Krups: leckerer Milchschaum dank neuem In-Cup-Milchaufschäumsystem

Latte Macchiato oder Cappuccino zuhause genießen gehört für viele zu den kleinen Freuden des Alltags. Doch die Freude wird oft dadurch getrübt, dass man ein separates Gerät braucht, um die Milch aufzuschäumen – wie es bei fast allen Kapselmaschinen der Fall ist. Bei Maschinen, die alles auf einmal können, müssen hingegen oft einzelne Teile, wie etwa dünne Schläuche, umständlich gereinigt werden. Außerdem kann man nicht individuell zwischen verschiedenen Milchsorten wechseln, wenn der Tank einmal befüllt ist. Krups schafft Abhilfe.

Innovativer Milchaufschäumer

Krups hat ein eigenes Nespresso-Modell mit einem neuartigen Milchaufschäumsystem entwickelt. Die Milch wird dabei direkt in der Tasse oder im Glas aufgeschäumt, sodass die Maschine ohne ein zusätzliches Gefäß für Milch auskommt. Verschiedene Kaffeespezialitäten werden wahlweise mit heißer oder kalter Milch zubereitet.

Neuer Ansatz

Bei bisher verfügbaren Milchaufschäumsystemen ist entweder ein zusätzliches Gerät erforderlich, was eine One-Touch-Bedienung ausschließt, oder die Milch wird aus einem speziellen Tank gefördert und aufgeschäumt. Krups verfolgt stattdessen einen ganz neuen Ansatz: Bei der Krups Nespresso Atelier wird die gewünschte Milchmenge in das Trinkgefäß gefüllt. Ein abnehmbarer Quirl sorgt hier für das Aufschäumen, neben Milch sind auch vegane Alternativen aus Soja, Hafer etc. möglich.

In-Cup-System

Der Milchaufschäumer kann entweder kalt rühren oder die Milch mit Dampf erwärmen. Er lässt sich in einem speziellen Fach an der Maschine verstauen, wenn er nicht benötigt wird.  Nach der Verwendung muss der Quirl lediglich unter fließendem Wasser abgespült werden. Dank diesem einfachen aber dennoch innovativen In-Cup-System müssen keine Schläuche gereinigt werden und es gibt keinen Tank, in dem Milchreste verbleiben könnten. Mit der Krups Nespresso Atelier ist es so auch kein Problem, zunächst einen Cappuccino mit Kuhmilch zuzubereiten und anschließend einen mit Sojamilch.

9 Rezepte auf einen Touch

Die Krups Nespresso Atelier ist die Antwort auf steigende Erwartungen der Verbraucher hinsichtlich Vielfalt, einfacher Bedienung und ansprechendem Design. Über ein großes und übersichtliches Touch-Bedienfeld lassen sich neun verschiedene Kaffeespezialitäten auswählen – jeweils mit Heiß- und Kaltfunktion. Daneben sind der Kreativität der Nutzer keine Grenzen gesetzt, zum Beispiel lassen sich zusätzlich zu den neun voreingestellten Getränken auch eigene Kreationen wie Eiskaffee oder auch Trinkschokolade zubereiten. Dank dem innovativen Milchaufschäumsystem kann jeder auch zuhause Kaffeespezialitäten zaubern wie ein Barista.

Elegantes Design

Die Eigenentwicklung von Krups wird in Frankreich hergestellt und besticht durch ein elegantes Erscheinungsbild. Verwenden lassen sich alle handelsüblichen Nespresso-Original-Kapseln und der 1-Liter-Wassertank bietet ein ausreichendes Fassungsvermögen.

Lesen Sie auch: Aromatherapie für Kaffee-Liebhaber: Graef Kaffeemühle CM 500

Bildquelle:

  • Nespresso Atelier: © Groupe SEB Deutschland GmbH