Der InstaMixer von Russell Hobbs verarbeitet schnell und ohne Kraftaufwand Nahrungsergänzungsmittel zu Proteinshakes
Der InstaMixer von Russell Hobbs verarbeitet schnell und ohne Kraftaufwand Nahrungsergänzungsmittel zu Proteinshakes

Der InstaMixer von Russell Hobbs ist eine praktische Alternative zu den herkömmlichen Handshakern.

In kürzester Zeit verarbeitet der elektrischer Sports Drink Mixer Nahrungsergänzungsmittel zu perfekt gemixten Shakes.

Einfache Handhabung

So macht der InstaMixer von Russell Hobbs intensives Schütteln bei der Zubereitung von Nahrungsergänzungsmitteln überflüssig. Ausgestattet mit zwei Bedientasten sowie einer Geschwindigkeitsstufe, erweist sich das Gerät als sehr unkompliziert in der Handhabung: Die zu mischenden Zutaten werden einfach in den Behälter gegeben und nach Betätigung der Starttaste wird der Mixvorgang ausgelöst.

Schnell und gründlich

Das Mixelement aus Kunststoff arbeitet dabei maximal 5.700 Umdrehungen pro Minute schnell und zudem gründlich. Ohne Kraftaufwand und innerhalb kürzester Zeit entsteht im spülmaschinengeeigneten 600-Milliliter-Kunststoffbehälter ein homogenes Getränk. Dank der optimalen Form des InstaMixer von Russell Hobbs passt der BPA-freie Behälter in alle gängigen Autogetränkehalter und ist so auch unterwegs immer griffbereit. Im Deckel gibt es zudem ein integriertes Innenfach mit viel Platz zur Aufbewahrung beispielsweise von Nüssen und Vitaminen.

Praktische Ladefunktion

Die gut lesbare LED-Batterieanzeige informiert stets über den Ladestand des Mixers. Sollte die inkludierte Lithium-Ionen-Batterie einmal leer sein, kann sie jederzeit mit dem mitgelieferten Micro-USB-Kabel schnell und einfach aufgeladen werden. Weil beim InstaMixer von Russell Hobbs die Qualität an oberster Stelle steht, kann der Konsument bei einer Onlineregistrierung innerhalb von 28 Tagen nach Kauf die Garantie von zwei Jahren um ein Jahr Extra-Garantie auf insgesamt drei Jahre verlängern. Das Gerät gibt es ab sofort für 29,99 Euro (UVP) im Handel.

Lesen Sie auch 11 Stabmixer und -sets im Test 2018

Bildquelle: