Laubsaugegeräte bieten die Möglichkeit einer bequemen und zeitsparenden Reinigung der heimischen Rasenflächen. Wir haben die Alternative zu Rechen und Schaufel unter die Lupe genommen.

Die Testgeräte

Black+Decker GW3000 Derzeit nicht verfügbar
Güde GLS 2500 VS Derzeit nicht verfügbar
Ryobi RBV 2800 S Hier auf Amazon.de
Ryobi RBV 3000 VP Derzeit nicht verfügbar
Varo POW 63150 EUR 50,50

 
Golden, sattbraun und kupferfarben leuchtet der Herbst in Eichenwäldern, Ahornalleen und Kastanienhainen, flammendes Rot überzieht die Obsthölzer im heimischen Garten. Ein herrliches Naturschauspiel – bis sich die Pracht langsam, aber sicher gen Boden senkt. Spätestens dann, wenn der erste Oktobersturm die Wipfel gelichtet hat, beginnt für den Hobbygärtner ein langwieriger Kampf gegen die bunten Blätter. Eben erst zusammengeharkt, verteilt sich schon am nächsten Tag eine neue Ladung Herbstlaub auf Wiesen und Beeten. Wird dann mit schmerzendem Rücken und aufgeriebenen Händen die zwanzigste Schubkarrenladung Blätter entsorgt, verzieht sich auch das letzte bisschen Indian-Summer-Romantik gleich mit auf den Komposthaufen.

Einzelheiten zu den getesteten Geräten und den Testergebnissen lesen Sie in unserem Test-PDF.

Kostenpflichtiges Test-PDF zum Download mit

  • Informationen zum Testfeld
  • einem mehrseitigen Artikel zum Test
  • Tipps und Tricks zu den Geräten

Preis: 2.99 EUR
Sonderpreis: 1.99 EUR (inkl. 19% MwSt.)
» Weitere Tests und Magazine unter heftkaufen.de «

Bildquelle:

  • Test_Laubsauger_Startbild: © Black+Decker