Der Kobold VR200 Saugroboter von Vorwerk ist der smarte Team-Kollege auf der Ersatzbank während der Fußball-WM
Der Kobold VR200 Saugroboter von Vorwerk ist der smarte Team-Kollege auf der Ersatzbank während der Fußball-WM

Mit Vorwerk Kobold Geräten wird das Haus so sauber, dass sich die Besucher nicht nur vor dem Fernseher rundum wohlfühlen.

Schließlich macht Fußball gucken nur mit vollem Haus richtig Spaß. Damit sich die Besucher dabei nicht nur vor dem Fernseher rundum wohlfühlen, putzt der perfekte Gastgeber vor jeder Partie nochmal gründlich durch.

Der perfekte Gastgeber

Besonders schnell und einfach geht das mit dem neuen Kobold SP600 Saugwischer von Vorwerk. Denn er saugt und wischt in einem Arbeitsgang. Mit der Saugfunktion wird grober Schmutz entfernt. Gleichzeitig reinigt das rotierende Tuch den Boden nebelfeucht. So ist im Handumdrehen alles schön sauber. Und es bleibt noch genug Zeit, vor dem Anstoß ein paar echte Knaller mit dem Thermomix zu zaubern – ob Drinks, Fingerfood oder allerlei Leckereien rund um die Grillparty.

Der smarte Auswärtsgucker

Extra viel WM-Feeling kommt beim Rudelgucken in der Stammkneipe oder auf der Fanmeile auf. Vor allem, wenn zu Hause nicht noch jede Menge Hausarbeit wartet. Wer einen smarten Team-Kollegen wie den Kobold VR200 Saugroboter von Vorwerk auf der Ersatzbank hat, kann sein persönliches Auswärtsspiel in vollen Zügen genießen.

Der spontane Einlader

Wer kurz vor dem Anpfiff noch die Nachbarn trifft und spontan einlädt, braucht zweifellos ein schnelles Warm-Up für Sofa, Sessel und Couchtisch. Doch keine Panik: Während die Ballkünstler schon einlaufen, lassen sich mit dem Kobold VC100 Akkusauger von Vorwerk Krümel, Flusen oder Tierhaare noch rasch beseitigen. Dabei liegt das Gerät nicht nur leicht in der Hand, sondern kommt mit seiner schmalen Saugdüse auch spielend in jede Ritze. Wenn es dann an der Tür klingelt, wandert es diskret zurück in seine Ladestation. Und schon kann der entspannte WM-Abend beginnen.

Der Spurenbeseitiger

Während drinnen die Fußballfans jubeln, glühen draußen die Kohlen. Bei diesem Klassiker zwischen TV im Wohnzimmer und Grill auf der Terrasse wird vor alle die Glastür viel bewegt. Für alle, die nicht noch tagelang durch fettige Fingerabdrücke an der Scheibe an das Spektakel erinnert werden möchten, gibt es den Kobold VG100 Fensterreiniger von Vorwerk. Er befeuchtet die Scheibe, entfernt den Schmutz und saugt das Wasser wieder ab – alles in einem Schritt.

Kobold Geräte von Vorwerk

Wer die Kobold Geräte von Vorwerk näher kennenlernen möchte, kann unter der Telefonnummer 0202 – 5 64 37 27 einen Termin für eine Produktvorführung mit oben genannten Geräten vereinbaren. Möglich ist zudem ein Besuch im nächstgelegenen Vorwerk Shop sowie ein Klick auf das Internetportal, wie das Unternehmen mitteilt. 

Kobold VR200 Saugroboter hört auf Amazon Alexa

Bildquelle:

  • News_Vorwerk-Kobold-VR200-Saugroboter_Startbild: © Vorwerk