Für den großen Berg Bügelwäsche lohnt ein Blick auf die aktuellen Dampfbügelstationen. Integrierte Pumpen sorgen für ordentlich Druck und der Dauerdampf kommt aus riesigen Wasserbehältern, auch das Dauerbügeln sollte somit kein Problem sein. Lesen Sie mehr in unserem Dampfbügelstationen Test.

Die Testgeräte im Dampfbügelstationen Test

AEG DBS3340
Grundig SIS 9450
Philips GC 7715
Rowenta DG 8531
Tefal GV 6350

 
Nur bei wenigen Menschen steht Bügeln ganz oben auf der Liste von Hausarbeiten, die sie gerne erledigen. Manche verstecken ihre ungebügelte Wäsche solange im Schrank, bis ein großer Berg entstanden ist. Wenn dann kein Wäschestück mehr in das Versteck passt, hilft nur noch eins: Bügeln. Und damit dabei alles glatt geht, hat Haus & Garten Test die aktuellen Stationen DBS 3340 Quicksteam Steam Station von AEG, SIS 9450 Steam Iron Station von Grundig, GC 7715 Fast Care von Philips, DG 8531 von Rowenta und GV 6350 von Tefal auf ihre Praxistauglichkeit geprüft.

Besonders leicht und locker glitten die Geräte von AEG mit Edelstahlsohle und Grundig mit Keramiksohle über die Wäsche. Sowohl bei dem Hemd und den dazugehörigen Knopfleisten als auch im Härtetest, dem getrockneten und zerknitterten Bettlaken lobten die Probanden diese beiden Testkandidaten. Es muss also nicht immer Keramik oder eine besondere Bügelsohlenbeschichtung sein, um auf den Bügelgeschmack zu kommen. Insgesamt musste bei AEG im Vergleich zu Grundig jedoch mehrmals über den Stoff gebügelt werden, um zum gleichen Ergebnis zu gelangen. Neben der Beschaffenheit der Bügelsohle ist auch die Verteilung der Temperatur, die beim Grundig-Modell im Test seinesgleichen suchte, ein Grund für das mehrmals notwendige Aufbügeln.

Recht holprig gestaltete sich das Glätten mit Philips Fast Care. Während das Bettlaken noch relativ reibungslos bearbeitet werden konnte, geriet das Gerät beim Hemdbügeln ins Stocken. Beim Glätten half leider auch nicht die schmal geschnittene Bügelspitze. Auf eine ähnlich zierliche Spitze und Sohlenform setzte auch Rowenta, während alle anderen Hersteller die bewährte Form für ihre Geräte wählten. Eine schmale Bügelsohle wie bei Rowenta, Philips und Grundig unterstützte das Glätten der Knopfleiste, während Vorsicht bei der Nutzung von Tefal und AEG angeraten ist, da schnell ein Knopf unter die dicker geratene Sohle gelangt oder abgerissen werden könnte

Volldampf voraus

Sehr vollmundig sind die Versprechen der Hersteller hinsichtlich der Mengen von Dauerdampf und Dampfausstoß. Maximal 120 Gramm (g) Dampf sollen minütlich das Glätten unterstützen und zwischen 220 und 300g Wasser soll als Dampfstoß auf Knopfdruck entweichen, so die Werbung…

 

Testverfahren
Die Testgeräte: 5 Dampfbügelstationen
 
Funktion: In Anlehnung an DIN EN 60341 werden für die verschiedenen Regeleinstellungen die Sohlentemperaturen inkl. der Wärmeverteilung ermittelt, wichtig sind hier v.a. Bügelsohlenspitzen- und -frontkantentemperatur. Zudem wird die Dampffunktion untersucht, hierbei ist aber nicht allein die Dampfmenge oder die Dampfstoßmenge (wenn vorhanden) relevant, sondern auch die Dampfkonstanz. Die Bestnote kann nur erzielt werden, wenn der Dampf in konstanter Menge abgegeben wird, es nicht zu Aussetzern kommt (bedingt u.a. durch die Pumpe) und wenn bei Aktivierung der Dampffunktion direkt Dampf austritt sowie beim Deaktivieren der Dampffunktion auch direkt der Dampfaustritt stoppt.
 
