Frischkäse ist beliebt und erfrischend vielseitig. Kein Wunder, dass er im Kühlregal von zahlreichen Herstellern in den unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen angeboten wird. Ob sich die Sorten jedoch nur im Preis, oder auch im Geschmack und ihren Zutaten unterscheiden, wollen wir in diesem Test herausfinden. Lesen Sie mehr in unserem Frischkäse Test.

Die Testprodukte im Frischkäse Test

Almette Kräuter
Alpenmark Cremige Frischkäsezubereitung Kräuter
Alpenmark Frischkäsering Tomate-Kürbiskern
Bel Deutschland GmbH boursin Ail & Fines Herbes
Bresso Kräuter der Provence
Dennree Frischkäse Kräuter
Exquisa Der Sahnige Kräuter
Le Tartare Feine Kräuter
Philadelphia Mediterrane Kräuter

 
Im Gegensatz zu anderen Käsesorten ist Frischkäse der einzige Käse, der nicht reifen muss. Direkt nach der Herstellung kann er schon verzehrt werden. Dank seines angenehm milden Geschmacks und seiner Wandlungsfähigkeit kann er unter anderem warme Speisen verfeinern, als Brotaufstrich oder als Dip verspeist und zu Kuchen und Süßspeisen verarbeitet werden.

© nafanya241 - Fotolia.com
© nafanya241 – Fotolia.com

Frischkäse gibt es in vielen Sorten. Man findet ihn naturbelassen, verfeinert mit Zutaten wie Kräutern und Knoblauch, oder in weiteren Geschmacksrichtungen, darunter Meerrettich, Lachs und Mediterran. Zudem wird der Frischkäse in unterschiedlichen Fettstufen angeboten, welche wiederum die Konsistenz und den Geschmack des Käses beeinflussen kann.

Die Konsistenz des Frischkäses selbst kann von krümelig-fest bis zu cremig-luftig reichen. Kaum bekannt hierbei ist, dass neben den gängigen Frischkäsesorten im Kühlregal auch Quark, Schichtkäse, Hüttenkäse, Ricotta und Mascarpone zu den Frischkäsesorten zählen. In Deutschland wird der Frischkäse traditionell durch Säuren und Dicklegen mit Milchsäurebakterien und Lab von Kuhmilch hergestellt. Da er danach nicht noch zusätzlich reifen muss, hat er im Gegensatz zu anderen Käsesorten den höchsten Wassergehalt in der freien Käsemasse, welche in der Regel bei ungefähr 70 Prozent liegt. Dies erklärt auch seine Leichtigkeit und seine kurze Haltbarkeit nach dem Öffnen der Verpackung.

Wichtig für den Verzehr
© maerzkind - Fotolia.com
© maerzkind – Fotolia.com

Dank seiner wasserreichen und salzarmen Zutatenliste bietet Frischkäse optimale Wachstumsbedingungen für Bakterien. Darum findet sich oft schon nach kurzer Zeit Schimmel auf der Oberfläche des Käses. Daher sollte dieser rasch nach dem Öffnen verzehrt werden. Etwas verzögert werden kann der Verderb, wenn der Frischkäse nach der Verwendung unmittelbar wieder in den sauberen Kühlschrank gestellt und nur unbenutztes Besteck zur Käseentnahme verwendet wird. Wichtig ist zudem auch, dass die Kühlkette vom Einkauf bis zum eigenen Kühlschrank nicht unterbrochen wird. Isoliertüten und Kühlakkus können hierbei hilfreich sein.

Bekömmlicher Käse

Neben dem bekannten Kuhmilchfrischkäse aus Mitteleuropa findet man mittlerweile immer mehr Schafs- und Ziegenfrischkäseprodukte in deutschen Kühlregalen. Allen gemein ist jedoch die Hauptzutat Milch. Daher findet man im Frischkäse hochwertiges Eiweiß, Kalzium, Vitamine und leicht verdauliches Fett. Dies wissen die Verbraucher zu schätzen und erwarten dies daher sicherlich in jedem Frischkäse. Leider ist es industriell möglich, den Milchgehalt im Frischkäse durch verschiedene Zutaten zu senken, darunter die Zugabe von Wasser, Aromastoffen, Bindemitteln und Aufschäummitteln. Dies ist für die Herstellung deutlich günstiger, jedoch wird hierbei der Nährwert und somit der Gesundheitswert des Käses negativ beeinflusst. Daher wollen wir in diesem Test neben dem subjektiven Geschmacksempfinden auch wieder verstärkt auf die Zutatenlisten der neun Frischkäsesorten achten.

