Saubere Küchenluft: Kopffreihaube Smartline von berbel

Leistungsstarke Dunstabzüge ohne Kamin

Saubere Küchenluft: Kopffreihaube Smartline von berbel
Saubere Küchenluft: Kopffreihaube Smartline von berbel

Dunstabzugshauben möchten heute kaum noch jemand in der Küchen misse: Die modernen Geräte ermöglichen einen dynamischen Luftwechsel und sorgen dafür, dass die Kochwrasen mit einem geführten Luftstrom gereinigt werden. So wird die Küchenluft schnell von Fett, Feuchtigkeit und Gerüchen befreit. Je gründlicher, desto besser – zumal heute in den Wohnungen oftmals Küche, Ess- und Wohnbereich miteinander verschmelzen. Der Hersteller Berbel hat nun eine Neue Kopffreihaube Smartline auf den Markt gebracht.

Dunstabzugshauben, die im Umluftbetrieb arbeiten, gefallen durch attraktives Design und geringen Energieverbrauch. Eine innovative Filtrationstechnologie mit zwei Fettabscheidestufen sorgt für maximale Reinigung der Luft von Fetten und Gerüchen.

Dunstabzugshauben sind aus Küchen nicht wegzudenken. Zur Verfügung stehen zwei Systeme, das Abluft- und das Umluftsystem. Letzteres ist immer dann die erste Wahl, wenn bauliche Notwendigkeiten wie Mauerdurchbrüche nicht umsetzbar sind, zum Beispiel in einer Mietwohnung oder bei Altbauten. Der Umluftbetrieb einen großen Vorteil: Sie sind besonders energieeffizient, denn die warme Raumluft wird nicht nach draußen abgegeben.

Kopffreihaube Smartline überzeugt

Die kaminlosen Kopffreihaube Smartline von berbel arbeitet im Umluftbetrieb mit dem bewährten und energiesparenden berbel Prinzip. Mittels Zentrifugalkraft werden die beim Kochen entstehenden Dunstwrasen durch einen schmalen Spalt an der Dunstabzugshaube angesogen. Am Haubeneintritt wird die Luft stark beschleunigt und zweifach bogenförmig umgelenkt. Die so entstehende Zentrifugalkraft entfernt bis zu 90 Prozent der Fettteilchen aus der Luft. Diese werden in einer Auffangschale gesammelt. Das Säubern ist ganz unproblematisch: einfach auswischen oder entnehmen und in der Spülmaschine reinigen.

Ergänzt werden diese Arbeitsgänge mit zwei Capillar Traps. Ein Aktivkohle-Geruchsfilter filtert anschließend Kleinstpartikel und bis zu 97 Prozent der Gerüche heraus. Die gereinigte Luft wird danach in den Raum geführt. Ein dauerhaft wartungsfreier Umluftbetrieb ist mit dem von berbel entwickelten und sich selbst regenerierendem Umluftfiltersystem permalyt möglich. Dank diesem müssen die Aktivkohlefilter nicht – wie sonst üblich – alle zwei bis drei Jahre ausgetauscht werden.

Doch nicht nur die Funktionalität von Smartline überzeugt. Zudem erleichtert die Haube das Kochvergnügen im Alltag. Sie ermöglicht eine bequeme und aufrechte Haltung beim Kochen. Und zwei energiesparende LED-Leuchtleisten sorgen für ein blendfreies Arbeitslicht. Die Bedienung erfolgt mittels einer intuitiven, dreistufigen Tastatur mit Nachlaufautomatik und Lichtsteuerung.

Kopffrei designt ist auch die Umlufthaube Joran. So wird das aufrechte Stehen beim  Kochen möglich. Die Haube besticht optisch durch einen Materialmix aus Glas, Kunststoff und Edelstahl. Hinter der Hülle steckt das zweistufige Fettabscheidesystem:

In der ersten Stufe wird die Luft labyrinthartig geführt. Die Abscheidung größerer Fettpartikel erfolgt durch die so entstehende Fliehkraft. In der anschließenden Tiefenfiltration werden Kleinstpartikel aus der Luft gefiltert und in dem hochwertigen Streckmetallfilter eingefangen. Zudem überzeugt die Haube durch einen modernen und laufruhigen EC-Motor. Besonders alltagstauglich ist das dezent integrierte, anwenderfreundliche Touch-Bedienfeld in der Glasfront. Es reagiert selbst auf die Berührung mit nassen Fingern.

Bildquelle:

  • News_Kopffreihaube-Smartline-von-berbel_Startbild: © berbel