Für das perfekte Haarstyling sind die richtige Temperatur sowie ein möglichst starker Luftstrom in Verbindung mit einem dezenten Betriebsgeräusch die optimalen Eigenschaften, die einen Haartrockner ausmachen. Ob alle Testkandidaten diese Anforderungen erfüllen, haben wir getestet. Lesen Sie mehr in unserem Haartrockner Test.

Die Testgeräte im Haartrockner Test

Grundig HD 5680
Grundig HD 7582
Philips HP8280
Remington Keratin Protect AC8820
Sichler NX-9187
Sichler NX-9189
Tondeo 32302 DRYstar 2000
Udo Walz by Beurer P1 2500
Udo Walz by Beurer P2 2000

 
Das Trocknen der Haare ist eine sehr individuelle Angelegenheit, weil jeder Mensch unterschiedliche Haare, Bedürfnisse und Ansprüche hat. Doch vor allem soll es schnell gehen, da sind sich alle einig. Deswegen muss die Luftgeschwindigkeit eines Haartrockners hoch sein um in kürzester Zeit einen Trocknungseffekt zu erzeugen. Bei 80 Kilometern pro Stunde liegt in unserem Haartrockner Test der Zielwert. Schneller als der Tondeo DRYstar 2000 mit 110km/h ist in unserem Test keines der Produkte. Deswegen schneidet dieser hier mit einer glatten 1,0 ab. Aber auch Sichler und Remington kommen auf sehr gute 90 km/h und sogar noch etwas mehr.

Lediglich der HD 7582 von Grundig ist etwas langsamer und muss daher ein paar Punkte einbüßen. Er schafft es gerade mal auf etwas über 64km/h trotz höchster Geschwindigkeitsstufe. Einen Orkan bekommt man damit vielleicht nicht zustande, aber er ist absolut in Ordnung, um damit auch langes nasses Haar schnell trocken zu bekommen. Die anderen Kandidaten liegen im grünen Bereich und verdienen gute Noten. Alles in allem überzeugten die Haartrockner im Testfeld allesamt mit ihrer Leistungsfähigkeit, was vor allem für die Käufer ein erfreuliches Ergebnis sein dürfte.

Gut temperiert

Bei der zu erreichenden Lufttemperatur lassen sich bereits einige Unterschiede feststellen: Der zu erreichende Zielwert lag hier bei 75 Grad Celsius. Diesen erreicht am genauesten mit einem halben Grad mehr der HD 5680 von Grundig. Etwas heißer geht es bei dem Tondeo DRYstar 2000 mit 79,9°C zu, dabei liegen der Sichler NX-9187 und der Grundig HD 7582 schon deutlich über dem Optimalwert. Bei diesen sehr leistungsfähigen Heizelementen sollte man darauf achten, sie etwas weiter vom Haar wegzuhalten und mit kreisenden Handbewegungen dafür sorgen, dass die Hitze gleichmäßig verteilt wird. Zudem muss ja auch nicht auf höchster Temperaturstufe geföhnt werden.

So geht man jedenfalls sicher, dass man sein Haar nicht unnötig strapaziert, denn alle Geräte bieten hier mit zwei niedrigeren Temperaturstufen Abhilfe. Zudem muss es nicht sonderlich heiß sein, um schnell ein gutes Trockenergebnis zu erzielen. Sehr strukturschonend gehen vor allem der Remington Keratin Protect AC8820, der Philips HP8280 sowie das P2 2000 Gerät von Beurer zu Werke – mit erreichten Temperaturen um die 60°C. Hier sind vor allem leistungsstarke Gebläse zu finden, welche die niedrigeren Temperaturen bei Trockenzeit ausgleichen…

 

Testverfahren
Die Testgeräte: 9 Haartrockner
 
Funktion: Angelehnt an DIN EN 61855 wird die Luftgeschwindigkeit mithilfe eines Anemometers ermittelt, auf eine Distanz von 100 Millimetern, ohne Düsenaufsätze, bei allen Gebläse- und Heizstufen. Zum Erhalt der Note 1,0 ist eine Luftgeschwindigkeit von 80 km/h notwendig. Die Lufttemperaturnote ergibt sich aus den gemessenen Werten auf selbige Distanz auf hoher und niedriger Heizstufe jeweils bei hoher und niedriger Gebläsestufe. Die Zieltemperatur auf höchster Heiz- und Gebläsestufe liegt bei 75°C. Das Betriebsgeräusch wird angelehnt an DIN EN 61855 ermittelt, jeweils auf niedrigster und höchste Gebläse und Heizstufe.
 
