Wer liebt nicht auch einen frisch aufgebrühten, heißen Kaffee am Morgen. Vor allem Liebhaber wissen den Geruch und Geschmack des Koffeingetränks zu schätzen. Für mehr Komfort beim Mahlen sollen die neuen Kaffeemühlen sorgen. Wie schnell und gut sie arbeiten, zeigt unser Test. Lesen Sie mehr in unserem Kaffeemühlen Test 2020.

Die Testgeräte im Kaffeemühlen Test 2020

elektrische Kaffeemühlen (mit Schlagwerk):
Aigostar Breath 30CFR
Arendo 303483
Domo DO712K
Liebfeld Kaffeemühle
Rommelsbacher EGK 200
Suntec KML-8403 design
elektrische Kaffeemühlen (mit Kegelmahlwerk):
Arendo Copan 303236
Koenic KGC 2221 M
Tchibo 368543
Rommelsbacher EKM 500
Rosenstein & Söhne NX-3225
Suntec KML-8540 design pro
Kaffeemühlen Test 2020
Bei der Kaffeemühle von Liebfeld wird das Pulver extrem nach oben und außen befördert, es kann leicht etwas verloren gehen

Das Lieblingsgetränk von Vielen ist und bleibt einfach Kaffee. Noch besser wird das Geschmackserlebnis, wenn dieser mit frisch gemahlenem Pulver zubereitet wird. Den Unterschied bemerken nicht nur Feinschmecker. Denn die zahlreichen Aromen bleiben viel besser erhalten, wenn die Bohnen erst kurz vor dem Zubereiten zerkleinert werden. Für schnell und gleichmäßig gemahlenes Kaffeepulver sollen die neuen elektrischen Kaffeemühlen sorgen. Hier wird zunächst zwischen der einfachen Variante mit Schlagwerk oder der vielseitigeren Variante mit Kegel- oder Scheibenmahlwerk unterschieden.

Kaffeemühlen Test 2020
Das angeschrägte Display der Kaffeemühle von Tchibo ist praktisch und aus jedem Winkel gut einsehbar

Feines Pulver und grober Sand

Die Schlagwerkmodelle sind kleine Helden aus der Vergangenheit, da sie vor allem in den 80er und 90ern verwendet wurden. Doch auch heute findet man sie noch in vielen Haushalten. Hier werden in einem Behälter Kaffeebohnen durch rotierende zweiflügelige Schlagmesser zerkleinert. Leider kann es mit diesen Modellen zu einer ungleichmäßigen Zerkleinerung kommen. Bei den Mühlen mit Scheibenmahlwerk werden die Bohnen zwischen zwei aufeinanderliegenden, nach innen gewölbten Mahlscheiben gemahlen. Beim Kegelmahlwerk werden die Bohnen zwischen dem inneren Kegel und der äußeren Wand zermalmt. Nach unten hin wird der Abstand zwischen Kegel und Wand immer geringer, sodass die Bohnen zunehmend feiner gemahlen werden. Es gibt demnach diverse Auswahlmöglichkeiten um ans gewünschte Ziel zu kommen. Beim Test der Schlagwerkmühlen wurden 15 Gramm (g) Bohnen gemahlen und das Ergebnis nach 20 Sekunden (s) beurteilt. Mahlt man die Bohnen für diese Zeit, bekommt man mit der Mühle von Rommelsbacher hervorragende Mahlergebnisse.

Kaffeemühlen Test 2020
Die Verschmutzung des Scheibenmahlwerks von Koenic lässt sich einfach mit dem Pinsel und einem feuchten Tuch reinigen

Sowohl Feinheit als auch Homogenität sind hier gegeben. Auch die kleine Mühle von Arendo kann hier mit sehr gutem Kaffeepulver überraschen. Etwas ungleichmäßigere Mahlgrade bekommt man mit den Schlagwerkmühlen von Suntec und Liebfeld. Wirklich unbefriedigenden Arbeiten Aigostar und Domo. Die Bohnen werden so unregelmäßig verarbeitet, dass teilweise halbe Bohnen zwischen feinem Pulver zu finden sind. Dieses Ergebnis ist eher unbefriedigend. Wenn die Bohnen zudem länger bearbeitet werden, kommt es durch das Rotieren zur Erhitzung des Mahlguts, was wiederum zu Aromaverlust des Kaffees führt. Doch Scheiben- oder Kegelmahlwerk bedeutet nicht gleich Homogenität. Vor allem bei der Scheibenkaffeemühle von Suntec lassen sich grobe Unregelmäßigkeiten erkennen. Zwar sind die Ergebnisse solide, aber das geht durchaus besser. Ansprechendere Kaffeepulverergebnisse bekommt man mit der Mühle von Koenic. Auch Rosenstein und Söhne produziert richtig gutes Pulver. Extrem gut arbeiten die Kegelwerkmühlen von Rommelsbacher und Arendo, dicht gefolgt von Tchibo. Egal…

Testverfahren
Im Kaffeemühlen Test 2020 bewertet die Testredaktion die Testgeräte auf Funktion, Handhabung, Verarbeitung, Ökologie und Sicherheit.
 