Milder Geschmack

Egal ob mit frischen Kräutern, naturell oder mit Tomaten, Frischkäse besticht durch seinen milden und zudem frischen Geschmack. Ob man es lieber salzig oder cremig mag oder eine bestimmte Geschmacksrichtung bevorzugt, ist individuell von jedem Einzelnen abhängig. Daher haben wir in diesem Frischkäse Test sowohl den Geschmack, als auch das Aussehen subjektiv nach unserem Empfinden beurteilt und das sensorische Ergebnis in wenigen Worten beschrieben. Dies soll als Hilfestellung beim Kauf dienen, spiegelt aber sicherlich nicht die Meinung eines jeden wieder.

Nötige Zutaten?

© nafanya241 - Fotolia.com
© nafanya241 – Fotolia.com

Wie die Frischkäsesorten von Almette, Dennree, Le Tartare und boursin beweisen, braucht ein guter Kräuter-Frischkäse nicht mehr als Milch, Kräuter, Knoblauch, Zwiebeln und Salz. Je nach Menge der einzelnen Zutaten und der Auswahl an zugefügten Kräutern kann so eine große Bandbreite von unterschiedlichen Geschmacksnoten entstehen. Variiert werden können der Geschmack und die Konsistenz allerdings auch industriell durch Verwendung weiterer Zutaten wie Aromen, Verdickungsmittel und Aufschäummittel. Viele Hersteller fügen ihren Rezepturen Wasser hinzu und verringern dadurch ihre Herstellungskosten durch die geringere Verwendung von hochwertigen Milchprodukten. Die ursprüngliche Konsistenz des Frischkäses kann der Hersteller nach der Zugabe von Wasser durch die Verwendung von Verdickungsmitteln wie Gelatine und Agar-Agar wiederherstellen. Fehlender Geschmack kann durch die Zugabe von Aromastoffen ersetzt werden. Aufschäummittel dient dazu, dem Frischkäse eine locker-luftige Konsistenz zu geben. Am Geschmack selbst wird durch das Aufschäummittel in der Regel nichts verändert. Jedoch kann die Verwendung von Aufschäummitteln die Verwendung von Verdickungsmitteln verschleiern. Je nach zugefügter Menge von Verdickungsmittel kann ein Frischkäse nämlich eine etwas zähe Konsistenz erlangen, welche durch die Zugabe von Aufschäummittel nicht mehr so deutlich spürbar ist.

Fazit
Der Blick auf die Zutatenliste lohnt sich! Auch hier gilt: Weniger ist meist mehr. Dies gilt für den natürlichen Geschmack, aber auch in vielen Fällen für den Gesundheitswert des Produktes. Je weniger Zutaten enthalten sind, desto natürlicher ist in der Regel das Produkt. In diesem Frischkäse Test waren wir sehr positiv überrascht, dass vier von neun Produkten ganz ohne Zusätze wie Aromen und Verdickungsmittel ausgekommen sind. Aromen selbst fanden wir nur bei den Erzeugnissen von Philadelphia und Bresso. Bei allen Frischkäsesorten war zudem die Konsistenz angenehm und kaum ein Molkeabsatz in den Verpackungen zu sehen.

 

Testverfahren
Wie in all unseren bisherigen Lebensmitteltests war uns auch bei diesem Frischkäse Test der Geschmack und das Aussehen der unterschiedlichen Produkte wichtig. Daher haben wir beim Öffnen der Frischkäsepackungen zuerst das Aussehen des Frischkäses auf seine Konsistenz (kein starker Absatz von Flüssigkeiten), Menge sichtbarer Kräuter und eine untypische Farbgebung überprüft. Anschließend wurde das Produkt geschmacklich auf Fremdgeschmack, den Salzgehalt und auf seinen Kräutergeschmack überprüft.
 
