Lange galten Rasenmäher mit Akkubetrieb als durchsetzungsschwach, weil sie mit ihrer schwachen Motorleistung und kurzer Laufzeit nur für kleinere Flächen nutzbar waren. Das hat sich in den letzten Jahren geändert und auf unserer Test-Wiese stellen sich gleich neun aktuelle Kraftpakete dem Vergleich. Lesen Sie mehr in unserem Akku-Rasenmäher Test.

Die Testgeräte im Akku-Rasenmäher Test

Akkumäher Schnittbreite unter 40 cm:
AGT Professional NX-5200
Gardena PowerMax Li-40/32
Grizzly ARM 4035 Lion Set
Worx WG779E.1
Akkumäher mit Radantrieb:
Ikra IAM 40-4625 S 3 in 1
Stiga Combi 55 S AE
Stihl RMA448TC, Set mit AP 200, AP 300 und AL 300
Akkumäher Schnittbreite über 40 cm:
Black+Decker CLMA4820L2-QW mit zwei Akkus
Wolf Garten 72V Li-ION Power 40

 
Benzinrasenmäher sind laut, stinken und springen gerne einmal nicht an. Die Elektromäher mit Kabelverbindung sind eine beliebte Stolperfalle mit geringer Reichweite und laden ein, das Kabel einmal in einem unaufmerksamen Moment mit dem Mäher zu durchtrennen. Seit Jahren gibt als es Alternative schon Rasenmäher mit Akkubetrieb, die anfangs jedoch preislich nah an die tausend Euro gingen aber nicht den versprochenen Erfolg brachten. Im Testlabor stellen sich neun Geräte dem Vergleich, wobei wir gleich eine Trennung in der Bewertung vornehmen und die drei Modelle mit Radantrieb separat aufführen.

Oberklasse mit mega Power

So mähen die Akkumäher von Stiga, Stihl und Ikra nicht nur mit einer enormen Breite, sondern erfreuen den Benutzer mit ihrem Antrieb. Die Mäher fräsen sich also quasi von ganz allein durchs Gras und sind auch bei vollem Fangkorb noch leicht bedien- und lenkbar. Dazu wird jeweils am Griff einfach ein zweiter Hebel angezogen, der den Mäher loslaufen lässt. Vorbildlich hat der Testsieger von Stiga die Bedienung seines Combi 55 S AE gelöst: Über ein Drehrad kann komfortabel die gewünschte Fahrgeschwindigkeit zwischen 2,5 und 5 km/h gewählt werden. Zudem zeigt ein gut erkennbares OLED-Display immer den aktuellen Ladestand des Akkus an und informiert hier über eventuell auftretende Fehler wie ein überhitzter Motor oder blockierte Messer.

Über die „ECO“-Taste kann die Leistung des Stiga eingeschränkt werden, damit die Laufzeit des Akkus verlängert werden kann. Satte 500 Quadratmeter (je nach Rasendichte- und höhe) schafft der Mäher mit einer Batterieladung. Ein Wechselakku gehört zum Lieferumfang, so dass der Stiga mit seiner großen Schnittbreite von 53 Zentimetern (cm) und eines rekordverdächtigen Fangsacks von 70 Litern (l) die Fläche noch einmal verdoppeln kann. Ähnlich weit kommt auch der Stihl, der vom Fachhändler mit verschiedenen Akkuvarianten ausgestattet werden kann. Das größte Modell schafft bis zu 400 Quadratmeter und kann Dank des Akku-Baukastensystems auch in 20 weiteren Geräten des Herstellers seinen Einsatz finden.

Nicht ganz so weit schafft es der Ikra, der aber im Handel mit kaum 300 Euro Kaufpreis gleich über 400 Euro günstiger als die beiden Top-Geräte ist. 600 Quadratmeter schafft das wie auch der Stihl mit 46 cm Schnittbreite ausgestattete Kraftpaket, wenn beide mitgelieferten Akkus parallel in den Mäher eingesetzt werden. Alle drei Kraftpakete können auch ohne Fangkorb betrieben werden. Wird der mitgelieferte Mulcheinsatz installiert, wird das Gras direkt unter dem Mäher so fein zerkleinert, dass es auf der Rasenfläche liegen bleiben kann und als natürlicher Dünger dient…

 

Testverfahren
Die Testgeräte: 9 Akku-Rasenmäher
 
Funktion: In Anlehnung an DIN 1873 wird mit Grasfang gemäht. Beurteilt werden das Schnittbild, die Wirkung des Grasfangs, das Abführen des Schnittguts vom Boden, die Kippstabilität sowie Schnittbreite und -höhe. Zudem wird die Schnittqualität an Ecken und entlang von Kanten ermittelt. Der Reinheitsgrad des Grasfangs, die Flächenleistung und Schnitthöhe und -breite der Geräte werden überprüft.
 
Handhabung: Die Handhabung wird im Akku-Rasenmäher Test anhand der Erstmontage, des Grasfangs hinsichtlich Anbringen, Entleeren, Füllstand und Schrittfreiheit, der Schnitthöheneinstellung, der Anpassung des Führungsholms an die Körpergröße sowie anhand des Führens und Lenkens des Mähers im Betrieb und natürlich der Akkuladezeit beurteilt. Außerdem werden Dauer und Aufwand der Reinigung bewertet und der Schalldruckpegel gemessen. Die Bedienungsanleitung wird vor allem auf Verständlichkeit und Vollständigkeit hin geprüft.
 
Verarbeitung: Die Verarbeitungsqualität wird wie die Handhabung im Akku-Rasenmäher Test durch geschulte Probanden bewertet.
 
Ökologie: Der Energieverbrauch wird im Akku-Rasenmäher Test während der praktischen Prüfung gemessen und bezogen auf das Mähen einer Fläche von 100 Quadratmetern bewertet.

Technische Daten

 

TESTSIEGER

SIEGER PREIS/LEISTUNG

 

Akkumäher
(Schnittbreite unter 40 cm)

AGT Professional

NX-5200

Gardena

PowerMax Li-40/32

Grizzly

ARM 4035 Lion Set

Worx

WG779E.1

 

Technische Daten

Marktpreis*/UVP

350 Euro*/405 Euro

306 Euro*/330 Euro

225 Euro*/250 Euro

329 Euro*/330 Euro

Schnittbreite

36 cm

32 cm

35 cm

33 cm

Schnitthöhe

25–75 mm (6 Stufen)

20–60 mm (12 Stufen)

25–75 mm (5 Stufen)

20–70 mm (5 Stufen)

Fangkorbvolumen

50 l

30 l

35 l

30 l

Akkureichweite

500 m2

280 m2

270 m2

240–460 m2

Akku

Lithium-Ion; (36 V); 3 Ah

Lithium-Ion; 40 V; 2,6 Ah

Lithium-Ion; 40 V; 2,5 Ah

Lithium-Ion; 2×20 V; 2 Ah

Gewicht

13 kg

8,4 kg

15 kg

13 kg

Lautstärke

94 dB(A)

96 dB(A)

92 dB(A)

96 dB(A)

Akkuladezeit

180 min

90 min

150 min

360 min

Ausstattung & Zubehör

  • Fangkorbfüllstandsanzeige

  • Mulchfunktion

  • Sicherheitsschlüssel

  • Akkuladestandsanzeige

  • Rasenkamm

  • Fangkorbfüllstandsanzeige

  • Mulch-Funktion

  • Sicherheitsschlüssel

  • Akkuladestandsanzeige

  • Fangkorbfüllstandsanzeige

  • Mulch-Funktion

  • Sicherheitsschlüssel

  • Akkuladestandsanzeige

  • Fangkorbfüllstandsanzeige

  • Sicherheitsschlüssel

*zum Redaktionschluss, tagesaktueller Preis kann variieren

 

SIEGER PREIS/LEISTUNG

TESTSIEGER

 

Akkumäher mit Radantrieb

Ikra

IAM 40-4625 S 3 in 1

Stiga

Combi 55 S AE

Stihl

RMA448TC, Set mit AP 200, AP 300 und AL 300

 

Technische Daten

Marktpreis*/UVP

294 Euro*/400 Euro

849 Euro*/999 Euro

724 Euro*/959 Euro

Schnittbreite

46 cm

53 cm

46 cm

Schnitthöhe

25–75 mm (6 Stufen)

25–65 mm (5 Stufen)

25–75 mm (6 Stufen)

Fangkorbvolumen

50 l

70 l

55 l

Akkureichweite

300–600 m2

500–1000 m2

270–300 m2/370–400 m2

Akku

2× Lithium-Ion; 40 V; 2,5 Ah

2× Lithium-Ion; 80 V; 5 Ah

2× Lithium-Ion Pro

Gewicht

23 kg

36 kg

24 kg

Lautstärke

96 dB(A)

96 dB(A)

95,2 dB(A)

Akkuladezeit

60 min

120 min

55/75 min

Ausstattung & Zubehör

  • Radantrieb

  • Akkuladestandsanzeige

  • Rasenkamm

  • Mulch-Funktion

  • Fangkorbfüllstandsanzeige

  • OLED-Display

  • Radantrieb

  • Akkuladestandsanzeige

  • Rasenkamm

  • Mulch-Funktion

  • Fangkorbfüllstandsanzeige

  • Radantrieb

  • Rasenkamm

  • Akkuladestandsanzeige

  • Fangkorbfüllstandsanzeige

  • Mulch-Funktion

*zum Redaktionschluss, tagesaktueller Preis kann variieren

 

TESTSIEGER

Akkumäher Schnittbreite über 40 cm

Black+Decker

CLMA4820L2-QW mit zwei Akkus

Wolf Garten

72V Li-ION Power 40

 

Technische Daten

Marktpreis*/UVP

369 Euro*/500 Euro

436 Euro*/500 Euro

Schnittbreite

48 cm

40 cm

Schnitthöhe

30–100 mm (7 Stufen)

25–75 mm (6 Stufen)

Fangkorbvolumen

50 l

45 l

Akkureichweite

600 m2

800 m2

Akku

2× Lithium-Ion; 36 V; 2 Ah

Lithium-Ion; 72 V; 2,5 Ah

Gewicht

21 kg

18 kg

Lautstärke

96 dB(A)

96 dB(A)

Akkuladezeit

180 min

60 min

Ausstattung & Zubehör

  • Akkuladestandsanzeige

  • Fangkorbfüllstandsanzeige

  • Mulch-Funktion

  • Seitenentleerungsfunktion

  • Akkuladestandsanzeige

  • Fangkorbfüllstandsanzeige

  • Mulch-Funktion

*zum Redaktionschluss, tagesaktueller Preis kann variieren

Weitere Einzelheiten zu den getesteten Geräten und den Testergebnissen lesen Sie in unserem Akku-Rasenmäher Test PDF.

Kostenpflichtiges Test-PDF zum Download mit

  • Informationen zum Testfeld
  • einem mehrseitigen Artikel zum Test
  • Tipps und Tricks zu den Geräten

Preis: 2.99 EUR
Sonderpreis: 1.99 EUR (inkl. 19% MwSt.)
» Weitere Tests und Magazine unter heftkaufen.de «

Bildquelle:

  • heftkaufen_logo: © Auerbach Verlag
  • AGT-Professional-NX-5200: © Pearl
  • Gardena-PowerMax-Li-40_32: © Gardena
  • Grizzly-ARM-4035-Lion-Set: © Grizzly
  • Worx-WG779E.1: © Worx
  • Ikra-IAM-40-4625-S-3-in-1: © Ikra
  • Stiga-Combi-55-S-AE: © Stiga
  • Stihl-RMA448TC-Set-AP-200: © Stihl
  • Black+Decker-CLMA4820L2-QW-mit-zwei-Akkus: © Black+Decker
  • Wolf-Garten-72V-Li-ION-Power-40: © Wolf Garten
  • Test_Akku-Rasenmaeher_Startbild: © Stiga