Ergofino höhenverstellbarer Schreibtisch im Test

Anzeige

Verspannungen und Rückenschmerzen durch sitzende Tätigkeit sind eine Volkskrankheit. Abhilfe schafft ein neues verstellbares Tischmodell der Marke Ergofino.

Testvideo zum Ergofino-Schreibtisch

So funktioniert der Ergofino höhenverstellbare Schreibtisch

Der höhenverstellbare Schreibtisch ist wahlweise als separates Tischgestell oder mit Tischplatte erhältlich. Der Zusammenbau geht mithilfe der übersichtlichen Anleitung zügig. Das Gestell ist dank einer Teleskop-Konstruktion auf diverse Tischplatten anpassbar. Die Höhenverstellung erfolgt mittels einem an der Front angebrachten Bedienteil und bewegt sich zwischen einer Höhe von 70 und 120 Zentimetern. Vier Speichertasten dienen dazu, dass favorisierte Arbeitshöhen schnell angefahren werden. Das Ergofino-Gestell arbeitet zuverlässig und besteht im Test auch die Belastungsprobe souverän.

Hier bei Otto bestellen.