Mit der Raclette-Fondue-Kombination Cheese 'n Co von Tefal gibt es Käsespezialitäten zu jeder Jahreszeit
Mit der Raclette-Fondue-Kombination Cheese 'n Co von Tefal gibt es Käsespezialitäten zu jeder Jahreszeit

Mit dem neuen Cheese ’n Co von Tefal gibt es immer einen guten Grund, Freunde und Familie zum Essen einzuladen.

Denn die neue Raclette-Fondue-Kombination Cheese ’n Co von Tefal verspricht nicht nur perfekte Ergebnisse durch widerstandsfähige Antihaft-Versiegelung und Thermo-Spot, sondern zudem einfache Bedienung und Reinigung sowie elegantes Design mit Steineffekt-Finish.

Sechs Funktionen zum Thema Käse

Wem Raclette allein auf Dauer zu langweilig wird, für den hat sich Tefal etwas einfallen lassen. Der Cheese ’n Co von Tefal lässt mit insgesamt sechs Funktionen rund um das Thema Käse keine Wünsche offen. Neben dem traditionellen Raclette können auch Kartoffeln mit Käse, Käsefondue, Tartiflette, Käseschachtel oder Käsepfannkuchen zubereitet werden. Mit insgesamt sechs Raclette-Pfännchen, sechs Fondue-Gabeln, einem Fonduetopf, einer Grillplatte und einem Glasdeckel zum Warmhalten sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Wer weitere Anregungen wünscht, kann sich diese in dem beigefügten Rezeptbuch mit köstlichen Inspirationen zum Thema holen. Somit steht Käseliebhabern ein abwechslungsreichen Genuss nichts mehr im Wege.

Smartes Design und leichte Handhabung

Neben seiner Vielseitigkeit überzeugt der Cheese ’n Co mit smartem Design und leichter Handhabung. Die Antihaftbeschichtung im edlen Steineffekt-Finish ermöglicht eine einfache Reinigung und ist ein Hingucker. Alle Zubehörteile sind abnehmbar sowie spülmaschinengeeignet und lassen sich dadurch problemlos und schnell reinigen. Dank des kompakten All-in-One-Designs nimmt der Cheese ’n Co von Tefal zudem kaum Platz ein: Das gesamte Zubehör lässt sich ineinander stapeln und somit ganz einfach verstauen.

Voller Genuss dank Thermo-Spot

Für perfekte Bratergebnisse sorgt der patentierte Thermo-Spot von Tefal. Dieser weltweit erste in die Pfanne integrierte Temperaturanzeiger zeigt an, wann das Gerät die optimale Brattemperatur erreicht hat, um die Lebensmittel hineinzugeben. Cheese ’n Co von Tefal wird ab sofort im Handel für 149,99 Euro (UVP), einschließlich eines Rezeptbuchs zum Thema Käse, angeboten.

Lesen Sie auch 2 Raclettes im Test 2017

Bildquelle:

  • News_Tefal-Raclette-Fondue_Startbild: © Tefal