Technische Daten

 

TESTSIEGER

SIEGER PREIS/LEISTUNG

elektrische Kaffeemühlen (mit Schlagwerk)

Aigostar

Breath 30CFR

Arendo

303483

Domo

DO712K

Liebfeld

Kaffeemühle

Rommelsbacher

EGK 200

Suntec

KML-8403 design

  Kaffeemühlen Test 2020 Kaffeemühlen Test 2020 Kaffeemühlen Test 2020 Kaffeemühlen Test 2020 Kaffeemühlen Test 2020

Technische Daten

Marktpreis*/UVP

50 Euro*/50 Euro

25 Euro*/35 Euro

25 Euro*/20 Euro

25 Euro*/30 Euro

40 Euro*/50 Euro

30 Euro*/50 Euro

Gewicht

595 g

770 g

790 g

760 g

1000 g

770 g

Maße (B×H×T)

11×18×10 cm

8,5×17×8,5 cm

10×20×10 cm

8,5×17×8,5 cm

9,5×20×9,5 cm

10×18,5×10 cm

Maximalleistung

150 W

200 W

150 W

200 W

200 W

200 W

Mahlwerk

Edelstahl-Schlagwerk

Edelstahl-Schlagwerk

Edelstahl-Schlagwerk

Edelstahl-Schlagwerk

Edelstahl-Schlagwerk

Edelstahl-Schlagwerk

Mahlstufen

1

1

1

1

1

1

Tassenmengenwahl

manuell

manuell

manuell

manuell

manuell

manuell

Füllmenge

60 g

50 g

70 g

65 g

30 g

60 g

Austattung & Zubehör

  • Kaffeepulverbehälter

  • Pinsel

  • Kaffeepulverbehälter

  • Pinsel

  • Kaffeepulverbehälter

  • Kaffeepulverbehälter

  • Pinsel

  • Kabelfach

  • 2 Edelstahl Behälter mit Deckel

  • Mahlbehälter mit 2-flügeligem Schlagmesser Universalbehälter mit 4-flügeligem Schlagmesser

  • Pinsel

  • Portionierer

  • Kaffeepulverbehälter

*zum Redaktionsschluss, tagesaktueller Preis kann variieren

 

SIEGER PREIS/LEISTUNG

TESTSIEGER

 

elektrische Kaffeemühlen (mit Kegelmahlwerk)

Arendo

Copan 303236

Koenic

KGC 2221 M

Tchibo

368543

Rommelsbacher

EKM 500

Rosenstein & Söhne

NX-3225

Suntec

KML-8540 design pro

  Kaffeemühlen Test 2020 Kaffeemühlen Test 2020 Kaffeemühlen Test 2020

Technische Daten

Marktpreis*/UVP

75 Euro*/120 Euro

35 Euro*/35 Euro

70 Euro*/70 Euro

136 Euro*/140 Euro

47 Euro*/80 Euro

57 Euro*/60 Euro

Gewicht

2090 g

1430 g

2260 g

2100 g

1300 g

1400 g

Maße (B×H×T)

15×35×22 cm

12×26,5×18 cm

12×35×22 cm

12×34,5×21,5 cm

12×17×21 cm

12×26,5×18 cm

Maximalleistung

150 W

200 W

160 W

160 W

150 W

200 W

Mahlwerk

Edelstahl/Kegel

Edelstahl/Scheiben

Edelstahl/Kegel

Edelstahl/Kegel

Edelstahl/Scheiben

Edelstahl/Scheiben

Mahlstufen

15

stufenlos

26

39

17

stufenlos

Tassenmengenwahl

automatisch

automatisch

automatisch

automatisch

automatisch

automatisch

Füllmenge

350 g

230 g

400 g

400 g

250 g

200 g

Austattung & Zubehör

  • Kaffeepulverbehälter

  • Kaffeepulverbehälter

  • Pinsel

  • Kaffeepulverbehälter

  • Pinsel

  • LC-Display

  • Timer

  • integrierte Waage

  • Kaffeepulverbehälter

  • Siebträgerhalter

  • Pinsel

  • LC-Display

  • Timer

  • integrierte Waage

  • Kaffeepulverbehälter

  • Pinsel

  • Kaffeepulverbehälter

*zum Redaktionsschluss, tagesaktueller Preis kann variieren

Autor: Lisa Zuber

Weitere Einzelheiten zu den getesteten Geräten und den Testergebnissen lesen Sie in unserem Kaffeemühlen Test 2020 PDF.

Kostenpflichtiges Test-PDF zum Download mit


Preis: 2.99 EUR
Sonderpreis: 1.99 EUR (inkl. MwSt.)
» Weitere Tests und Magazine unter heftkaufen.de «

Bildquelle:

  • heftkaufen_logo: © Auerbach Verlag
  • Test_Kaffeemuehlen_Galerie01: © Auerbach Verlag
  • Test_Kaffeemuehlen_Galerie02: © Auerbach Verlag
  • Test_Kaffeemuehlen_Galerie03: © Auerbach Verlag
  • Aigostar Breath 30CFR: © Aigostar
  • Arendo 303483: © Arendo
  • Domo DO712K: © Domo
  • Liebfeld Kaffeemühle: © Liebfeld
  • Rommelsbacher EGK 200: © Rommelsbacher
  • Suntec KML-8403 design: © Suntec
  • Arendo Copan 303236: © Arendo
  • Koenic KGC 2221 M: © Koenic
  • Tchibo 368543: © Tchibo
  • Rommelsbacher EKM 500: © Rommelsbacher
  • Rosenstein _ Soehne NX-3225: Rosenstein & Söhne
  • Suntec KML-8540 design pro: © Suntec
  • Test_Kaffeemuehlen_Startbild: © Rosenstein & Söhne