Bei allen Testkandidaten wird an unterschiedlichen Wäschestücken das Bügeln durchgeführt (Polyester, Baumwolle, Leinen), das Bügeln erfolgt zudem an unterschiedlichen, DIN EN 60456 entsprechenden Wäschestücken, beispielsweise für die Kopfleisten-Testreihe an Baumwollhemden, welche zuvor identisch selbiger DIN EN entsprechend präpariert (Schleuderzahl entsprechend den Wäschestücken 500 bis 1600 Touren) wurden. Dies betrifft insbesondere den Härtetest des Bügelns von trockenen Baumwollbettlaken. Die Aufheizzeit bis zum Erreichen der Betriebstemperatur (Maximalstufe bzw. Leinen-Temperatur) wird gemessen und vergleichend bewertet, es zählt hier nicht die Betriebsanzeige bzw. das Signal des Dampfgenerators.
 
Handhabung: Eine Gruppe geschulter Probanden bewertet im Dampfbügelstationen Test die Bedienfreundlichkeit der getesteten Dampfbügeleisen. Beurteilt werden das Wassereinfüllen, sämtliche Skalierungen, die Einstellung der Temperaturstufen, die Ergonomie von Griff und allen Bedienelementen. Bei der Reinigung wird überprüft, wie sich die Entkalkung der Geräte gestaltet. Die Bedienungsanleitung wird einerseits auf die gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitshinweise untersucht, bewertet dann anhand der Qualität (Bebilderung, Struktur, Schriftgröße, Anwendungs- und Pflegehinweise). Bei Transport/Unterbringung wird überprüft und bwertet, wie sich Netzkabel und Dampfschlauch verstauen lassen und wie gut das Gerät (möglichst einhändig) zu transportieren ist.
 
Verarbeitung: Die Probanden untersuchen und bewerten im Dampfbügelstationen Test die allgemeine Wertigkeit der verwendeten Materialien, Spaltmaße sowie Gussrückstände und das Nicht- bzw. Vorhandensein von Graten, zudem die Passgenauigkeit aller modularen Teile.

Technische Daten

 

TESTSIEGER

 

SIEGER PREIS/LEISTUNG

Dampfbügelstationen

AEG

DBS3340

Grundig

SIS 9450

Philips

GC 7715

Rowenta

DG 8531

Tefal

GV 6350

 

Technische Daten

Marktpreis*/UVP

100 Euro*/130 Euro

178 Euro*/319 Euro

180 Euro*/320 Euro

210 Euro*/300 Euro

128 Euro*/260 Euro

Maximalleistung

2350 Watt

2400 Watt

2400 Watt

2400 Watt

2200 Watt

Dampfmenge/
Dampfstoßmenge

100/k.A. g pro Minute

120/240 g pro Minute

120/250 g pro Minute

120/300 g pro Minute

100/220 g pro Minute

Bügelsohle/Beschichtung

Edelstahl

Ceramic Ultra Glide

Steam Glide Ceramic

Edelstahl

Easy Gliding Ceramic
Technology

Leergewicht

3,5 kg

3,7 kg

2,5 kg

5,0 kg

3,3 kg

Wassertankvolumen

1,2 Liter (modular)

1,7 Liter

2,2 Liter (modular)

1,3 Liter

1,2 Liter

Kabel-/Schlauchlänge

190/155 cm

200/185 cm

160/160 cm

190/170 cm

160/150 cm

Austattung & Zubehör

  • Vertikaldampf

  • Anti-Kalk-Patrone

  • Dreifach-Sicherheitsabschaltung

  • Vertikaldampf

  • Anti-Kalk-System

  • Automatische
    Abschaltung

  • Vertikaldampf

  • Anti-Kalk-System

  • Automatische
    Abschaltung

  • Vertikaldampf

  • Anti-Kalk-System

  • Automatische
    Abschaltung

  • Vertikaldampf

  • Anti-Kalk-System

  • Automatische
    Abschaltung

  • ECO-Funktion

*zum Redaktionschluss, tagesaktueller Preis kann variieren

Weitere Einzelheiten zu den getesteten Geräten und den Testergebnissen lesen Sie in unserem Dampfbügelstationen Test PDF.

Kostenpflichtiges Test-PDF zum Download mit

  • Informationen zum Testfeld
  • einem mehrseitigen Artikel zum Test
  • Tipps und Tricks zu den Geräten

Preis: 2.99 EUR
Sonderpreis: 1.99 EUR (inkl. 19% MwSt.)
» Weitere Tests und Magazine unter heftkaufen.de «

Bildquelle:

  • heftkaufen_logo: © Auerbach Verlag
  • AEG-DBS3340: © AEG
  • Grundig-SIS-9450: © Grundig
  • Philips-GC-7715: © Philips
  • Rowenta-DG-8531: © Rowenta
  • Tefal-GV-6350: © Tefal
  • Test_Dampfbügelstationen_Startbild: © Tefal