Der Cook4Me+ Grameez von Krups bietet Multikochen mit vernetzter Waage

Mit dem Cook4Me+ Grameez von Krups gibt es am kommenden September einen Multikocher, der Kochanfängern und Hobbyköchen die Arbeit abnimmt, vor neuen Ideen sprudelt und zudem alle Zutaten präzise abwiegt.

Multikocher mit verhetzterer Waage

Die Bezeichnung „Grameez“ steht bei dem Multikocher, der die Arbeit erleichtert („Eez“von Easyness) und für kulinarische Abwechslung in der Küche. Mit der vernetzten Waage wird schnelles und unkompliziertes Kochen mit frischen Zutaten einfach wie nie, wie der Hersteller verspricht. Das Gerät soll es für 434,99 Euro (UVP) geben.

Rezeptvorschläge über Cook4Me-App

Den Ankündigungen zufolge verbindet sich die Waage mit der Cook4Me-App auf Smartphone oder Tablet. Ein Vorteil für Unentschlossene: Einfach den Kühlschrank plündern und vorhandene Lebensmittel in der App auswählen und abwiegen.Die gewogene Menge wird anschließend über Bluetooth auf die Cook4Me-App übertragen. Sofort werden passende Rezeptvorschläge angezeigt. Und schon kann es losgehen.

Schritt für Schritt führt die App besonders anschaulich durch die Rezepte. Übrigens können alle Lieblingsrezepte direkt von derApp auf den Multikocher übertragen, dort gespeichert und bei Bedarf schnell wieder gelöscht werden. So kann jeder seinen Cook4Me+Connect ganz einfach personalisieren.

Cook4Me+Grameez personalisieren

Dank der effizienten Schnellkochfunktion mit Dampfdruck können Gerichte und einzelne Zutaten besonders schnell gegart werden. Dabei bestimmt der Cook4Me+Connect von Krups je nach gewählter Zutat beziehungsweise gewähltem Rezeptautomatisch das richtige Programm.Und der im Lieferumfang enthaltene Dampfkorb mit einem Fassungsvermögenvon sechs Litern ermöglicht zudem ein vitamin- und nährstoffschonendes  Dampfgaren. 

Anbraten, Garen und Schmoren

Beim klassischen Garen bietet der Cook4Me+Connect gleich drei Optionen: (An-) Braten, schonendes Garen und Schmoren. Weitere praktische Funktionen sind das Aufwärmen und das Warmhalten. Ist der eigentliche Kochvorgang beendet, hält der Multikocher das fertige Gericht über die automatische Warmhaltefunktion bis zu eineinhalb Stunden in der richtigen Temperatur.

Schritt für Schritt zum Lieblingsgericht

Eine unkomplizierte Handhabung und perfekte Ergebnisse in kürzester Zeit: Einfacher und komfortabler geht es nicht. Das freut all diejenigen, die noch nicht so viel Erfahrung mit dem Kochen haben – und dennoch ohne großen Aufwand immer wieder neue und frische Gerichte auf den Tisch bringen möchten.

Zuverlässig mit Scroll-&-Click-System

Die Rezepte der App leiten Schritt für Schritt sicher über ein intuitiv zu bedienendes Scroll-&-Click-System durch den Zubereitungsprozess. Dabei erscheinen alle Schritte sowohl auf dem Display des Multikochers als auch auf Smartphone oder Tablet. Aus allen Rezepten können Nutzer zudem ihre Lieblingsgerichte als Favoriten festlegen und so schnell und direkt anwählen. Auch bei der Mengen-Berechnung geht es für die Besitzer des Cook4Me+Grameez von Krups unkompliziert. Denn der Multikocher rechnet die Zutaten wunschgemäß für zwei,vier oder sechs Personen aus.

Lesen Sie auch 4 Multikocher im Test 2019

Bildquelle:

  • News_Multikocher-Krups_Startbild: © Krups