Das Massieren mithilfe einer Klopfbewegung ist eine sehr simple Methode, um für Entspannung zu sorgen. Doch auch diese einfache Technik bedarf einer gewissen Kennenlernphase, dann aber kann sie ihre volle Wirkung zeigen.

Die Testgeräte

Beurer MG 55
Beurer MG 70
Beurer MG 90
Newgen Medicals NC-5305-657
Sissel Intensive Massager

Wenn die modernen Klopfmassagegeräte mit bis zu 3000 Schlägen pro Minute auf ein Schulterblatt hämmern, ist der Nutzer weit entfernt von der gewünschten Entspannung. Das klingt nicht nur logisch, sondern zeigte sich im Test auch eindeutig, da waren sich alle Probanden einig. Dass es aber auch anders geht, dass vor allem die Frage, wo und wie ein solches Massagegerät anzuwenden ist, die alles entscheidende ist, stellte sich ebenso zügig heraus. Leider geizen die Bedienungsanleitungen mit wertvollen Tipps, was sehr schade ist, denn korrekt angewendet, konnten die Testgeräte überzeugen, wenn auch bei der Handlichkeit deutliche Unterschiede im Test herauszufinden waren. Ob ein Massagekopf oder deren zwei, ob ein wuchtiges oder eher ein kompaktes Gerät, ob mit oder ohne LC-Display – mit etwas Übung und unseren Tipps kann jedes der Geräte im Test für die gewünschte Entspannung sorgen.

Einzelheiten zu den getesteten Geräten und den Testergebnissen lesen Sie in unserem Test-PDF.

Kostenpflichtiges Test-PDF zum Download mit

  • Informationen zum Testfeld
  • einem mehrseitigen Artikel zum Test
  • Tipps und Tricks zu den Geräten

Preis: 2.99 EUR
Sonderpreis: 1.99 EUR (inkl. 19% MwSt.)
» Weitere Tests und Magazine unter heftkaufen.de «

Bildquelle:

  • Test_Klopfmassagegeraete_Galerie01: © Auerbach Verlag
  • Test_Klopfmassagegeraete_Galerie02: © Auerbach Verlag
  • Test_Klopfmassagegeraete_Galerie03: © Auerbach Verlag