Gute Vorsätze für 2021 verwirklichen: Abnehmen und gesund essen

Nach der Weihnachtsgans und jeder Menge Plätzchen kommt das schlechte Gewissen: „Abnehmen!“ – dieser Vorsatz wird nach den Feiertagen häufig gefasst. Laut einer aktuellen Umfrage planen 20 Prozent der Deutschen, im neuen Jahr mit einer Diät zu starten. 31 Prozent wollen sich gesünder ernähren. Unsere Tipps und ein neuer Ratgeber helfen Ihnen und Ihrer Familie, die eigene Ernährungsweise nachhaltig hin zu weniger Gewicht und mehr Wohlbefinden umzustellen.

Wer für eine gesündere Ernährung im Alltag praktische Unterstützung sucht, findet hier die richtige Hilfe. Der Ratgeber der Verbraucherzentrale klärt auf, wie viel der Körper wovon braucht, warum Vollkorn wertvoll ist und was von pflanzlichen Alternativen zu Milchprodukten zu halten ist. Checklisten helfen, das eigene Essverhalten zu verstehen, und zahlreiche alltagstaugliche Tipps machen es leicht, sich nährstoffreich und lecker zu ernähren. Der Rezeptteil bietet dazu über 60 schnelle und einfache Rezepte. So gelingt die Ernährungsumstellung hin zu mehr Wohlbefinden und weniger Gewicht!

10-Punkte-Programm zum Abnehmen

Wohlbefinden, Gesundheit und Gewicht hängen unmittelbar damit zusammen, was wir täglich essen. Es geht grundsätzlich darum, die eigene Ernährungsweise im Hinblick auf „mehr“ und „weniger“ umzustellen. Wenn wir es schaffen, – auch mit zunehmendem Alter – normalgewichtig zu bleiben, profitiert unsere Gesundheit am meisten. Es ist kaum möglich und nicht sinnvoll, mit 50 Jahren noch dasselbe Gewicht wie als 25-Jährige/r zu haben. Ein leichter Anstieg ist durchaus akzeptabel, das Gewicht sollte trotzdem im Bereich eines normalen Body-Mass-Index‘ bleiben. Das bedeutet, ungesunde Lebensmittel durch gesunde und besser verträgliche zu ersetzen. Im Besonderen geht es darum, mehr Vollkorn statt Weißmehl, mehr pflanzliche Alternativen statt Fleisch und mehr ungesättigte statt gesättigte Fette zu sich zu nehmen.

Das 10-Punkte-Programm stellt Ihnen die wichtigsten Ernährungsempfehlungen vor. Um es Ihnen so leicht wie möglich zu machen, wurdebn Hintergrundwissen und praktische Tipps zu diesen Empfehlungen zusammengefasst. Zu Beginn eines jeden Kapitels finden Sie einen Test, mit dem Sie Ihre persönliche Ernährungsweise prüfen können: Wo Sie im Sinne von mehr Wohlbefinden noch Verbesserungen vornehmen können, ob Anpassungsbedarf besteht oder ob Sie eine neue Richtung einschlagen sollten. Und am Ende der Kapitel finden Sie eine Checkliste, mit der Sie Ihre Fortschritte überprüfen können.

Lesen Sie auch: Gesellschaft für Aerosolforschung informiert zu Luftreinigern