Handhabung: Eine Gruppe geschulter Probanden überprüft und bewertet im Haartrockner Test die Funktionalität, Gängigkeit und Ergonomie sämtlicher Bedienelemente sowie die Umbauten der Zubehörteile. Das Verfangen der Haare wird sowohl im Praxiseinsatz als auch im Labor untersucht, dies geschieht bei höchster Gebläsestufe. Bei der Reinigungsnote wird die Verschmutzung (Schlieren und Staub) des Gerätekorpus bewertet, die Modularität der Heckfilter und die Verunreinigungen der Zubehörteile. Die Bedienungsanleitung wird auf die notwendigen Sicherheits- und Entsorgungshinweise geprüft, dann anhand ihrer Qualität (Bilder, Struktur, Zuordnung der Einzelteile, Schriftgröße sowie Anwendungshinweise) bewertet.
 
Verarbeitung: Die Probanden bewerten im Haartrockner Test die allgemeine Wertigkeit, unangenehme Gerüche und natürlich das Nicht- bzw Vorhandensein von Graten und scharfen Kanten, sowie die Größe von Spalten und Ritzen, zudem die Passgenauigkeit aller modularen Teile.

Technische Daten

 

SIEGER PREIS/LEISTUNG

 

TESTSIEGER

 

Haartrockner

Grundig

HD 5680

Grundig

HD 7582

Philips

HP8280

Remington

Keratin Protect AC8820

Sichler

NX-9187

Sichler

NX-9189

Tondeo

32302 DRYstar 2000

Udo Walz by Beurer

P2 2000

Udo Walz by Beurer

P1 2500

 

Technische Daten

Marktpreis*/UVP

30 Euro*/40 Euro

25 Euro*/35 Euro

42 Euro*/90 Euro

50 Euro*/60 Euro

32 Euro*/80 Euro

17 Euro*/60 Euro

45 Euro*/58 Euro

40 Euro*/70 Euro

50 Euro*/80 Euro

Maximalleistung

2200 W

2300 W

2300 W

2200 W

2000 W

2200 W

2200 W

2000 W

2000 W

Gebläse-/Temperaturstufen

2/3

2/3

2/3

2/3

2/3

2/3

3/3

2/3

2/3

Gewicht

570 g

500 g

770 g

630 g

815 g

739 g

540 g

700 g

800 g

Kabellänge

180 cm

180 cm

255 cm

310 cm

210 cm

210 cm

275 cm

170 cm

175 cm

Ausstattung & Zubehör

  • Ionen-Funktion

  • Cool-Shot-Funktion

  • Aufhängeöse

  • Ondulierdüse

  • Ionen-Funktion

  • Cool-Shot-Funktion

  • Aufhängeöse

  • Ondulierdüse

  • Ionen-Funktion

  • Cool-Shot-Funktion,

  • Aufhängeöse

  • Ondulierdüse

  • Diffusor

  • Ionen-Funktion

  • Cool-Shot-Funktion

  • Aufhängeöse

  • 2 Ondulierdüsen

  • Diffusor

  • Cool-Shot-Funktion

  • Aufhängeöse

  • 2 Ondulierdüsen

  • Ionen-Funktion

  • Cool-Shot-Funktion

  • Aufhängeöse

  • 2 Ondulierdüsen

  • Ionen-Funktion

  • Cool-Shot-Funktion

  • Aufhängeöse

  • Ondulierdüse

  • Ionen-Funktion

  • Cool-Shot-Funktion

  • Aufhängeöse

  • Ondulierdüse

  • Diffusor

  • Ionen-Funktion

  • Cool-Shot-Funktion

  • Aufhängeöse

  • Ondulierdüse

  • Diffusor

*zum Redaktionschluss, tagesaktueller Preis kann variieren

Weitere Einzelheiten zu den getesteten Geräten und den Testergebnissen lesen Sie in unserem Haartrockner Test PDF.

Kostenpflichtiges Test-PDF zum Download mit

  • Informationen zum Testfeld
  • einem mehrseitigen Artikel zum Test
  • Tipps und Tricks zu den Geräten

Preis: 2.99 EUR
Sonderpreis: 1.99 EUR (inkl. 19% MwSt.)
» Weitere Tests und Magazine unter heftkaufen.de «

Bildquelle:

  • heftkaufen_logo: © Auerbach Verlag
  • Grundig-HD-5680: © Grundig
  • Grundig-HD-7582: © Grundig
  • Philips-HP8280: © Philips
  • Remington-Keratin-Protect-AC8820: © Remington
  • Sichler-NX-9187: © Sichler
  • Sichler-NX-9189: © Sichler
  • Tondeo-32302-DRYstar-2000: © Tondeo
  • Udo-Walz-by-Beurer-P2-2000: © Beurer
  • Udo-Walz-by-Beurer-P1-2500: © Beurer
  • Test_Haartrockner_Startbild: © Beurer