In der ernährungsphysiologischen Beurteilung achteten wir im Frischkäse Test verstärkt auf die Bestandteile in der Zutatenliste. Produkte aus biologischer Landwirtschaft bewerteten wir besser, als aus herkömmlicher Landwirtschaft. Hier war uns außerdem wichtig, dass das Produkt nur natürliche Zutaten enthielt. Dadurch gab es Abzüge in der Bewertung für den Einsatz von Aromastoffen, Verdickungsmitteln, Aufschäummitteln und Konservierungsmitteln.

Technische Daten

 

TESTSIEGER

 

Frischkäse

Dennree

Frischkäse Kräuter

Almette

Kräuter

Bel Deutschland GmbH

boursin Ail & Fines Herbes

Le Tartare

Feine Kräuter

Exquisa

Der Sahnige Kräuter

Alpenmark

Cremige Frischkäsezubereitung Kräuter

Philadelphia

Mediterrane Kräuter

Alpenmark

Frischkäsering

Tomate-Kürbiskern

Bresso

Kräuter der Provence

 

Produktinformationen

Marktpreis
(Verpackungspreis/je 100 g)

1,19 Euro/0,79 Euro

1,29 Euro/0,86 Euro

1,99 Euro/1,33 Euro

2,29 Euro/1,53 Euro

1,35 Euro/0,68 Euro

0,69 Euro/0,46 Euro

1,39 Euro/0,80 Euro

0,99 Euro/0,79 Euro

1,69 Euro/1,13 Euro

Verpackungsgröße

150 g

150 g

150 g

150 g

200 g

150 g

175 g

125 g

150 g

Besonderheiten

Bio, Doppelrahmstufe, 70% Fett

100% natürliche Zutaten,
Doppelrahmstufe

Doppelrahmstufe

Doppelrahmstufe

Doppelrahmstufe

Doppelrahmstufe

Doppelrahmstufe

Doppelrahmstufe

Normaler Fettgehalt

Zutaten

  • Frischkäse* (Kuhmilch*,
    Bakterienkulturen,
    mikrobielles Lab)

  • Knoblauchpaste* (Knoblauch*,
    Salz, Zitronensaft*)

  • Meersalz

  • Schnittlauch*

  • Zwiebel*

  • Kräuter* (Dill*, Basilikum*,
    Rosmarin*, Majoran*,
    Oregano*, Petersilie*,
    Thymian*)

  • Frischkäse

  • Kräuter

  • Zwiebeln

  • Knoblauch

  • Speisesalz

  • pasteurisierte Milch

  • Knoblauch und feine
    Kräuter (1,6 %)

  • Speisesalz (1,3 %)

  • Pfeffer

  • pasteurisierte Kuhmilch

  • pasteurisierte Sahne

  • Knoblauch

  • Kräuter

  • Speisesalz

  • Pfeffer

  • Frischkäse

  • Salz

  • Kräuter

  • Gewürze

  • Zwiebeln

  • Knoblauch

  • Verdickungsmittel
    Johannisbrotkernmehl

  • Guarkernmehl

  • Carragen

  • Frischkäse

  • Salz

  • Kräuter

  • Zwiebeln

  • Knoblauch

  • Gewürze

  • Stickstoff zum Aufschlagen

  • Verdickungsmittel:
    Johannisbrotkernmehl
    & Guarkernmehl

  • Frischkäse (Vollmilch, Rahm)

  • Molkenerzeugnisse (aus Milch)

  • Wasser

  • Kräuter (Rosmarin, Thymian,
    Basilikum, Kerbel, Petersilie, 
    Schnittlauch)

  • Speisesalz

  • Zwiebel

  • Knoblauch

  • Essig aus Agraralkohol

  • modifizierte Stärke

  • Verdickungsmittel
    (Johannisbrotkernmehl)

  • Säuerungsmittel (Milchsäure,
    Zitronensäure)

  • Aroma

  • weißer Pfeffer

  • Frischkäse

  • 7% geröstete Kürbiskerne

  • 3% Tomatenkonzentrat

  • Speisesalz

  • Speisegelatine

  • Milchprotein

  • Zucker

  • Oregano

  • Wachsmaisstärke

  • schwarzer Pfeffer

  • Stabilisator:
    Johannisbrotkernmehl

  • Konservierungsstoff:
    Sorbinsäure

  • Frischkäse

  • Crème fraîche

  • Butter

  • Wasser

  • Kräuter

  • Gewürze

  • Speisesalz

  • Zucker

  • Verdickungsmittel: Agar-Agar,
    E466

  • Säurungsmittel: Zitronensäure

  • natürliche Aromen

  • mit Stickstoff aufgeschlagen

Nährstoffangaben pro 100g

Energie

1010 KJ/244 kcal

1113 KJ/270 kcal

1680 KJ/406 kcal

1465 KJ/355 kcal

1009 KJ/244 kcal

1007 KJ/244 kcal

879 KJ/212 kcal

1317 KJ/319 kcal

994 KJ/240 kcal

Fett

23 g

26 g

40 g

35 g

23 g

23 g

19 g

29,6 g

22 g

Kohlenhydrate

2,8 g

3 g

3 g

3 g

3,7 g

3 g

4,2 g

4,6 g

2,8 g

Davon Zucker

2,5 g

3 g

2 g

2,3 g

3,7 g

3 g

3,7 g

4,2 g

2,8 g

Eiweiß

5,1 g

5,9 g

8,5 g

7 g

5,5 g

6 g

5 g

8,2 g

7,8 g

Salz

0,85 g

1 g

1,2 g

1,1 g

1,3 g

1,4 g

0,87 g

1,03 g

1,1 g

Ergebnis

1,3 (sehr gut)

1,9 (gut)

2,0 (gut)

2,0 (gut)

2,8 (befriedigend)

3,0 (befriedigend)

3,9 (ausreichend)

4,0 (ausreichend)

4,4 (ausreichend)

Sensorische Bewertung

20%

+

2,5

+ +

1,5

+ +

2,0

+ +

2,0

+ +

2,0

+ +

2,0

3,5

4,0

+ +

2,0

Aussehen

50%

+ +

2,0

+ +

2,0

+ + +

1,0

+ +

2,0

+ +

2,0

+ +

2,0

+

3,0

+

3,0

+ +

2,0

Geschmack

50%

+

3,0

+ + +

1,0

+

3,0

+ +

2,0

+ +

2,0

+ +

2,0

4,0

– –

5,0

+ +

2,0

Ernährungsphysiologische
Bewertung

80%

+ + +

1,0

+ +

2,0

+ +

2,0

+ +

2,0

+

3,0

+

3,0

4,0

4,0

– –

5,0

Bio

20%

+ + +

1,0

– – –

6,0

– – –

6,0

– – –

6,0

– – –

6,0

– – –

6,0

– – –

6,0

– – –

6,0

– – –

6,0

Aromastoffe

20%

+ + +

1,0

+ + +

1,0

+ + +

1,0

+ + +

1,0

+ + +

1,0

+ + +

1,0

– – –

6,0

+ + +

1,0

– – –

6,0

Verdickungsmittel

20%

+ + +

1,0

+ + +

1,0

+ + +

1,0

+ + +

1,0

– – –

6,0

– – –

6,0

– – –

6,0

– – –

6,0

– – –

6,0

Aufschäummittel

20%

+ + +

1,0

+ + +

1,0

+ + +

1,0

+ + +

1,0

+ + +

1,0

+ + +

1,0

+ + +

1,0

+ + +

1,0

– – –

6,0

Konservierungsstoffe

20%

+ + +

1,0

+ + +

1,0

+ + +

1,0

+ + +

1,0

+ + +

1,0

+ + +

1,0

+ + +

1,0

– – –

6,0

+ + +

1,0

Testurteil

Frischkäse mit großen Kräuterstücken, angenehmer Salzgehalt

Frisch schmeckender Frischkäse mit natürlicher Kräuternote

Im Vergleich salziger Frischkäse mit fester Konsistenz

Frisch schmeckender Frischkäse mit lockerer Konsistenz

Leicht süßlicher Frischkäse mit knackigen Kräuterstücken

Cremiger Frischkäsezubereitung mit geringer Kräuternote

Frischkäse mit abweichendem Nachgeschmack

Süßlicher Frischkäse
mit zäher Konsistenz

Cremiger Frischkäse mit deutlicher Knoblauchnote

 

Unser Testsieger enthält keine unnötigen Zusatzstoffe. Er ist cremig im Geschmack und enthält auffallend große Kräuterstücke. Trotzdem schmeckt er uns leider zu fade, weswegen er in der geschmacklichen Bewertung nicht die volle Punktzahl erhält.

