eingestellte Wassermenge durchgelaufen ist. Die neue Nescafé Dolce Gusto Colors als bunte Überraschung gibt es ab sofort in Weiß mit Farbeinsätzen in Blau, Grün und Rot sowie in der Farbe Schwarz und Farbeinsätzen in Orange, Rot und Gelb für jeweils 99,99 Euro (UVP) im Handel.

Lesen Sie auch 16 Kaffeemaschinen im Test

Bildquelle: