Gute Nachrichten für alle, die ihre Sonntag Nachmittage am liebsten bügelnd vor dem Fernseher verbringen: Die neueste Generation der Dampfbügeleisen ist da und verspricht noch mehr Leistung. Aber liefern die Geräte diese auch wirklich? Lesen Sie mehr in unserem Dampfbügeleisen Test.

Die Testgeräte im Dampfbügeleisen Test

AEG DB 5230
Livington iRon Deluxe EC 1628
Mia DB 8348
Morphy Richards Turbosteam Pro
Philips GC 4522
PowerStar DB 8347N
Russell Hobbs Powersteam Pro
Tefal FV 4944

 
Eines vorweg, den eigentlichen Akt des Glättens können auch die aktuellen Dampfbügeleisen dem Nutzer nicht abnehmen. Aber ein bisschen mehr Komfort beim Bügeln, das können die Geräte schon. Die Gleitfähigkeit und Langlebigkeit des Dampfbügeleisens steht und fällt mit dem Material der Sohle. Dabei haben sich in den vergangenen Jahren Keramik und Edelstahl durchgesetzt. Aluminium wird meist nur noch bei günstigen Geräten verwendet. Dieser Trend zeigt sich auch im Test.

Das Gros der Geräte war mit einer Keramiksohle ausgestattet, nur Mia hat sich für eine Edelstahlsohle entschieden. Aluminium wurde für kein Gerät verwendet. Das Bügelergebnis wird dagegen vor allem durch die Sohlenform sowie der Anordung der Dampflöcher erheblich beeinflusst. Das Kunststück ist, möglichst wenig Dampf seitlich entweichen zu lassen und diesen gleichmäßig und mit hohem Druck über die Sohle zu verteilen. Auch an der Bügelspitze sollten sich im Idealfall Dampflöcher befinden, die das Glätten von Kragen und Knopfleisten erleichtern. Vereinfacht wird die Bearbeitung von Kragen und Knopfleisten durch eine spitzzulaufende Sohlenform, dagegen wirken runde und breite Konturen kontraproduktiv. Und auch eine dicke Bügelsohle ist nicht förderlich für das Knopfleistenbügeln, da eine dünne Bügelsohle viel besser unter die Knöpfe gelangen kann.

Mit dem Powersteam Pro hat Russell Hobbs all diese wünschenswerten Eigenschaften vereint, was sich in den sehr guten Ergebnissen der Praxistests zeigte und das Gerät letztlich zum Testsieg verholfen hat. Selbst beim Härtetest, dem Bügeln eines trockenen, stark geknitterten Bettlakens, zeigt das Powersteam Pro Ausdauer und Hartnäckigkeit. Das Glätten eines Hemdes inklusive der dazugehörigen Knopfleiste als Testreihe Nummer zwei und drei war für das Russell Hobbs-Gerät dann nur noch ein Kinderspiel. Das rundum positive Ergebnis wurde nur ein wenig durch die in Relation zur Herstellerangabe geringe Dampfmenge von 31 Gramm pro Minute (g/min) im Dauermodus getrübt.

Hier konnten sich Tefal, Morphy Richards und Philips mit einer Dampfmenge von rund 40g/min vor dem Testsieger platzieren. Eine hundertprozentig gleichmäßige Dampffunktion im Dauermodus bietet keines der Geräte. Die Anzahl und die Länge der Pausen machten am Ende den Unterschied. Längere Dampfaussetzer leisteten sich die Bügeleisen von Powerstar, Mia und Livington…

 

Testverfahren
Die Testgeräte: 8 Dampfbügeleisen
 
Funktion: In Anlehnung an DIN EN 60341 werden für die verschiedenen Temperatureinstellungen die Sohlentemperaturen inkl. der Wärmeverteilung ermittelt, wichtig sind hier v.a. Bügelsohlenspitzen- und -frontkantentemperatur. Zudem wird die Dampffunktion untersucht, wobei nicht allein die Dampfmenge oder die Dampfstoßmenge (wenn vorhanden) relevant ist, sondern auch die Dampfkonstanz. Die Bestnote kann nur erzielt werden, wenn der Dampf in konstanter Menge abgegeben wird, es nicht zu Aussetzern kommt und wenn bei Aktivierung der Dampffunktion direkt Dampf austritt sowie beim Deaktivieren der Dampffunktion auch direkt der Dampfaustritt stoppt.
 
Bei allen Testkandidaten im Dampfbügeleisen Test wird an unterschiedlichen Wäschestücken das Bügeln durchgeführt (Polyester, Baumwolle, Leinen), das Bügeln erfolgt zudem an unterschiedlichen, DIN EN 60456 entsprechenden Wäschestücken, beispielsweise für die Kopfleisten-Testreihe an Baumwollhemden, welche zuvor identisch selbiger DIN EN entsprechend präpariert wurden. Dies betrifft insbesondere den Härtetest des Bügelns von trockenen Baumwollbettaken Die Aufheizzeit bis zum Erreichen der Betriebstemperatur (Maximalstufe bzw. Leinen-Temperatur) wird gemessen und vergleichend bewertet.
 
