Cox Work aus Nordhorn gewinnt Designpreis

Iconic Awards ist der Award für Architekten und Planer sowie deren Partnern in der Industrie, im Design und in der Markenkommunikation.

Cox Work gibt es in vier trendigen Farben, abgestimmt auf die Bedürfnisse in Küche, Bad, Arbeitszimmer, Werkraum und Garten
Cox Work® gibt es in vier trendigen Farben, abgestimmt auf die Bedürfnisse in Küche, Bad, Arbeitszimmer, Werkraum und Garten

Cox Work, eine flexibel nutzbaren Utensilien-Box aus dem Hause Naber, hat jetzt auch die Aufmerksamkeit der Fachjury des Iconic Awards 2018, Innovative Interior, erregt.

Die Experten belohnten das mittelständische Familienunternehmen mit Stammsitz in Nordhorn dafür mit dem Label Winner.

In vier trendigen Farben

Das in Bezug auf Gestaltung, Optik und Funktion perfekt auf die Bedürfnisse in Küche, Bad, Arbeitszimmer, Werkraum und Garten abgestimmte Tool mit handlichem Tragegriff ist eine variabel einsetzbare Stand-alone Lösung, wie das Unternehmen mitteilt. Gleichzeitig komplettiert es als formschlüssig integrierbares Systemteil das Cox-Behälterprogramm. Ausgestattet mit flexiblen Trennstegen und separater Kleinteileschale ist Cox Work in vier trendigen, auf die Nutzung abgestimmten Farben lieferbar.

Eigene Entwicklungsabteilung

Naber gehört eigenen Angaben zufolge zu den führenden Küchenzubehör-Spezialisten in Europa. Seit über 30 Jahren entstehen Produkte in der eigenen Entwicklungsabteilung und in Zusammenarbeit mit namhaften Designern. Naber-Produkte überzeugen durch Innovationskraft, Problemlösungspotential und Ergonomie: „Unser Produktdesign erfüllt die formalen und praxisgerechten Ansprüche an ausgereifte Gestaltung auf eindrucksvolle Weise“, heißt es weiter. In der Folge seien Naber-Produkte mit zahlreichen Designpreisen ausgezeichnet worden.

Lesen Sie auch Haushalts-Roboter von i-Robot mit Design-Award geehrt

Bildquelle: