Das Philips Wake-up Light für Kinder weckt sanft, ist Einschlafbegleiter und überzeugt als Nachttischlampe
Das Philips Wake-up Light für Kinder weckt sanft, ist Einschlafbegleiter und überzeugt als Nachttischlampe

Philips Wake-up Light für Kinder gibt es seit kurzem auch für die Kleinsten.

Damit nun auch die Kleinsten sanft geweckt werden und genauso friedlich wieder einschlafen, ist jetzt das Philips Wake-up Light für Kinder erhältlich. Der mit niedlichen Motiven beklebbare Lichtwecker bietet morgens eine Sonnenaufgangssimulation mit hellgelbem Licht. Abends nimmt die Helligkeit wie beim Sonnenuntergang stufenweise ab und gewöhnt die Mädchen und Jungen so langsam und behutsam an das Einschlafen im Dunkeln.

Sonnenaufgang im Kinderzimmer

„Das Wake-up Light für Kinder bringt die natürliche Wirkung von Sonnenauf- und untergang in das Kinderzimmer“, so Clemens Drechsler, Marketing Manager Healthy Sleep Solutions bei Philips. „Dabei erleichtert es sowohl kleinen Langschläfern im Schulalltag das Aufstehen als auch Kindern im Vorschul- oder Kindergartenalter das tägliche Einschlafen im Dunkeln. So haben sie nach einer erholsamen Nacht eine ordentliche Portion Energie für die spannenden Erlebnisse des Tages.“

Für gesundes Aufwachen

Inspiriert vom Sonnenaufgang simuliert das Philips Wake-up Light für Kinder das natürliche und helle gelbe Licht der Sonne und erhöht die Intensität über einen Zeitraum von bis zu 30 Minuten. Der Körper der Kleinen wird damit für ein gesundes Aufwachen stimuliert. Wie bei allen Philips Wake-up Lights kann das allgemeine Wohlbefinden nach dem Aufstehen so nachweislich verbessert werden. Und für Kinder, die selbst nach ihrem persönlichen Sonnenaufgang noch nicht aus den Federn kommen, bietet das Gerät zwei Signaltöne und eine Schlummerfunktion.

Gegen Angst vor Dunkelheit

Das Philips Wake-up Light für Kinder sorgt aber nicht nur für einen angenehmen Tagesanfang, sondern verhilft mit seinem Licht abends gleichzeitig für eine entspannten Bettruhe. Auch hier orientiert sich die Beleuchtung an der Sonne und ihrem Untergang und verliert stufenweise an Helligkeit, wie das Unternehmen mitteilt. Damit sei es wie gemacht für Kinder mit Angst vor der Dunkelheit. Monster unter dem Bett verlieren ihren Schrecken, wenn die Jüngsten in ihrem behutsam dunkler werdenden Zimmer ruhig und unbefangen einschlafen können.

Lampe zum Lesen und Entspannen

Auch als Nachttischlampe überzeugt das Philips Wake-up Light für Kinder, wie weiter mitgeteilt wird. Den Angaben zufolge ermöglichen zehn verschiedene Helligkeitseinstellungen eine angenehme Beleuchtung zum Lesen sowie zum Entspannen. Zudem besitzt die Leuchte ein niedliches, kinderfreundliches Design. Dank der mitgelieferten Stickerbögen kann jedes Kind sein Philips Wake-up Light individuell gestalten. Und einige dieser Aufkleber leuchten sogar im Dunkeln. Genau wie die fluoreszierenden Tasten, durch die sich das Wake-up Light auch nachts bedienen lässt, ohne zu grell zu sein. Damit ist das Gerät der perfekte Einschlafbegleiter und verhilft nebenbei der ganzen Familie zu einer entspannten Nachtruhe. Denn mit dem Wissen, dass der Nachwuchs behütet einschläft und sanft wieder aufwacht, schlafen auch die Eltern besser.

Lesen Sie auch Philips Wake-up Light im neuen Design

Bildquelle:

  • News_Philips-wake-up-light-for-kids_Startbild: © Philips