Der PureJuice One von Kenwood verarbeitet Obst und Gemüse in köstliche, gesunde Säfte
Der PureJuice One von Kenwood verarbeitet Obst und Gemüse in köstliche, gesunde Säfte

Der neue PureJuice One von Kenwood ist der Kleinste und Kompakteste der Slow-Juicer-Serie des Unternehmens und steht trotz seiner geringen Größe den Topmodellen in puncto Entsaften in nichts nach.

Mit dem Gerät lässt sich im Handumdrehen der jeweilige Lieblingssaft schonend und nährstoffreich herstellen. Die schlanke Silhouette des in den Farben Weiß und Grau mit orangefarbenen Akzenten gehaltenen Entsafters fügt sich harmonisch in jedes Küchenambiente ein. Mit einem Preis von 149,99 Euro (UVP) ist er zugleich Einstieg in das Kenwood-Sortiment.

Schonendes Entsaften ohne Hitze

Ob Karotten, Mango oder Rote Bete – der PureJuice One von Kenwood verarbeitet mithilfe von 55 Umdrehungen pro Minute Obst und Gemüse in köstliche, gesunde Säfte. Wegen der geringen Drehzahl entwickelt sich beim Entsaften keine Hitze. Somit werden die verschiedenen Obst- und Gemüsesorten langsam, schonend sowie nährstoffreich gepresst. Und Vitamine, Enzyme und Mineralstoffe bleiben erhalten. Und nicht nur Äpfel, Karotten & Co. werden zu flüssigen Vitaminlieferanten.

Für individuellen Lieblingssaft

Mit dem neuen PureJuice One von Kenwood können sogar Spinat oder in Wasser eingelegte Mandeln entsaftet werden, mit denen es ein klassischer Entsafter nicht aufnehmen kann. Die Produkte sind ideal beispielsweise auch für Detoxsaftfans oder für Liebhaber pflanzlicher Alternativen zu Milchgetränken. Natürlich können auch während des Entsaftens Obst und Gemüse gemischt werden: So entsteht ein ganz individueller Lieblingssaft, den es so garantiert in keinem Geschäft zu kaufen gibt.

Auf zur nächsten Runde Saftvergnügen

Ein Tropf-Stopp mit Gummideckel verschließt den Saftauslauf sicher und schützt die Arbeitsplatte vor klebrigen Saftresten. Und dank der praktischen Selbstreinigungsfunktion ist der PureJuice One von Kenwood im Nu bereit für die nächste Runde Saftvergnügen. Der beim Entsaften zurückbleibende Trester wird in dem im Lieferumfang enthaltenen, 1,3 Liter fassenden Behälter aufgefangen.

Trester zur weiteren Verarbeitung

Trester enthält viele gesunde Ballast- und Nährstoffe und eignet sich hervorragend zur Weiterverarbeitung in Kuchen oder Brownies, in Gemüsefrikadellen oder als Zugabe zu Suppen und Dips. So gibt beispielsweise Karottentrester Kuchen eine herbe Note und Trester der Roten Bete verleiht Brownies eine außergewöhnliche Farbe. Suppen werden mit dem natürlichen Bindemittel ebenfalls auf eine besonders gesunde Weise angedickt.

Lesen Sie auch 8 Entsafter im Test 2018

Bildquelle:

  • News_Kenwood-PureJuice-One-Saftpressen_Startbild: © Kenwood