Handhabung: Eine Gruppe geschulter Probanden bewertet im Dampfbügeleisen Test die Bedienfreundlichkeit. Beurteilt werden das Wassereinfüllen, sämtliche Skalierungen, die Ergonomie von Griff und Bedienelementen. In diese Teilnote fließt auch die Unterbringung/Kabelaufwicklung mit ein. Bei der Reinigung wird überprüft, wie sich die Entkalkung und Gehäusesäuberung der Geräte gestaltet. Die Bedienungsanleitung wird einerseits auf die gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitshinweise untersucht, bewertet dann anhand der Qualität (Bebilderung, Struktur, Schriftgröße, Anwendungs- und Pflegehinweise).
 
Verarbeitung: Die Probanden untersuchen und bewerten im Dampfbügeleisen Test die allgemeine Wertigkeit der verwendeten Materialien, Spaltmaße sowie Gussrückstände und das Nicht- bzw. Vorhandensein von (scharfen) Graten, zudem die Passgenauigkeit aller modularen Teile/Verschlüsse.

Technische Daten

 

SIEGER PREIS/LEISTUNG

 

TESTSIEGER

 

Dampfbügeleisen

AEG

DB 5230

Livington

iRon Deluxe EC 1628

Mia

DB 8348

Morphy Richards

Turbosteam Pro

Philips

GC 4522

PowerStar

DB 8347N

Russell Hobbs

Powersteam Pro

Tefal

FV 4944

 

Technische Daten

Marktpreis*/UVP

48 Euro*/70 Euro

30 Euro*/k.A.

18 Euro*/18 Euro

50 Euro*/k.A.

72 Euro*/100 Euro

25 Euro*/38 Euro

70 Euro*/70 Euro

58 Euro*/80 Euro

Maximalleistung

2400 Watt

2200 Watt

2400 Watt

2400 Watt

2600 Watt

2800 Watt

2600 Watt

2500 Watt

Dampfmenge/Dampfstoßmenge

30/120 g pro Minute

k.A.

30 g pro Minute/k.A.

55/200 g pro Minute

50/210 g pro Minute

30 g pro Minute/k.A.

40/180 g pro Minute

40/150 g pro Minute

Bügelsohle/Beschichtung

Glissium 80

Nanokeramik

Edelstahl

ionic Anti-statisch

T-ionic Glide

Power-Gliss

Keramik

Durilium

Leergewicht

1150 g

1150 g

750 g

1300 g

1350 g

1500 g

1250 g

1200 g

Wassertankvolumen

300 ml

275 ml

350 ml

400 ml

300 ml

350 ml

350 ml

270 ml

Kabellänge

250 cm

180 cm

180 cm

290 cm

190 cm

190 cm

250 cm

180 cm

Ausstattung & Zubehör

  • Sprühfunktion

  • Vertikaldampf

  • Einfüllbecher

  • Anti-Kalk-System (integr. Anti-Kalk-Patrone)

  • Dreifach-Sicherheitsabschaltung

  • Sprühfunktion

  • Vertikaldampf

  • Einfüllbecher

  • kabellos nutzbar
    (für etwa 20 Sekunden)

  • Textilbürstenaufsatz

  • Sprühfunktion

  • Vertikaldampf

  • Einfüllbecher

  • Sprühfunktion

  • Vertikaldampf

  • Einfüllbecher

  • automatische
    Sicherheitsabschaltung

  • Sprühfunktion

  • Vertikaldampf

  • Einfüllbecher

  • Kalk-Sammler

  • automatische
    Sicherheitsabschaltung

  • Sprühfunktion

  • Vertikaldampf

  • Einfüllbecher

  • Entkalkungsfunktion

  • Sprühfunktion

  • Vertikaldampf

  • Einfüllbecher

  • Anti-Kalk-System

  • automatische
    Sicherheitsabschaltung

  • Sprühfunktion

  • Vertikaldampf

  • Einfüllbecher

  • Kalk-Sammler

  • automatische
    Sicherheitsabschaltung

*zum Redaktionschluss, tagesaktueller Preis kann variieren

Weitere Einzelheiten zu den getesteten Geräten und den Testergebnissen lesen Sie in unserem Dampfbügeleisen Test PDF.

Kostenpflichtiges Test-PDF zum Download mit

  • Informationen zum Testfeld
  • einem mehrseitigen Artikel zum Test
  • Tipps und Tricks zu den Geräten

Preis: 2.99 EUR
Sonderpreis: 1.99 EUR (inkl. 19% MwSt.)
» Weitere Tests und Magazine unter heftkaufen.de «

Bildquelle:

  • heftkaufen_logo: © Auerbach Verlag
  • AEG-DB-5230: © AEG
  • Livington-iRon-Deluxe-EC-1628: © Livington
  • Mia-DB-8348: © Mia
  • Morphy-Richards-Turbosteam-Pro: © Morphy Richards
  • Philips-GC-4522: © Philips
  • PowerStar-DB-8347N: © PowerStar
  • Russell-Hobbs-Powersteam-Pro: © Russell Hobbs
  • Tefal-FV-4944: © Tefal
  • Test_Dampfbügeleisen_Startbild: © Philips