Unser zweitplatzierter Frischkäse enthält auch nur natürliche Zutaten, jedoch nicht aus biologischer Landwirtschaft. Bemerkenswert ist hier, dass der Käse einen angenehmen Salzgehalt hat und zudem erfrischend leicht schmeckt.

Ein auffallend fester und etwas salziger Frischkäse, der etwas bröckelig im Mundgefühl ist. Dafür fällt er mit einem intensiven Kräuter- und Knoblauchgeschmack auf. Auch hier sind weder Aromastoffe noch andere unnötige Zusatzstoffe zugefügt.

Der Le Tartare Feine Kräuter ist ein frisch schmeckender Frischkäse. Seine lockerere Konsistenz hinterlässt einen cremigen Eindruck, der allerdings durch ein leicht grieseliges Mundgefühl etwas beeinträchtigt wird.

Der Frischkäse ist äußerst cremig und hat einen angenehmen, jedoch leicht süßlichen Geschmack mit knackigen Kräuterstückchen. Wirklich schade, dass in der Rezeptur ein Verdickungsmittel verwendet wird.

Diese Frischkäsezubereitung enthält neben den natürlichen Zutaten Verdickungsmittel und Aufschäummittel. Zudem ist das Produkt mit Stickstoff aufgeschlagen, wodurch es seine luftige Konsistenz erhält.

Philadelphia ist eine der bekannteren Frischkäsesorten Deutschland. Neben Molkenerzeugnissen und Kräutern finden wir Essig aus Agraralkohol, modifizierte Stärke, Verdickungsmittel, Säuerungsmittel und Aroma auf der Zutatenliste.

Dieser Frischkäse-Ring sticht durch seine auffällige Form ins Auge, überzeugt aber weder durch sein Aussehen, seinen Geschmack noch seine Zutatenliste. Sein Geschmack ist fade, künstlich und seine Konsistenz leicht zäh.

Diesem Frischkäse wurde neben Wasser Verdickungsmittel, Säuerungsmittel, natürliche Aromen und Stickstoff zum Aufschlagen zugefügt. Leider alles andere als eine gesund wirkende Zutatenliste. Geschmacklich ist er jedoch gut.

*aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft

Bewertungsschlüssel: 1,0 – 1,4: sehr gut (+ + +), 1,5 – 2,4: gut (+ +), 2,5 – 3,4: befriedigend (+), 3,5 – 4,4: ausreichend (–), 4,5 – 5,0: mangelhaft (– –), 6,0: durchgefallen (– – –)

Weitere Einzelheiten zu den getesteten Produkten und den Testergebnissen lesen Sie in unserem Frischkäse Test PDF.

Kostenpflichtiges Test-PDF zum Download mit

  • Informationen zum Testfeld
  • einem mehrseitigen Artikel zum Test
  • Tipps und Tricks zu den Geräten

Preis: 2.99 EUR
Sonderpreis: 1.99 EUR (inkl. 19% MwSt.)
» Weitere Tests und Magazine unter heftkaufen.de «

Bildquelle:

  • heftkaufen_logo: © Auerbach Verlag
  • Test_Frischkaese_Artikelbild02: © nafanya241 - Fotolia.com
  • Test_Frischkaese_Artikelbild01: © maerzkind - Fotolia.com
  • Dennree-Frischkäse-Kräuter: © Dennree
  • Almette-Kräuter: © Almette
  • Bel-Deutschland-GmbH-boursin-Ail-&-Fines-Herbes: © Bel Deutschland GmbH
  • Le-Tartare-Feine-Kräuter: © Le Tartare
  • Exquisa-Der-Sahnige-Kräuter: © Exquisa
  • Alpenmark-Cremige-Frischkäsezubereitung-Kräuter: © Alpenmark
  • Philadelphia-Mediterrane-Kräuter: © Philadelphia
  • Alpenmark-Frischkäsering-Tomate-Kürbiskern: © Alpenmark
  • Bresso-Kräuter-der-Provence: © Bresso
  • Test_Frischkaese_Startbild: © HandmadePictures - Fotolia.com