Gesundes Raumklima mit De’Longhi

Den Großteil unseres Lebens verbringen wir in Innenräumen. Eine optimale Raumluft steigert das Wohlbefinden und unterstützt das körperliche und geistige Leistungsvermögen.

Gesundes Raumklima mit De'Longhi: neue Komfortgeräte – Keramikheizer, Konvektor und Luftbefeuchter – sind seit Oktober 2017 im Handel erhältlich
Gesundes Raumklima mit De'Longhi: neue Komfortgeräte – Keramikheizer, Konvektor und Luftbefeuchter – sind seit Oktober 2017 im Handel erhältlich

Mit neuem Keramikheizer, Konvektor und Luftbefeuchter wird den Verbrauchern ein gesundes Raumklima mit De’Longhi möglich gemacht.

Drei neue innovative und formschöne Geräte des Herstellers sind seit Oktober dieses Jahres im Handel: Der Keramikheizer ist besonders leise und überzeugt mit einer geringen Staubbelastung auch Allergiker. Der Konvektor punktet mit einer effizienten Wärmeverteilung und begeistert optisch durch sein superschlankes Design. Trockener Raumluft wirkt der Luftbefeuchter entgegen und reduziert dank Microcloud Technology lästige Bakterien – für ein gesundes Raumklima mit De’Longhi in den eigenen vier Wänden.

Kompakt und platzsparend gebaut

Wenn das vorhandene Heizsystem nicht mehr ausreicht oder kurzfristig Wärme benötigt wird, kommen mobile Heizgeräte zum Zug. Der neue Keramikheizer HFX30C18 fügt sich durch sein minimalistisches Design dezent in jede Umgebung ein. Kompakt und daher platzsparend gebaut, punktet das Gerät mit einer hohen Heizleistung. Mithilfe der intelligenten Keramiktechnologie wird ausströmende Luft nach außen geblasen und im Raum verteilt.

Das 1800 Watt starke Gerät gibt es wahlweise in den Farben Grau und Weiß. Dank des PTC-Elements wird die Heizleistung angepasst, sobald die Temperatur im Raum steigt. Zwei Leistungsstufen garantieren ein Höchstmaß an Komfort und Wärmeleistung. Der Keramikheizer ist geeignet für Räume bis zu einer Größe von 55 Kubikmetern und arbeitet dank Silence System besonders leise.

Smarte Lösung für das eigene Zuhause

Der neue Konvektor HX65L22 gibt seine Wärme durch Luftumwälzung ab und ist zusätzlich mit einem Keramikheizelement versehen – für noch effizienteres Heizen. Durch den speziellen Ventilator des Air-flow-Systems verteilt sich die Luft schneller, gleichmäßiger und leiser als beim Vorgängermodell. Der praktische 24-Stunden-Timer wärmt das Zuhause bereits vor der Rückkehr gemütlich auf.

Mit dem digitalen Bedienfelds und den Sensor-Touch-Tasten wird das Erwärmen der Wohlfühloase sogar zu einem Kinderspiel. Der Konvektor kann in Räumen bis zu einer Größe von 65 Kubikmeter genutzt werden. Drei Leistungsstufen und ein digitales Raumthermostat runden die Ausstattung für ein gesundes Raumklima mit De’Longhi ab. Zudem denkt der HX65L22 ökologisch: Die integrierte Eco-Plus-Energiesparfunktion optimiert den Energieverbrauch und verhilft zur idealen Wohlfühltemperatur.

Besser durchatmen im Winter

In stärkeren Heizperioden ist die relative Luftfeuchtigkeit in Innenräumen oft zu niedrig. Der ideale Wert liegt zwischen 40 und 60 Prozent. Bewegt er sich außerhalb dieser Grenze, hat dies Auswirkungen auf das eigene Wohlbefinden und auch auf die Gesundheit. Trockene Schleimhäute, tränende Augen, Kopfschmerzen und Hautreizungen können die Folge sein. Der neue Luftbefeuchter UHX17 sorgt für die optimale Luftfeuchtigkeit und ein gesundes Raumklima mit De’Longhi.

Geniales Feature: Nach Zugabe eines Aromaextrakts, der bei Bedarf in den Luftbefeuchter gefüllt wird, verströmt das Gerät einen wohltuenden Geruch in den eigenen vier Wänden. In Sachen Sicherheit punktet das Gerät ebenfalls. Austretende Luft kühlt es auf 50 bis 65 Grad runter. Zudem schaltet es sich automatisch ab, sobald der Tank leer ist.

Lesen Sie auch Mobile Klimageräte sorgen für Hitzefrei an heißen Tagen

Bildquelle: