Für ein gesundes Leben halten wir unsere Umgebung sauber: Räume, Haus und selbstredend den eigenen Körper. Doch wie steht es um die Luft, die fortlaufend durch unsere Lungen strömt? Gastroback stellt uns einen vielversprechenden Luftreiniger vor. Lesen Sie mehr im Luftreiniger Test 2021.

Luftreiniger:
Gastroback AG+ AIRPROTECT

Die Luft in unserer Wohn- und Arbeitsumgebung ist ein wichtiger Teil des Klimas, in dem wir uns täglich aufhalten. Doch während wir Geräusche schnell als störend identifizieren und Temperaturen als unangenehm wahrnehmen können, wirkt eine niedrige Luftqualität subtiler auf uns ein: Eine sinkende Konzentration und Gereiztheit sind nur zwei der zahlreichen Anzeichen dafür. Gegen diese und viele weitere Probleme lässt Gastroback seinen Luftreiniger AG+ Airprotect antreten.

Bedienfeld Luftreiniger AG+ Airprotect
Das Bedienfeld des Gastroback Luftreiniger AG+ Airprotect gewährt den Zugriff auf alle Funktionen und arbeitet erfreulich latenzfrei

Das Gerät reinigt über fünf Stufen hinweg die Luft in aller Gründlichkeit: Der Vorfilter erfasst grobe Partikel wie Haare und Hautschuppen und der nanokristalline Filter entfernt schädliche Gase und Gerüche.

Sicherheit beim Gastroback AG+ Airprotect

Zwischen diesen beiden arbeitet der Silber-Ionen-Filter, der namensgebend für das Gerät steht. Dieser ist in der Lage, Bakterien, Schimmelpilze und Viren mit einer Effizienz von über 99 Prozent zu tilgen und spezielle Viren wie Covid-19 zu inaktivieren. Zur Absicherung dieser Wirkung schaltet das Gerät eine UV-Desinfektion und Plasma-Sterilisierung nach, die beide zusätzlich gegen Viren und Mikroorganismen arbeiten.

Der Griff an der Rückseite erlaubt eine benutzerfreundliche Handhabung und Repositionierung
Der Griff an der Rückseite erlaubt eine benutzerfreundliche Handhabung und Repositionierung

Der große Komfort für den Anwender besteht darin, dass er sich um alle diese Vorgänge nicht kümmern muss. Der Automatikmodus arbeitet selbstständig, sodass das Gerät praktisch im Hintergrund mitläuft und permanent die Raumluft filtert. Das Gerät reinigt pro Stunde 375 Kubikmeter (m³) Luft. Bei einem Zimmer von 15 Quadratmetern (m²) Grundfläche und drei Metern Höhe würde die gesamte Raumluft pro Stunde mehr als achtmal vollständig umgesetzt.

Das mehrschichtige Filterset ist im Lieferumfang enthalten und kann nach Verbrauch beim Hersteller nachgekauft werden
Das mehrschichtige Filterset ist im Lieferumfang enthalten und kann nach Verbrauch beim Hersteller nachgekauft werden

Bedienung des Luftreinigers

Die Bedienung erfolgt bei all dieser Leistung einfach und zugänglich über das Touchbedienfeld auf der Oberseite. Hier erhält man Zugriff auf den dezent arbeitenden Schlafmodus, den Timer, die drei Lüftergeschwindigkeiten, die Kindersicherung und weitere. Das Gerät erinnert darüber hinaus selbstständig an einen anstehenden Filterwechsel.

Einblick in den Filter des Gastroback Luftreinigers: Die aufwändig zusammengesetzten Ebenen erreichen in ihrem Zusammenspiel eine hohe Reinigungseffizienz
Einblick in den Filter des Gastroback Luftreinigers: Die aufwändig zusammengesetzten Ebenen erreichen in ihrem Zusammenspiel eine hohe Reinigungseffizienz
Gastroback
AG+ AIRPROTECT
Marktpreis*/UVP749 Euro*/749 Euro
Gewicht8 kg
Maße (B×H×T)39 × 63 × 21 cm
Maximalleistung95 Watt
Betriebsgeräusch61 db(A) (höchste Stufe)
Lüfter-/Filterstufen3/5
Max. Luftumwälzung420 m³/h
max. Raumgrößebis 50 m²
FilterVorfilter, hocheffizienter
Silber-Ionen-Filter, Nano-
Filter, UV-Desinfektion,
Plasma-Sterilisierung
Ausstattung & Zubehör3 Lüftergeschwindigkeiten,
Schlaf­modus, Timer,
austauschbare Filter
Ergebnis1,6 (gut)
Funktion50%++1,8
Luftreinigung80%+++1,4
Betriebsgeräusch20%+3,3
Handhabung30%++1,3
Bedienfreundlichkeit60%++1,5
Reinigung25%+++1,0
Bedienungsanleitung15%+++1,0
Verarbeitung10%++1,6
Ökologie5%+++2,1
Sicherheit5%++1,0
*zum Redaktionsschluss, tagesaktueller Preis kann variieren

Autor: Tom Colditz

Weitere aktuelle Tests gibt es in der Ausgabe 2/2021 der HAUS & GARTEN TEST. Auch als E-Paper zum Sofort-Download!

Lesen Sie auch: Gastroback Kontaktgrill Design BBQ Advanced Smart im Test.

Bildquelle:

  • Test Gastroback AG Airprotect Startbild: Gastroback, Auerbach Verlag