Der Design BBQ Pro von Gastroback ist aufgeklappt als BBQ-Grill einsetzbar
Der Design BBQ Pro von Gastroback ist aufgeklappt als BBQ-Grill einsetzbar

Mit dem Design BBQ Pro von Gastroback lassen sich Steaks in Staekhaus-Qualität zubereiten.

Denn „ein perfektes Steak ist das, was du daraus machst“, wirbt der Hersteller für sein neues Produkt.

Ideal für die große Party

Mit dem Design BBQ Pro von Gastroback jedenfalls hat der Grillfan gleich mehrere Möglichkeiten, leckere Gerichte zu zaubern. So ist das Gerät zum einen als Kontaktgrill nutzbar; mit einer Grillfläche von rund 750 Quadratzentimetern. Und aufgeklappt wird der Design BBQ Pro von Gastroback im Handumdrehen zum großen Barbecue-Grill mit zirka 1.500 Quadratzentimetern Fläche – ideal für die Party mit mehreren Personen!

Auf Grillgut einstellbar

Auch um sich auf die Art und Dicke des Grillgutes einzustellen, gibt es gleich wieder verschiedenen Möglichkeiten. Dazu gehört zum einen die 5-Stufen-Temperatureinstellung. Und beim Kontaktgrill lässt sich die obere Platte in 5 verschiedene Stufen arretieren und damit beispielsweise auf die jeweilige Höhe der Steak-Scheibe anpassen. Während die obere Grillplatte geriffelt ist, hat die untere Platte eine glatte Oberfläche.

Mit Low-Fett-Funktion

Ein schnelles Aufheizen des Design BBQ Pro von Gastroback ermöglicht unter anderen das Hochleistungsthermostat mit 2.000 bis 2.400 Watt. Die Low-Fett-Funktion ist  die Grundlage für gesundes Kontakt-Grillen ohne Fett, was mit der abnehmbaren Fettauffangschale komplettiert wird. Die Schale sowie die einfach abnehmbaren Grillflächen mit ihrer Antihaftbeschichtung können in der Spülmaschine gereinigt werden. zu den weiteren technischen Besonderheiten zählt ein 30-Minuten-Timer mit Auto-Off-Funktion und akustischem Signal.

Lesen Sie auch 7 BBQ-Gasgrills im Test

Bildquelle:

  • News_Gastroback-Design-BBQ-Pro_Startbild: © Gastroback