Mit Constructa energy ist die Wäsche in guten Händen

Produkte, die die Wünsche der Verbraucher erfüllen und ihnen das beruhigende Gefühl geben, den Haushalt einfach im Griff zu haben – das ist seit jeher die höchste Maxime der Constructa energy Hausgeräte. Die neuen Waschmaschinen und Wäschetrockner, die in diesem Herbst auf den Markt kommen, überzeugen in Design, mit effizienter Waschkraft und Programmauswahl, bezwingen selbst große Wäscheberge und punkten auch mit innovativen Features.

Pflegen ist das neue Waschen: Nachhaltigkeit beginnt bei den kleinen Dingen des Lebens, wie auch beim Wäschewaschen. Saubere, frisch gewaschene und angenehm weiche, trockene Wäsche – bei möglichst niedrigem Strom- und Wasserverbrauch, diesen Anspruch haben viele. Auch wenn es darum geht, Flecken ohne Chemie zu entfernen und Farben sowie Textilien bei der Reinigung bestmöglich zu schonen, um die Lieblingskleidungsstücke so lang wie möglich zu erhalten, ist guter Rat oft teuer. 

Mehr Frische, Sauberkeit und Hygiene

Mit dem neuen Wäschepflege-Sortiment von Constructa energy gehören diese Probleme ab sofort der Vergangenheit an. Denn die Constructa energy Waschmaschinen, Wäschetrockner sowie der neue Waschtrockner arbeiten nicht nur ressourcensparend, sondern überzeugen auch mit hoher Produktqualität, Programmvielfalt und zusätzlichen Optionen für mehr Frische, Sauberkeit und Hygiene. Dank der intuitiven Bedienbarkeit der Geräte wird Waschen zum Kinderspiel!

Einfach clever waschen

Die neuen Waschmaschinen von Constructa energy punkten mit einer hohen Belastbarkeit bei gleichzeitig niedriger Ressourcenbelastung: In der Energie-Effizienzklasse A+++ -30 %* sind die Geräte extrem sparsam im Verbrauch und bezwingen dennoch Wäscheberge von 8 bis 9 kg. Die großen Trommeln lassen die Kleidungsstücke weniger knittern und bieten selbst Platz für schwere Decken. Ihre Energie-Effizienzklasse verdanken die Waschmaschinen nicht zuletzt dem bürstenlosen BLDC-Motor, der im Vergleich zu herkömmlichen Motoren nicht nur ressourcenschonend sondern auch schnell, langlebig und sehr leise arbeitet.

Waschvorgang 3-fach optimiert

Dank des 3D-Aqua-Spar-Systems wird der Waschvorgang gleich 3-fach optimiert. Das System passt die Waschbewegung der Trommel der Wäschebeladung an. Mit der Kaskaden-Einspülung wird die Wäsche noch schneller durchfeuchtet, während der Wasserzulauf über die Mitnehmer eine bessere Wasserverteilung in der Trommel sicherstellt. Werden einzelne Wäschestücke einmal vergessen, muss nicht bis zum nächsten Waschgang gewartet werden. Dank der Nachlegefunktion kann die Waschmaschine einfach mit Hilfe der Start-/Pause-Taste gestoppt werden, um das Bullauge zu öffnen und weitere Kleidungsstücke in die Trommel zu legen.

Einfach schonend trocknen

Constructa Waschmaschine CWF14UTO

Kein Platz und keine Zeit für stundenlanges Wäschetrocknen an der Leine, doch Trockner strapazieren die Textilien und das Budget? Die neuen Wäschetrockner von Constructa energy schonen nicht nur Ressourcen, sondern auch Kleidungsstücke und Geldbeutel. Dank Wärmepumpentechnologie heizen sie die Luft zum Trocknen mit Hilfe einer Wärmepumpe kostengünstig auf und nutzen die vorhandene Wärme effizient weiter. Das Ergebnis: Energie-Effizienzklasse A++*. Für einen Flusen freien und sauberen Kondensator, der für einen effizienten Betrieb unerlässlich ist, sorgt der Easy Clean Filter, der Flusen vom Kondensator fernhält und mit nur wenigen Handgriffen einfach und bequem gereinigt werden kann. 

Praktisches Schnellprogramm

Um die Textilien so schonend wie möglich zu trocknen, sorgt das Soft Dry-System für einen permanenten Luftstrom und eine konstante Temperatur in der Trommel. Die Wäschestücke werden in der Schontrommel von allen Seiten mit warmer Luft durchströmt und von den geschwungenen Mitnehmern sanft durchgemischt. Soll der Schmuseteddy oder Lieblingsschlafanzug am besten sofort trocken sein, dann ist das praktische Schnell-40-Min.-Programm genau die richtige Wahl.

Aus 2 mach‘ 1

Das Trocknen der Wäsche ist insbesondere in der kalten Jahreszeit ein langwieriges Unterfangen. Mit Hilfe von kombinierten Geräten aus Waschmaschine und Wäschetrockner lässt sich nicht nur Zeit, sondern auch Platz sparen. Zu diesem Zweck bringt Constructa energy im März 2021 einen Waschtrockner auf den Markt, der dank seiner 70 l fassenden Trommel auch mit den größten Wäschebergen fertig wird. Mit der eingebauten Mengenautomatik lässt sich der Waschvorgang je nach Textilart und Beladungsmenge variieren, sodass Wasser- und Stromverbrauch entsprechend angepasst werden. 

Vier Fleckenoptionen

Und selbst hartnäckigsten Verschmutzungen rückt der Waschtrockner zu Leibe: Vier Fleckenoptionen sorgen dafür, dass weder Rotwein-, noch Fett-, Tomaten- oder Schokoladenflecken eine Chance haben. Besonders empfindliche Wäscheteile oder solche, die schon in Kürze wieder gebraucht werden, lassen sich mit dem Spezialprogramm „Auffrischen“ schnell und einfach von üblen Gerüchen befreien. Müssen jedoch Textilien wie Babykleidung, Bettwäsche oder Handtücher äußerst gründlichst gereinigt werden, empfiehlt sich das Spezialprogramm „Hygiene“. Hier wird die Temperatur während des Waschvorgangs konstant hoch gehalten, sodass Bakterien und Keime zuverlässig entfernt werden.

Lesen Sie auch: Allround-Talente: die neuen Active Care Color+ Waschmaschinen von Bauknecht

Bildquelle:

  • CWK3R200_Wäschetrockner_master:  Constructa