Floragard Pinien-Rinde ist dekorativ, hält die Feuchtigkeit im Boden und vermindert den Unkrautwuchs. Das Produkt eignet sich auch zur Abdeckung von Kübeln
Floragard Pinien-Rinde ist dekorativ, hält die Feuchtigkeit im Boden und vermindert den Unkrautwuchs. Das Produkt eignet sich auch zur Abdeckung von Kübeln

Floragard Pinien-Rinde ist vielseitig einsetzbar und wird gerne zur Gartengestaltung genutzt.

Sie eignet sich etwa in feiner Körnung zum Abdecken von Pflanzkübeln, in mittlerer Körnung auf Beeten und Rabatten und in grober Körnung unter Bäumen, zwischen Sträuchern oder als Abdeckung malerischer Gartenwege. Pinien-Rinde ist ein natürlicher Bodenbelag, der vor dem Austrocknen schützt und Unkraut unterdrückt.

Versprüht mediterranes Flair

Erdenspezialist Floragard bietet das Mulchmaterial in verschiedenen Strukturgrößen an. Die Pinien-Rinde sieht nicht nur dekorativ aus, sie riecht zudem gut und versprüht mediterranes Flair. Außerdem punktet sie bei Bodenpflege und -schutz. Die Floragard Pinien-Rinde ist in Baumärkten und Gartencentern erhältlich. Nicht nur Profi-Gärtner schwören aufs Mulchen. Auch die meisten Hobby-Gärtner nutzen es als wirkungsvolle Maßnahme, um den Boden nachhaltig zu verbessern und zu pflegen.

Unterdrückt lästigen Unkrautwuchs

So deckt die Florargard Pinien-Rinde den Boden ab und schützt auf diese Weise vor der Witterung. Außerdem hält sie die Feuchtigkeit im Boden und reduziert dadurch die Wassergaben. Hohe Temperaturen werden durch den natürlichen Bodenbelag ausgeglichen. Darüber hinaus bietet er Schutz vor Verschlämmung und Erosion. Weiterer großer Pluspunkt: Die in Südeuropa gewonnene Pinien-Rinde unterdrückt auf natürliche Weise lästigen Unkrautwuchs. Sie schafft beste Voraussetzungen für gutes Pflanzenwachstum und lässt Neuanpflanzungen besser anwachsen. Für Hanglagen empfiehlt sich verzahnendes Material wie beispielsweise die Universal Gartenfaser aus dem Hause Floragard.

In verschiedenen Strukturgrößen

Neben der extrafeinen Absiebung (0 bis 7 Millimeter) für rund 10 Euro ist Floragard Pinien-Rinde auch in den Strukturgrößen fein (7 bis 15 Millimeter), mittel (15 bis 25 Millimeter) und grob (25 bis 40 Millimeter) zu einem Preis von jeweils 12,50 Euro für 60 Liter erhältlich. Die feine (2–8 Millimeter) Pinien-Rinde in der 20-Liter-Verpackung zur Kübelabdeckung ist für circa 6
Euro erhältlich.

Für Hobby-Gärtner und Erwerbsgartenbau

Die Floragard Vertriebs-GmbH mit Sitz im niedersächsischen Oldenburg ist eines der führenden europäischen Unternehmen im Vertrieb von Schwarz- und Weißtorfprodukten. Floragard vertreibt Blumenerden für Hobby-Gärtner und Profi-Substrate für den Erwerbsgartenbau, die es in 55 Länder exportiert. Eine Datenbank mit über 3000 verschiedenen Substrat-Rezepturen macht dabei individuelle Lösungsansätze möglich. In über 20 leistungsstarken, modernen Produktionsbetrieben in Deutschland und im Baltikum produziert die Unternehmensgruppe über zwei Millionen Kubikmeter. Das Unternehmen wurde 1919 als Torfstreuverband GmbH in Berlin gegründet.

Lesen Sie auch Gartentore von Brügmann TraumGarten nach Maß

Bildquelle: