Saugroboter Deebot N8 Pro: 3D-Navigation und mehr Saugleistung

Ecovacs ist seit über 20 Jahren führend bei der Entwicklung von Haushaltsrobotern. Ein Grund für diesen Erfolg ist der Deebot Ozmo 950, mit über 160.000 verkauften Geräten einer der beliebtesten Saugroboter. Dieser Roboter hat jetzt mit dem Deebot N8 Pro einen würdigen, technisch verbesserten Nachfolger gefunden. So konnte etwa die Saugleistung um 73 Prozent erhöht werden.

Ecovacs Robotics treibt die technische Entwicklung kontinuierlich voran. Saug-Wischroboter der neuesten Generation verfügen in vielen Punkten über eine verbesserte Technik und sinnvolle Ergänzungen gegenüber Vorgängermodellen. So fiel es dem Elektronikhersteller leicht, mit dem Deebot N8 Pro einen idealen Nachfolger für den verlässlichen Deebot Ozmo 950 zu präsentieren.

3D-Navigation erkennt auch kleinste Objekte

Die Einkanallaser-Navigation im Turm auf dem Deebot Ozmo 950 wurde ersetzt durch eine 3D-Navigation (TrueDetect 3D Technologie). So sind Stuhlbeine, Vorhänge oder kleine, auf dem Boden liegende Dinge gar kein Problem mehr. Mittels 3D-Abtastung erfasst der kombinierte Saug-Wischroboter selbst kleinste Objekte von nur wenigen Millimetern im Raum.

Effizient und leistungsstark

Durch das neuartige Material und Design des Saugkanals optimiert das Druckhaltesystem die Energieeffizienz des Roboters und sorgt so für die hohe Saugleistung (2600 Pa) des Deebot N8 Pro+. Im Zusammenspiel mit der neuen beweglichen Hauptbürste und dem Max+ Modus (neben der Normaleinstellung und dem Max-Modus) werden selbst tief sitzender Staub und Tierhaare problemlos aus Teppichen und Ritzen entfernt. Im Vergleich zum Vorgängermodell hat Ecovacs die Saugleistung beim N8 Pro um 73 Prozent erhöht.

Automatische Absaugstation für den Saugroboter

Ein dritter entscheidender Unterschied ist die Möglichkeit der optionalen Nutzung von aktuellem Ecovacs-Zubehör wie der automatischen Absaugstation. Diese fasst 2,5 Liter komprimierten Staub und Schmutz. So wird je nach Wohnungsgröße eine etwa 30-tägige Nutzung erreicht – für noch mehr freie Zeit für Familie, Freunde und Hobby. Beim Kauf eines Deebot N8 Pro+ ist die Absaugstation im Paket enthalten. Sie kann aber auch für separat erworben werden.

Ein würdiger Nachfolger

Der Deebot Ozmo 950 ist nach wie vor einer der beliebtesten Deebots, der mit dem N8 Pro einen würdigen Nachfolger erhält. Auf verschiedenen Handelsplattformen und im Einzelhandel werden voraussichtlich noch bis Herbst die letzten Geräte verkauft. Wer vom Ozmo 950 überzeugt ist, der wird den N8 Pro lieben.

Lesen Sie auch: Saug-/Wischroboter Hobot Legee 7 im Test

Bildquelle:

  • DEEBOT N8 PRO_TrueDetect 3D: © ECOVACS