Der Herbst als Übergangszeit zwischen permanenter Wärme im Sommer und definitivem Heizbedarf im Winter sorgt für den Bedarf einer mobilen Möglichkeit zum gelegentlichen Zuheizen. Lesen Sie mehr in unserem Heizstrahler Test 2019.

Die Testgeräte im Heizstrahler Test 2019

Infrared KH-12S
Infrared Tower Heater HA-35
Infrared Tower Heater HA-55
Heizstrahler Test 2019
Der große Wahlschalter ermöglicht den Zugriff auf die Leistungsstufen, das Schwenken kann ebenfalls zugeschaltet werden

Zweimal im Jahr, nämlich im Frühjahr und im Herbst, holen die Menschen ihre Übergangsjacken heraus und die Straßen sind optisch belebt von sehr farbenfrohen Exemplaren dieser nützlichen Kleidung. Doch nicht nur draußen, sondern auch in Wohnung und Haus macht sich die Übergangszeit bemerkbar. So sind der Morgen und Abend oft bereits sehr kühl, während der eigentliche Tag noch eine kräftige Wärme mitbringt und man daher eigentlich nicht heizen will.

Heizstrahler Test 2019
Diesem Warnhinweis sollte dringend nachgekommen werden: Durch ein Abdecken können in kurzer Zeit Brände entstehen

Ohne Umwege

Für eine energieeffiziente Wärmeleistung, die direkt und ausgespochen wohlig die Haut erwärmt, sorgen Infrarotheizstrahler. Das langwellige Licht wirkt intensiv auf die berührten Flächen und erwärmt diese direkt, ohne den Umweg über die Erwärmung der Luft nehmen zu müssen. Diesen Zweck erfüllen unsere drei getesteten Strahler und bringen sowohl relevante Sicherheitsmerkmale als auch nützlichen Komfort mit. Zwei Modelle in einer Gerätehöhe von gut einem halben Meter und 1200 Watt Leistung und ein kompakter Strahler mit 600 Watt sorgen im Testlabor für das richtige Wohlgefühl.

Sicherheit

Heizstrahler Test 2019
Die Oszillationsfunktion erlaubt es, einen Schwenkbereich zwischen 120 und 360 ° zu wählen

Obgleich auch für den Innenraum geeignet, sind alle drei IPX 4 spritzwassergeschützt und eignen sicher daher auch für den Einsatz auf der Terasse. Besonders im Freien setzt sich die Infrarotwärme deutlich besser durch als beispielsweise die eines konventionellen Heizlüfters mit klassischem Gebläse. Neben der Eignung für draußen sorgen auch die Kippschalter an der Unterseite der Geräte für eine gehörige Portion Sicherheit. Gut versteckt und in ihrer Wirkungsweise sehr zuverlässig schalten diese bereits bei wenigen Grad Neigung, und das in alle Richtungen. Wird also einer der Heizer versehentlich umgestoßen, wird die Stromversorgung augenblicklich unterbrochen und das Gerät schaltet sich ab. Eine Brandgefahr wird somit konsequent ausgeschlossen. Heiß sind die beiden Modelle mit den beschichteten Gitterstäben selbst übrigens nicht. Die Infrarotstrahlung passiert die schwarzen Stäbe ohne Wärmeeffekt, sodass diese selbst nach längerem Betrieb berührt werden können. Auch entfällt somit die Sorge, sich versehentlich die Wade zu verbrennen oder dass sich ein Kind oder Haustier daran verletzt.

Testverfahren
Im Heizstrahler Test 2019 bewertet die Testredaktion die Testgeräte auf Funktion, Handhabung, Verarbeitung, Ökologie und Sicherheit.
 

Technische Daten

Infrarot-Heizer

Infrared

KH-12S

  Heizstrahler Test 2019

Technische Daten

Marktpreis*/UVP

80 Euro*/120 Euro

Gewicht/Maße (B×H×T)

2,8 kg/23,5×52×22 cm

Maximalleistung/Leistungsstufen

1200 W/2

Ausstattung & Zubehör

  • IPX4 spritzwassergeschützt

  • geeignet für den Außenbereich

  • 120° Oszillation

  • Kippschalter

  • 2 Hitzestufen

*zum Redaktionschluss, tagesaktueller Preis kann variieren

rotierender Heizstrahler

Infrared

Tower Heater HA-55

Infrared

Tower Heater HA-35

 

Technische Daten

Marktpreis*/UVP

100 Euro*/140 Euro

90 Euro*/130 Euro

Gewicht/Maße (Ø×H)

2,9 kg/22,5 cm×55,5 cm

2,4 kg/22,5 cm×41 cm

Maximalleistung/Leistungsstufen

1200 W/2

700 W/2

Ausstattung & Zubehör

  • IPX4 spritzwassergeschützt

  • geeignet für den Außenbereich

  • 120–360° Oszillation

  • Kippschalter

  • 2 Hitzestufen

  • beschichtete Gitterstäbe

  • IPX4 spritzwassergeschützt

  • geeignet für den Außenbereich

  • 120–360° Oszillation

  • Kippschalter

  • 2 Hitzestufen

  • beschichtete Gitterstäbe

*zum Redaktionschluss, tagesaktueller Preis kann variieren

Autor: Tom Colditz

Weitere Einzelheiten zu den getesteten Geräten und den Testergebnissen lesen Sie in unserem Heizstrahler Test 2019 PDF.

Kostenpflichtiges Test-PDF zum Download mit


Preis: 2.99 EUR
Sonderpreis: 1.99 EUR (inkl. MwSt.)
» Weitere Tests und Magazine unter heftkaufen.de «

Bildquelle:

  • heftkaufen_logo: © Auerbach Verlag
  • Test_Rotierende_Heizstrahler_Galerie01: © Auerbach Verlag
  • Test_Rotierende_Heizstrahlerr_Galerie02: © Auerbach Verlag
  • Test_Rotierende_Heizstrahlerr_Galerie03: © Auerbach Verlag
  • Infrared-KH-12S: © SVD
  • Infrared-Tower-Heater-HA-35: © SVD
  • Infrared-Tower-Heater-HA-55: © SVD
  • Test_Rotierende_Heizstrahler_Startbild: © Photographee.eu - stock.adobe.com, Auerbach Verlag, SVD