Wenn neben erstklassigem Komfort und hochwertiger Verarbeitung auch die Herkunft der Materialien beim Kauf der neuen Matratze eine Rolle spielen sollen, ist ein Blick auf die neue Breckle Duo Cotton angebracht. Lesen Sie mehr in unserem Matratzen Test 2021.

Kaltschaummatratze:
Breckle Duo Cotton
Zwei verschieden feste Schaumstoffe sind im Inneren der Matratze miteinander verbunden. Das Wellenprofil ist unter dem dicken Bezug nicht unangenehm zu spüren.

In Thüringen konfektioniert Breckle Weida nicht nur seine Matratzen, sondern ist auch eines der wenigen Unternehmen der Branche, das auch den verwendeten Schaumstoff im eigenen Werk nach den eigenen Qualitätsansprüchen schäumt. Der gesamte Prozess geht dazu noch CO2-neutral vonstatten, was vor allem Umweltfreunde zu schätzen wissen. Die Breckle Duo Cotton setzt beim verwendeten Baumwollteil des Bezuges noch weitere Maßstäbe, indem man die „Cotton Made in Africa“-Initiative unterstützt. So wird die Baumwolle nicht nur nachhaltig, sondern zugleich fair von mehr als einer Million Kleinbauern in Afrika produziert.

Der Baumwoll-Anteil im Bezug stammt aus kontrolliertem und fairen Anbau in Afrika

Duo Cotton Matratze mit zwei Härtegraden

Der Schaumstoff-Kern der Duo Cotton verfügt über sieben Liegezonen, die das gleichmäßige Einsinken des Körpers durch eine spezielle Wellenstruktur ermöglichen. So sinken Schulter- und Beckenbereich etwas tiefer ein und die Wirbelsäule behält ihre rückenschonende natürliche Ausrichtung. Hervorzuheben sind die beiden verschiedenen Schaum-Arten, die in der Matratze Verwendung finden. Sie gewährleisten, dass eine Seite etwas weicher ist als die andere. Merkt der Nutzer nach einigen Tagen Probeliegen dass ihm die H2-Seite zu weich ist, dann dreht der die Matratze einfach auf die härtere H3-Seite. Die Wendeschlaufen machen das Anheben zum Kinderspiel. Sie sind strapazierfähig und fest vernäht.

Sehr hilfreich beim Wenden der Matratze sind die fest angebrachten Wendegriffe. Die Nähte geben auch bei kräftigem Zug nicht nach.

Atmungsaktiver Bezug prägt Breckle Duo Cotton

Nicht nur der hohe Baumwollanteil des Bezuges sorgt für einen angenehmen Schlaf. Das darunterliegende versteppte Vlies ist sehr voluminös, so dass der Bezug rund einen Zentimeter dick und bauschig ist. Das sorgt für einen optimalen Feuchtigkeitstransport weg vom Körper. Die Reinigung des Bezuges hat Breckle ebenfalls mustergültig geregelt: Durch den umlaufenden Reißverschluss sind die identisch ausgestatte Ober- und Unterseite trennbar und kann bei 60ºC gewaschen werden.

Durch den umlaufenden Reißverschluss kann der Bezug schnell abgenommen und gewaschen werden.

Unser Fazit beim Test der Breckle Duo Cotton

Die Breckle Duo Cotton Matratze ist ideal geeignet für umweltbewusste Kunden, die zudem auf höchste Qualität und Herstellung „Made in Germany“ achten. Wer sich nicht sicher ist, welchen Härtegrad seine neue Matratze besitzen soll, wird hier ebenfalls bestens bedient, denn beide Seiten sind unterschiedlich hart. Hier kann in Ruhe der gewünsche Härtegrad ausgetestet werden.

Breckle
Duo Cotton
Marktpreis*/UVP199 Euro*/ 199 Euro
Gewicht9 kg
Maße (B×H×T)90 × 18 × 200 cm
MatratzenartKomfortschaum
Matratzen-Kern/LiegezonenKomfortschaum/7 Zonen
Bezug-Oberseite44% Baumwolle, 56% Polyester
Ausstattung & ZubehörSchaumstoff-Wendematratze mit
Wellenprofil und 7 Liegezonen,
CO2-neutral geschäumt, beidseitig
nutzbar, feste (H3) und mittelfeste
(H2) Seite, für verstellbare Lattenroste
geeignet, umlaufender Reißverschluss,
4 Wendeschlaufen, Bezug waschbar
bis 60 °C, OekoTex Standard 100
Klasse 1 zertifiziert, Doppeltuchbezug
mit „Cotton Made in Africa“-Baumwolle,
Made in Germany
Ergebnis1,4 (sehr gut)
Funktion40%++1,6
Handhabung20%+++1,4
Verarbeitung20%+++1,2
Ökologie20%+++1,2
*zum Redaktionsschluss, tagesaktueller Preis kann variieren

Weitere aktuelle Tests gibt es in der Ausgabe 2/2021 der HAUS & GARTEN TEST. Auch als E-Paper zum Sofort-Download!

Lesen Sie auch: 3 Matratzensauger im Test 2020.

Bildquelle:

  • Test Breckle Duo Cotton Startbild: @ Rido/stock.adobe.com, Auerbach Verlag