Terrassendielen von Trex sind besonders haltbar und sehen auch Jahrzehnten noch wie neu aus

Terrassendielen von Trex sind echte Hingucker im Garten und auf dem Balkon.

Die Terrassendielen von Trex bieten eine wirklich nachhaltige, umweltschonende Alternative zu Holz- und herkömmlichen WPC-Dielen. Bei Produktion und Pflege von Holzprodukten kommen außerdem oft zahlreiche, umweltbelastende Chemikalien zum Einsatz.

95 Prozent aus Recycling-Materialmix

Trex, der Erfinder der WPC-Diele, recycelt seit über 20 Jahren hochwertige Kunststoff- und Holzabfälle, um daraus jahrzehntelang haltbare, pflegeleichte und noch dazu elegante Dielen in Holzoptik herzustellen. Über 95 Prozent einer Trex-Diele besteht aus diesem Recycling-Materialmix. Das bedeutet: Für die Produkte werden weder Bäume gefällt noch fossile Rohstoffe verschwendet. Zudem kommt die Produktion dieser Terrassendielen ohne schädliche Chemie aus. Auch für die Pflege kann auf umweltbelastende Mittel verzichtet werden: Eine gelegentliche Reinigung mit Wasser und Seife reicht, um die Dielen dauerhaft wie neu aussehen zu lassen. Öle, Lacke oder spezielle Pflegeprodukte sind unnötig.

Sehr lange Lebensdauer

Günstig für die Ökobilanz ist darüber hinaus auch die lange Lebensdauer der Terrassendielen von Trex, die 25 Jahre und länger halten. Im Vergleich mit traditionell druckbehandelten Holzdielen werden in einem Vierteljahrhundert inklusive Produktion über 90 Prozent weniger toxische Stoffe abgegeben, ebenso über 35 Prozent weniger Treibhausgase. Ein Grund dafür: Im gleichen Zeitraum müssen andere Terrassendielen bereits durch neu produzierte Produkte ausgetauscht werden, was zu zusätzlichem Ressourcenverbrauch und zusätzlichen Emissionen führt.

Resistent gegen Verblassen

Das Geheimnis hinter Pflegeleichtigkeit, Haltbarkeit und gemaserten Holzoptik der Trex-Dielen ist eine eigens entwickelte Ummantelung aus verschiedenen Komponenten. Die Schutz- und Dekorschicht wird in heißem Zustand mit dem Dielenkern quasi verschmolzen und macht den Terrassenbelag außergewöhnlich resistent gegen Verblassen, Fleckenbildung und Schimmel. Trex-Dielen eignen sich nicht nur für Terrassen, Balkone und Wege, sondern auch für Bereiche rund um Pools und Teiche. Ihre Splitterfreiheit und Fleckenresistenz machen sie ideal für Kinder, Haustiere und Kochevents. Auch nach Jahrzehnten sehen Terrassendielen von Trex wie neu aus. Bei privater Nutzung gibt Trex 25 Jahre Garantie gegen Farbveränderung und Fleckenbildung.

Umweltfreundliche Zusammensetzung

Die umweltfreundliche Holz-Kunststoff-Mischung der Trex-Dauerdielen enthält unter anderem Hartholz-Sägespäne aus kommerziellen Anwendungen sowie Polyethylen-Kunststoff, der zum Beispiel von Verpackungsfolien und Einkaufstüten zurückgewonnen wird. Außer dass für Trex-Dielen keine Bäume gefällt werden müssen, sorgt das Recycling des Unternehmens dafür, das jährlich über 362 Millionen Kilo weniger Kunststofffolien und Holzabfälle auf Mülldeponien landen.

Lesen Sie auch Ein Gartenzaun aus Holz neu aufgelegt

Bildquelle:

  • Trex_Example_GER_Transcend_Tiki_Torch__Torch_01e: @ Trex