Das Zerteilen von Lebensmitteln war einst ausschließlich unter Einsatz von Muskelkraft möglich. Mittlerweile haben Messer mit scharfen Klingen Einzug in die Küchen gehalten. Doch das Schneiden größerer Mengen an Brot, Fleisch oder Tiefkühlkost in gleichmäßige Scheiben kann noch immer recht mühevoll sein. Ob uns Elektromesser einen Teil der Anstrengungen abnehmen, soll der Praxistest zeigen. Lesen Sie mehr in unserem Elektromesser Test 2019.

Die Testgeräte im Elektromesser Test 2019

Gastroback Home Culture
Rommelsbacher EM 150
Rosenstein & Söhne NX-9202
Elektromesser Test 2019
Alle drei Testmodelle sind mit jeweils zwei Doppelklingen ausgerüstet. Parallel zueinander angeordnet bewegen die sich in entgegengesetzter Richtung und sägen sich gewissermaßen durch das zu zerteilende Lebensmittel

Seit Menschengedenken zählen Messer zu den wichtigsten Werkzeugen; sowohl als Waffe als auch zum Schaffen einer Heimstatt und der Nahrungsaufnahme. Überlieferungen zufolge nutzten die begüterten Klassen der europäischen Gesellschaft bereits im 15. Jahrhundert das sogenannte Tafelmesser, das damals sehr scharf und sehr spitz war. Denn das Gerät musste das Fleisch nicht nur schneiden, sondern auch aufspießen können und somit zugleich die Aufgabe der Gabel erfüllen. Die spitze Klinge des Tafelmessers verschwand erst viel später, unter anderem wohl auch, weil sie im Jahr 1669 von Louis XIV am Tisch verboten wurde.

Elektromesser Test 2019
Die Testmodelle vom Elektromesser Vergleichstest auf einen Blick

Den Sonnenkönig sollen die Ausschreitungen während der Mahlzeiten gestört haben, bei denen das Messer als Waffe gebraucht wurde. Im Laufe der Jahrhunderte wurde das Messer weit mehr als Werkzeug und Waffe, nämlich auch Kunst- und Ritualgegenstand sowie sogar Zahlungsmittel.

Das Messer zählt zu den seltenen Objekten, die weltweit in allen Kulturen des Menschen vorkommen. Zwar änderte sich der Aufbau des Messers im Laufe der Zeiten nur wenig. Dagegen variierten je nach Epoche, Herkunft und Nutzungsart unter anderem Material, Form und Verzierungen.

Elektromesser Test 2019
Brot, Wurst, Fleisch und Gemüse sind im Test mit allen drei Geräten im wahrsten Sinne des Wortes wie geschmiert geschnitten

Immerhin werden zur großen Gruppe der Messer beispielsweise auch etliche chirurgische Instrumente gezählt sowie Macheten und Hirschfänger. Elektrische Messer dienen erst seit einigen Jahrzehnten als praktische Küchenhelfer. Deren Vorläufer waren Schneidmaschinen in Großküchen, Fleischereien und anderen Lebensmittelbetrieben, die teilweise heute auch noch genutzt werden.

Praktische Küchenhelfer

Erste Elektromesser für Haushalte gibt es seit den 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts. Dabei ist die Variante der für den Netzbetrieb ausgelegten Geräte ein wenig älter…

Testverfahren
Im Elektromesser Test 2019 bewertet die Testredaktion die Testgeräte auf Funktion, Handhabung, Verarbeitung, Ökologie und Sicherheit.

Technische Daten

 

TESTSIEGER

SIEGER PREIS/LEISTUNG

Elektromesser

Gastroback

Home Culture

Rommelsbacher

EM 150

Rosenstein & Söhne

NX-9202

 

Technische Daten

Marktpreis*/UVP

48 Euro*/60 Euro

26 Euro*/35 Euro

18 Euro*/40 Euro

Gewicht

690 g

800 g

640 g

Maximalleistung

120 W

120 W

180 W

Kabellänge/Klingenlänge

100 cm/18 cm

150 cm/18 cm

100 cm/18 cm

Klingenart/-anzahl

2 Doppelklingen aus
Edelstahl (Multischnitt-Klinge
und Wellenschliff- Klinge)

2 selbstschärfende Messer-
klingenpaare aus Edelstahl (mit je feiner & grober Zahnung)

2 Doppelklingen aus Edelstahl (Universalklinge mit feiner und Gefriergutklinge mit grober
Zahnung)

Ausstattung & Zubehör

  • Sicherheitsschalter

  • beidseitige Ejekt-Taste zum Lösen der Schneidmesser

  • Natur-Holzständer mit
    Kabelaufwicklung

  • Klingen spülmaschinenfest

  • beide Messerklingenpaare mit Fingerschutz

  • leichtgängige
    Entriegelungstaste

  • Klingenschutz

  • Klingen spülmaschinenfest

  • Integriertes
    Sicherheits-
    system

  • Klingenschutz

  • Fingerschutz

  • Klingen spülmaschinenfest

*zum Redaktionschluss, tagesaktueller Preis kann variieren

Weitere Einzelheiten zu den getesteten Geräten und den Testergebnissen lesen Sie in unserem Elektromesser Test 2019 PDF.

Kostenpflichtiges Test-PDF zum Download mit


Preis: 2.99 EUR
Sonderpreis: 1.99 EUR (inkl. MwSt.)
» Weitere Tests und Magazine unter heftkaufen.de «

Bildquelle:

  • heftkaufen_logo: © Auerbach Verlag
  • Test_Elektromesser_Galerie01: © Auerbach Verlag
  • Test_Elektromesser_Galerie02: © Auerbach Verlag
  • Test_Elektromesser_Galerie03: © Auerbach Verlag
  • Gastroback-Home-Culture: © Gastroback
  • Rommelsbacher-EM-150: © Rommelsbacher
  • Rosenstein-&-Söhne-NX-9202: © Rosenstein & Söhne
  • Test_Elektromesser_Startbild: © Rosenstein & Söhne