Es gibt viele Gründe, weshalb zum Jahreshöhepunkt einiges schief gehen kann, nicht alles lässt sich vermeiden, aber der schief stehende Weihnachtsbaum ist definitiv zu verhindern. Und dies sogar sehr einfach und zu geldbörsenfreundlichen Kaufpreisen. Lesen Sie mehr in unserem Christbaumständer Test 2017.

Die Testgeräte im Christbaumständer Test 2017

Carlo Milano NX-7199
F-H-S International GmbH & Co. KG M350 LED
F-H-S International GmbH & Co. KG Start 2
Krinner Premium
Krinner Comfort M
Pro-Idee Magic Tree
Christbaumständer Test 2017
Der Stahlseilzug des „Start 2“ verteilt die Kraft des Fußhebels an die vier Haltekrallen

Nordmanntanne, Blaufichte, Kiefer: Welcher Nadelbaum der „richtige“ ist, darüber scheiden sich die Geister. Auch über den richtigen Zeitpunkt und die Art der Beschmückung gibt es verschiedenste Meinungen. Bei einer wichtigen Herausforderung sind sich aber alle einig: Stehen muss der Baum, und dies gerade und stabil, denn das grünende Schmuckstück ist häufig tobenden Kindern und kritischen Blicken der Verwandtschaft ausgesetzt. Glücklicherweise muss das Aufstellen und Richten des Baumes keineswegs anstrengend oder langwierig sein.

Tritt: fest

Weihnachtsbaumständer Test 2017
Beim Ausgießen tritt das Wasser bei FHS und Carlo Milano an undichten Stellen am Boden heraus

Vorbei sind die Zeiten, in denen ein Helfer unter den frisch gekauften Baum kriechen und unter Richtungsanweisungen Stellschrauben anziehen musste. Bei den aktuellen Modellen reichen einige Tritte auf den Fußhebel, der über ein Stahlseilzug vier Haltekrallen spannt, die dann den Stamm sicher arretieren. Das geht auch allein, ganz bequem sogar. Im Test folgten fünf der sechs Kandidaten dieser Technologie, allein der „Magic-Tree“ -Ständer von Pro-Idee überzeugte mit einer anderen Bauweise, die ebenso allein zu bedienen war und später beschrieben werden soll.

Zunächst einmal gelang es, den fünf Anhängern der Tritt-und-fest-Bauweise spielend, den im Test verwendeten 220cm Baum sicher und gerade zu fixieren. Die vier Krallen passen sich an die natürlich-asymmetrische Form des Stammes unterhalb des ersten Astquirls an und packen fest zu, sodass man den Baum bereits aus der Hand und ruhigen Gewissens in die Obhut der Ständers geben kann. Nach scharfem Blick über die korrekte vertikale Ausrichtung lässt sich die Position noch anpassen, bevor ein letzter Kontakt von Fußspitze und Pedal Tatsachen schafft.

Weihnachtsbaumständer Test 2017
Mit steigender Wasserfüllmenge hebt sich der Schwimmer der Wasserstandsanzeige und zeigt bei erreichter Maximalfüllung „Stop“. Die Skala ist gut zu sehen und das Wasser natürlich hilfreich gegen frühzeitigen Nadelausfall

Die Unterschiede liegen bei den Herstellern im Detail. So bringt an dieser Stelle Krinner beim Premium L eine im Pedal verbaute Glocke ins Spiel. Diese ertönt, sobald die aufgebrachte Kraft auf die Arretierung ausreicht, zusätzlich schnappt auch die Sicherung ein, sodass sich das Stahlseil nicht mehr von selbst löst. Weiterhin konnte der Premium L an dieser Stelle auch durch den längsten Hebel (und somit der höchsten Kraft) und einer guten Rückmeldung über das Pedal überzeugen. Auch das Schwestermodell Comfort M als auch der M350 LED (FHS-International) und der NX-7199 (Carlo Milano) brachten ein sattes Gefühl auf den Hebel, einzig der Start 2 von FHS-International gab kaum Rückmeldung…

Testverfahren
Im Christbaumständer Test 2017 bewertet die Testredaktion die Testgeräte auf Funktion, Handhabung und Verarbeitung.
 

Technische Daten

 

SIEGER PREIS/LEISTUNG

TESTSIEGER

 

Weihnachtsbaumständer

Carlo Milano

NX-7199

F-H-S

M350 LED

F-H-S

Start 2

Krinner

Comfort M

Krinner

Premium

Pro-Idee

Magic Tree

  Christbaumständer Test 2017 Christbaumständer Test 2017 Christbaumständer Test 2017

Technische Daten

Marktpreis*/UVP

37 Euro*/60 Euro

52 Euro*/60 Euro

25 Euro*/30 Euro

29 Euro*/k.A.

65 Euro*/k.A.

120 Euro*/120 Euro

empfohlene Maximalbaumhöhe

300 cm

350 cm

250 cm

250 cm

270 cm

240 cm

Leergewicht/Durchmesser

5 kg/37 cm

6 kg/36 cm

4,2 kg/34 cm

5 kg/36 cm

5,2 kg/37 cm

12 kg/60 cm

Stammdurchmesser

bis 11cm

bis 14 cm

bis 11cm

bis 12 cm

bis 12 cm

bis 3,5 cm in 85–160 cm Höhe

Wasserspeicher

2,5 Liter

3,2 Liter

2,5 Liter

3,5 Liter

3,7 Liter

n.v.

Ausstattung & Zubehör

  • Zug-Klemm-System
    mit Fußpedal

  • Wasserspeicher und
    Füllstandsanzeige
    mit Skala

  • Zug-Klemm-System
    mit Fußpedal

  • Wasserspeicher und
    Füllstandsanzeige
    mit Skala

  • LED-Beleuchtung
    mit Steckernetzteil

  • Zug-Klemm-System
    mit Fußpedal

  • Wasserspeicher mit
    Füllstandsanzeige

  • Zug-Klemm-System
    mit Fußpedal

  • Wasserspeicher mit
    Füllstands-Stopp

  • Zug-Klemm-System mit Fußpedal und Glocke

  • Wasserspeicher und
    Füllstandsanzeige
    mit Skala

  • Hängesystem mit
    Bodenplatte

  • LED-Beleuchtung

*zum Redaktionschluss, tagesaktueller Preis kann variieren

Autor: Tom Colditz

Weitere Einzelheiten zu den getesteten Geräten und den Testergebnissen lesen Sie in unserem Christbaumständer Test 2017 PDF.

Kostenpflichtiges Test-PDF zum Download mit


Preis: 2.99 EUR
Sonderpreis: 1.99 EUR (inkl. MwSt.)
» Weitere Tests und Magazine unter heftkaufen.de «

Bildquelle:

  • heftkaufen_logo: © Auerbach Verlag
  • Test_Weihnachstbaumstaender_Galerie01: © Auerbach Verlag
  • Test_Weihnachstbaumstaender_Galerie02: © Auerbach Verlag
  • Test_Weihnachstbaumstaender_Galerie03: © Auerbach Verlag
  • Carlo-Milano-NX-7199-919: Carlo-Milano
  • FHS-International-M350-LED: © FHS International
  • FHS-International-Start-2: © FHS International
  • Krinner-Comfort-M: © Krinner
  • Krinner-Premium: © Krinner
  • Pro-Idee-Magic-Tree: © Pro Idee
  • Test_Weihnachstbaumstaender_Startseite: © FHS International