Die Einschätzung, ob bereits zu tief ins Glas geschaut wurde, sollte man nicht dem Augenmaß überlassen – dafür gibt es kleine Hilfsmittel. Eine technische Messung ist schlicht genauer als die Selbstwahrnehmung und schützt im Zweifel vor bösen Konsequenzen. Lesen Sie mehr in unserem Grundig Atemalkoholtester Test 2019.

Das Testgerät im Grundig Atemalkoholtester Test 2019

Grundig Atemalkoholtester 08135
Grundig Atemalkoholtester Test 2019
Ein Test darf frühestens 20 Minuten nach dem letzten Schluck erfolgen – sonst können die Ergebnisse irreführend sein

Ob Familienfest, Fußballabend oder ein Feierabend-Bier mit den Kollegen: Alkoholkonsum ist in Deutschland aus dem Alltag kaum wegzudenken. Dabei soll so manch einer schon der Überzeugung gewesen sein, kaum etwas getrunken zu haben – während aufmerksame Freunde dem vorgeblich Nüchternen bereits ein Taxi orderten. Nach wie vor gilt: Wer bereits getrunken hat, sollte sich nicht mehr hinter das Steuer eines Kraftfahrzeugs begeben und am Straßenverkehr teilnehmen – zu groß ist das Risiko von Unfällen mit erheblichen Sach- wenn nicht sogar Personenschäden.

Grundig Atemalkoholtester Test 2019
Das kompakte und platzsparende Design macht den Grundig Atemalkoholtest leicht verstaubar

Und da kennt auch das Verkehrsrecht kein Pardon: Wer selbst geringfügig alkoholisiert in einen Unfall verwickelt wird, muss auch bei regelkonformem Fahrstil mindestens mit der Teilschuld leben. Und auch wenn Atemalkoholtests in der Taschenvariante keine gerichtlich verwertbaren Ergebnisse liefern können, ist eine Kontrolle des Atemalkohols in Zweifelsfällen ein gutes Argument, sich nicht hinters Steuer zu setzen und Problemen von vornherein gekonnt aus dem Wege zu gehen.

Vorsicht statt Nachsicht

Grundig Atemalkoholtester Test 2019
Intuitive Bedienbarkeit ist gerade hier besonders wichtig: Mit einem einzigen Knopf gestaltet sich die Steuerung sehr übersichtlich

Es gibt eine Reihe von Gründen, warum ein Atemalkoholtest sinnvoll sein kann: Will man am Morgen nach dem Konsum ausgenüchtert sein, ist es unter Berücksichtigung der Alkoholabbaugeschwindigkeit des eigenen Körpers wichtig zu wissen, wie hoch die Konzentration des Nervengifts bereits ist. So kann dann objektiv betrachtet auf das letzte Getränk verzichtet werden. Gerade wenn sich die Aufnahme der alkoholischen Getränke über Stunden erstreckt hat und in unterschiedlichen Konzentrationen erfolgt ist, muss zur Bestimmung des tatsächlichen Pegels ein Test erfolgen…

Testverfahren
Im Grundig Atemalkoholtester Test 2019 bewertet die Testredaktion das Testgerät auf Funktion, Handhabung, Verarbeitung und Ökologie.

Technische Daten

Atemalkoholtester

Grundig

08135

 

Technische Daten

Marktpreis*/UVP

50 Euro*/130 Euro

Gewicht

120 g

Maße (B×H×T)

5×11×2 cm

Aufwärmzeit

15 s

Genauigkeit

±0,05 Promille

Batterien

2×AAA

Ausstattung & Zubehör

  • 3 Plastik-Mundstücke

  • LED-Display 3-stellig

  • Fehleralarm

  • automatische Abschaltfunktion

  • LC-Display

  • Selbstdiagnosesystem

*zum Redaktionschluss, tagesaktueller Preis kann variieren

Weitere Einzelheiten zu dem getesteten Gerät und dem Testergebnis lesen Sie in unserem Grundig Atemalkoholtester Test 2019 PDF.

Kostenpflichtiges Test-PDF zum Download mit


Preis: 2.99 EUR
Sonderpreis: 1.99 EUR (inkl. MwSt.)
» Weitere Tests und Magazine unter heftkaufen.de «

Bildquelle:

  • heftkaufen_logo: © Auerbach Verlag
  • Test_Atemalkoholtester_Grundig_Galerie01: © Auerbach Verlag
  • Test_Atemalkoholtester_Grundig_Galerie02: © Auerbach Verlag
  • Test_Atemalkoholtester_Grundig_Galerie03: © Auerbach Verlag
  • Grundig-Alkoholtest: © SVD
  • Test_Atemalkoholtester_Grundig_Startbild: © New Africa - Fotolia.com, Auerbach Verlag, © SVD