Express-Kaffee mit neuer Maschine von Russell Hobbs

Russell Hobbs präsentiert mit der Fast Brew DigitalenThermo-Kaffeemaschine eine Filterkaffeemaschine für erstklassigenKaffeegenuss in besonders kurzer Zeit

Sowohl im Büro als auch im Haushalt zählen Filter-Kaffeemaschinen weiterhin zum festen Inventar. Seit Jahrzehnten versorgt die bewährte Technologie die Deutschen mit frisch gebrühtem Kaffee.

Russell Hobbs bringt jetzt mit der neuen Fast Brew Digitale Thermo-Kaffeemaschine eine Filter-Kaffeemaschine auf den Markt, die den Kaffee noch schneller zubereitet.

Nur wenige Minuten

Die Fast Brew Digitale Thermo-Kaffeemaschine ist mit einem Schnellheizsystem ausgestattet und erreicht nach Angaben des Unternehmens somit in sehr kurzer Zeit die ideale Brühtemperatur von 92-96°C. Eine Kanne Kaffee ist somit in nur wenigen Minuten zubereitet. Die Kaffeemaschine ist zudem mit einem herausnehmbaren Filterträger, einem Tropf-Stopp bei Kannenentnahme sowie einer Wasserstandsanzeige mit Füllmengenmarkierungausgestattet.

Brausekopf und Timer

Gleichzeitig soll die bewährte Brausekopf-Technologie für hervorragenden Geschmack sorgen. Sie besprüht das Kaffeepulver großflächig aus verschiedenen Winkeln mit Wasser, wodurch eine optimale Benetzung und Extrahierung des Kaffees möglich ist. Die hochwertige Thermokanne mit einem Fassungsvermögen von einem Liter garantiert zudem langanhaltenden Genuss und hält bis zu 8 Tassen für Stunden warm.

Besonders praktisch: dank des programmierbaren 24-Stunden-Timers kann frischer Kaffee zum gewünschten Zeitpunkt automatisch aufgebrüht werden. Bei der Fast Brew Digitalen Thermo-Kaffeemaschinesteht Qualität an oberster Stelle. Daher kann der Konsument bei einer Onlineregistrierung innerhalb von 28 Tagen nach Kauf die Garantie von 2 Jahren um 1 Jahr Extra-Garantie auf insgesamt 3 Jahre verlängern.

Bildquelle:

  • News_Russell-Hobbs-Fast-Brew_Startbild: © Russell Hobbs