Gastroback Waffeleisen Advanced Control im Test

Jeder mag Waffeln! Egal ob süß oder herzhaft, mit Kakao oder Hagelzucker, für jeden gibt es die passende Variante. Als exquisites Multitalent in der Zubereitung der Köstlichkeit stellt sich das Gastroback-Waffeleisen in unserem Testlabor vor.

Das Testgerät Gastroback Waffeleisen Advanced Control Test 2020

Gastroback Waffeleisen Advanced Control

Unter dem Begriff „Belgische Waffeln“ fällt einerseits die Form der Heizplatten eines Waffeleisens – rechteckig mit tiefen Mustern für besonders luftige Waffeln im Gegensatz zu den dünneren Herzwaffeln. Andererseits wird damit die Zubereitung des Teigs bezeichnet, denn bei „Belgischen Waffeln“ kommt statt des Backpulvers als Triebmittel die in der Zubereitung etwas zeitaufwändigere Hefe zum Einsatz.

Jede Menge Bedienmöglichkeiten bietet das Gastroback-Waffeleisen. Das beleuchtete Display gibt Auskunft über die Programmwahl und die Restzeit, bis die Waffel fertig ist

Waffeleisen für jeden Teig

Das Gastroback Waffeleisen Advanced Control produziert vom Design der Heizplatten aus gesehen die „Belgischen Waffeln“, kann aber diverse Arten von Teig perfekt zubereiten. Die Besonderheit sind die vielen voreingestellten Programme! Ungeübte Waffelbäcker öffnen gerne einmal zu schnell den Deckel und zerstören so die halbfertige Waffel oder warten zu lange und haben dann im schlimmsten Fall ein verbranntes Stück Gebäck produziert. Dies kann hier nicht passieren, wenn sich der Nutzer an die Anzeigen im Display hält.

Die Waffelplatten sind tief und groß – damit nicht zu viel Teig eingefüllt wird, hilft der Messlöffel zum Portionieren

Das Gastroback-Gerät fährt zu Betriebsbeginn nach Aktivierung über die Power-Taste die Temperatur mit rund 1500 Watt in weniger als vier Minuten auf rund 180ºC hoch. Sinkt die Soll-Temperatur unter den Schwellenwert, heizt das Waffeleisen mit rund 760 Watt nach. So werden große Temperaturschwankungen vermieden und gleichbleibende Ergebnisse erzielt. Über die Menü-Taste wählt der Nutzer das Programm für den verwendeten Teig. Zur Wahl stehen stehen „Belgian“, „Classic“, „Chocolate“, „Buttermilk“ und „Custom“ – bei letzterer Einstellung wird der Countdown deaktiviert und der Nutzer kann nach eigenem Gusto backen. Ein weiterer Taster ermöglicht die Wahl der Textur: „Außen kross/innen weich“ oder „Einheitliche Textur“. Diese Wahl hat ebenso eine Auswirkung auf die Dauer der Zubereitung wie auch bei Bedienung des Bräunungsreglers, der in sieben Stufen von „hell“ bis „dunkel“ justiert werden kann. Jede Änderung der Einstellungen verändert die Backzeit, welche sofort auf dem Display angezeigt wird. 

Blick durch die Wärmebildkamera: Perfekte Wärmeverteilung bis in die Ecken. Der Temperaturabfall an den Seiten ist marginal

Sinnvolles Zubehör zum Waffeleisen

Waffel-Experten wissen ganz genau, dass eine passende Kelle und etwas Übung nötig sind, um die richtige Menge Teig für die perfekten Waffeln zu finden. Hier hat Gastroback mitgedacht und einen Messlöffel beigelegt, mit dem immer die korrekte Dosis Teig in die Formen gefüllt wird. Aufgedruckt sind die Maße für eine bzw. zwei Portionen. Bei zähflüssigen Teigen bleibt üblicherweise ein großer Rest im Messlöffel, sodass zumindest immer die Füllung einer Form gelingt und dann einfach wieder neuer Teig geschöpft wird. 

