Warentest: Auszeichnung „Gut“ für Constructa Einbau-Geschirrspüler CG4A54V8

Bestnote für die Constructa-Maschine im Dauertest

Stiftung Warentest hat im großen Geschirrspüler-Test insgesamt 20 Spülmaschinen getestet, die das Energielabel A+++ oder A++ aufweisen. Das Einbau-Modell CG4A548 von Constructa erhielt das Qualitätsurteil „Gut“ (2,5) und überzeugte dabei insbesondere im „Dauertest“ mit der Bestnote „Sehr gut“ (1,3).

Bei der Erhebung wurden zwölf vollintegrierbare Geschirrspüler mit versteckter Bedienblende und acht teilintegrierbare Geräte mit sichtbarer Bedienblende getestet. Im Labor wurden die Eco-, Automatik- und Kurzprogramme jeweils in Hinblick auf Sauberkeit und Trocknungs-Ergebnisse überprüft.

Beste Benotung im Langzeittest

Der Constructa Einbau-Geschirrspüler CG4A54V8 erreichte im Langzeittest die beste Benotung und glänzte zudem in den Kategorien Sparprogramm, Handhabung, Sicherheit sowie Geräusch. „Über das positive Testurteil zum Einbau-Geschirrspüler CG4A54V8 freuen wir uns sehr“, so Katja Igl, verantwortlich für das Marketing von Constructa. „Das Ergebnis zeigt, dass die Marke Constructa für qualitativ hochwertige und energieeffiziente Geräte steht, die mit ihrer Langlebigkeit überzeugen und zudem über ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis verfügen.“

Zehnjährige Nutzung simuliert

Der Constructa Einbau-Geschirrspüler CG4A54V8 konnte in der Kategorie Dauerprüfung auf ganzer Linie überzeugen und schnitt mit der Bestnote „Sehr gut“ (1,3) ab. Dabei wurde eine zehnjährige Nutzung simuliert, das entspricht 2800 Spülgängen mit haushaltsüblichem Geschirr. Mögliche Störungen oder Materialveränderungen nach Ende der Laufzeit flossen in die Bewertung ein.

Effizienter Alltagsheld

Hervorragende Reinigungsergebnisse und eine gute Energiebilanz erzielte der Constructa Geschirrspüler mit dem Sparprogramm Eco 50°C, das durch die verringerte Temperatur weniger Energie und Wasser verbraucht. Das schont auf Dauer nicht nur den Geldbeutel, sondern leistet auch einen wertvollen Beitrag für die Umwelt.

Auch in der Kategorie Handhabung erreichte Constructa durchweg gute Bewertungen (Note 2,2) und erwies sich im Hinblick auf mechanische Sicherheit und den Schutz vor Wasserschäden besonders zuverlässig. Darüber hinaus ist der geräuscharme Betrieb der Maschine erwähnenswert. Aufgrund eines im Labor ermittelten Wertes von 42,1dB wurde der Constructa-Geschirrspüler in dieser Skala mit der Note 1,9 ausgezeichnet.

Geschirrspüler „Made in Germany“

Der 60 cm Einbau-Geschirrspüler CG4A54V8 wurde am Standort Dillingen hergestellt und ist für eine komfortable Nutzung mit zahlreichen Sonderfunktionen wie Vario Speed Plus, Hygiene Plus und Extra Trocknen ausgestattet.

Lesen Sie auch: Dörrautomaten DA 900 und DA 1000 von Rommelsbacher für moderne Küchen

Bildquelle:

  • Constructa_CG4A54V8: © Constructa