Die Überlaufrinne ist groß genug, um überflüssigen Teig aufzufangen, damit er nicht aus dem Gerät tropft

Das Waffeleisen Advanced Control merkt, wenn es befüllt wurde und startet sofort mit dem Herunterzählen des Countdowns. Alternativ kann über die Taste „Restart“ noch einmal von vorn begonnen werden. Ist die Zeit bei 0:00 angekommen, gibt das Gastroback-Gerät ein akustisches Signal und die Waffeln können entnommen werden. Jetzt wird auch das sehr angenehme Design ausgespielt, denn überlaufender Teig landet in einer extrem große Rinne und läuft nicht aus dem Waffeleisen heraus. Das Scharnier ist variabel und gibt etwas nach wenn sich der Teig beim Backen ausdehnt – somit werden die Waffeln extraluftig und keine gepressten Kekse. Soll eine Backpause eingelegt werden, muss nicht extra der Netzstecker gezogen werden, das Advanced Control wird einfach über die Power-Taste abgeschaltet. Sind die Leckermäuler satt und genug Süßes auf Vorrat gebacken, ist die Reinigung nach erfolgter Abkühlung an der Reihe. Sie gelingt spielend einfach, denn die Waffelplatte wie auch der Deckel sind antihaftbeschichtet. Es genügt ein Abwischen der Rückstände mit einem feuchten Lappen ohne Reinigungsmittel. Schnell ist das Gastroback-Waffeleisen verstaut: Das Netzkabel wird auf der Rückseite aufgewickelt, an der Seite der Verschlussriegel eingerastet und das Gerät landet platzsparend aufrecht stehend im Regal.

Die perfekte Waffel im Schnitt: Außen knusprig braun und innen luftig

Testfazit Gastroback Waffeleisen

Mit dem Gastroback Waffeleisen Advanced Control gelingen perfekte Waffeln mit vielen verschiedenen Teigvarianten. Die intelligente Steuerung liefert perfekt gleichmäßig gebräunte Waffeln.

WaffeleisenGastroback
Waffeleisen Advanced Control
Marktpreis/UVP95 Euro*/120 Euro
Maximalleistung1.600 W
Maße (BxTxH)32 x 28,5 x 13 cm
Gewicht4 kg
Kabellänge70 cm
Bräunungsstufen7
WaffeltypBelgische Waffeln
Ausstattung & ZubehörZeitprogramm, Texturwahl,
Programm für Belgische, Klassik-,
Schoko-, Buttermilch- und
nutzerdefinierte Waffeln,
optisches und akustisches
Bereitschaftssignal, LC-Display
mit Anzeige der Backzeit,
4 Bedientasten, Bräunungsregler,
Messlöffel für 1 bzw. 2 Waffeln
Ergebnis1,2 (sehr gut)
Funktion50%+++1,2
Gleichmäßigkeit40%+++1,2
Konsistenz30%+++1,1
Garzeit20%+++1,4
Aufheizzeit10%++1,5
Handhabung30%+++1,2
Bedienkonzept50%+++1,4
Reinigung40%+++1,0
Bedienungsanleitung10%+++1,4
Verarbeitung10%+++1,1
Ökologie5%++1,6
Sicherheit5%+++1,0
*zum Redaktionsschluss, tagesaktueller Preis kann variieren

Bildquelle:

  • Gastroback_Waffeleisen_Galerie05: © Auerbach Verlag
  • Gastroback_Waffeleisen_Galerie02: © Auerbach Verlag
  • Gastroback_Waffeleisen_Galerie01: © Auerbach Verlag
  • Gastroback_Waffeleisen_Galerie07: © Auerbach Verlag
  • Gastroback_Waffeleisen_Galerie04: © Auerbach Verlag
  • Waffeleisen_Advanced_Control_80px: @ Gastroback