In Deutschland trennen rund zwei Drittel der Haushalte ihren Müll, um Werttoffe zu recyclen und die Umwelt zu schützen. In einem Tretabfallsammler verschwindet der Müll ganz schnell und komfortabel, ohne Finger und Hände schmutzig zu machen. Lesen Sie mehr in unserem Mülleimer Test.

Die Testgeräte im Mülleimer Test

Tretabfallsammler:
Brabantia Classic 12 L
Brabantia Classic 30 L
Casa Pura Brandon
Casa Pura Bucket
Hailo Öko Duo/Trio Plus
Hailo Öko Uno Plus
Hailo Top Design 16 L
Klarstein Ökosystem 36 Liter
Simplehuman CW2028
Wenko Studio Easy-Close
Wenko Lagun Easy-Close
Abfallsamler mit Sensor:
inFactory NX-5464
Simplehuman ST2009
Wenko Sensor 22158100

 
Mit einem nur leichten Fußdruck auf das Pedal öffnet sich der Deckel des Abfalleimers – idealerweise 90 Grad weit – und schließt, nachdem der Müll im Eimer versenkt wurde, möglichst geräuscharm wieder von ganz allein. So einfach sollte Müllentsorgung sein und das war es auch bei der Mehrheit der aktuell getesteten Tretabfallsammler aus den Häusern Hailo, Brabantia, Casa Pura, Pearl, Klarstein und Simple Human. Nahezu alle Deckel öffneten im Test zwischen 85 und 90 Grad.

Einzig die Deckel der beiden Modelle Studio Easy-Close und Lagun Easy-Close von Wenko öffneten mit einem geringeren Grad, was nicht nur bei der Entsorgung zu einem Komfortverlust führte, sondern auch bei dem Herausnehmen des vollen Müllbeutels. Dabei mussten die Probanden den Deckel leicht hochdrücken, um den Beutel aus dem Eimer zu heben.

Ob Finger und Hände damit gänzlich sauber bleiben, ist fraglich, ebenso wie belastbar die Deckelmechanik ist, die für einen Extradruck von außen womöglich nicht ausgelegt ist. Mit nur einer Hand- beziehungsweise Fußbewegung und ganz ohne Druck ließen sich die drei Abfallsammler mit eingebautem Sensor öffnen. Während Wenko und Simple Human den Sensor im Deckelbereich platzierten, setzte Pearl auf einen automatischen Öffnungsmechanismus im Fußbereich. Das Batteriefach ist bei Wenko im Deckel integriert, Simple Human nutzt die Rückseite des ST2009 zur Unterbringung und Pearl den Platz im Innenraum hinter dem herausnehmbaren Kunststoffeimer.

Für die sehr komfortable automatische Öffnung mit der Garantie für saubere Finger und Hände wurde für alle drei die Bestnote vergeben. Aber auch Modelle, die sich mit einem Krafteinsatz von etwa 20 Newton öffnen ließen, erreichten eine sehr gute Bewertung. Dazu zählen die Tretabfallsammler von Brabantia und alle Hailo-Modelle. Mit etwas mehr Druck mussten die Probanden das Pedal des Klarstein, den beiden Casa Puro-Sammler sowie des CW2028 von Simple Human bedienen. Das lag teilweise jedoch auch daran, dass deren Deckel im Vergleich zu den kleineren Testkandidaten größer dimensioniert sind und der Kraftaufwand beim Öffnen damit steigt.

Egal, ob großer oder kleiner Verschluss, dank der integrierten Absenkautomatik bei zehn der fünfzehn Geräten entwickelte sich beim Schließen keine Geräuschkulisse, da spielte die Größe dann keine Rolle mehr. Bei den verbleibenden fünf Tretabfallsammler, die keine Automatik nutzen, wurde das Schließens des Deckels dann aber schon mit einem nicht mehr zu ignorierenden Geräusch begleitet. Vor allem die beiden TopDesign Modelle von Hailo schepperten mit einem Schalldruckpegel von 87 Dezibel (db(A)). Das entspricht in etwa der Lautstärke eines Dieselmotors in zehn Meter Entfernung…

 

Testverfahren
Die Testgeräte: 14 Abfallsammler
 
Funktion: Wie weit sich der Deckel öffnen lässt und ob der in einer senkrechten Position verharren kann, wird als erstes im Mülleimer Test überprüft. Der Öffnungswinkel wird ermittelt, ab 90 Grad gibt es die Note 1,0. Der Pedalwiderstand wird mit einem Newtonmeter ermittelt, bis einschließlich einer benötigten vertikal einwirkenden Kraft von maximal 10 Newton wird die Note 1,0 vergeben. Im Standfestigkeitstest wird die Rutschfestigkeit des Testkandidaten im Mülleimer Test ermittelt (einwirkende Kraft auf der Horizontalebene, direkt über dem Boden, Fliese und lackierter Estrich, der Minimalwert kommt in die Wertung). Die Testkandidaten sind in diesen Prüfreihen ungefüllt. Für die Prüfung der Dichtheit werden die Spaltmaße der Gehäuse/Einsatz/Deckelkonstruktionen gemessen und bewertet.
 
Handhabung: Ein einfacher Beutelwechsel ist stets wünschenswert, wie sich Aufwand, Komfort und auch die Antwort auf die Frage, ob der Müllbeutel von außen sichtbar ist, gestaltet, wird in dieser Kategorie gleich gewichtet zusammengefasst. Ebenso fließt hier die Standfestigkeit der Testkandidaten ein, diese müssen im Leerzustand in ihrer Position bleiben, wenn der Deckelöffnungsmechanismus betätigt wird.
 
Für die Reinigungsnote wird im Mülleimer Test untersucht, ob Fingerabdrücke am Gehäuse zurückbleiben, wie es um die Modularität der zu reinigen Teile steht, ob Schmutzecken entstehen und wie sich die Einsätze bzw. Eimer der Testkandidaten säubern lassen, wenn es zu einem Riss im Müllbeutel kommt. Beim Deckelabsenken wird darauf geachtet, dass der Deckel von selbst sauber schließt, aber auch, welches Geräusch er hierbei von sich gibt. Von „quasi unhörbar“ (Note 1) über das typische, klar hörbare hohle Klappgeräusch von Kunststoff bis hin zu einem lauten Knall erstreckt sich das Spektrum, die Referenz liegt bei 70dB(A).
 
Verarbeitung: Die Probanden bewerten im Mülleimer Test die allgemeine Wertigkeit der verwendeten Materialien und natürlich das Nicht- bzw. Vorhandensein von Graten und scharfen Kanten, sowie die Größe von Spalten und Ritzen.

Technische Daten

 

SIEGER PREIS/LEISTUNG

TESTSIEGER

 

Tretabfallsammler

Brabantia

NewIcon 12 L

Brabantia

NewIcon 30 L

Casa Pura

Brandon

Casa Pura

Bucket

Hailo

Öko Duo/Trio Plus

Hailo

Öko Uno Plus

Hailo

Top Design 16 l

Klarstein

Ökosystem 36 Liter

Simplehuman

CW2028

Wenko

Lagun Easy-Close

Wenko

Studio Easy-Close

 

Technische Daten

Marktpreis*/UVP

37 Euro*/40 Euro

55 Euro*/86 Euro

65 Euro*/k.A.

40 Euro*/k.A.

44 Euro*/70 Euro

31 Euro*/50 Euro

33 Euro*/56 Euro

58 Euro*/58 Euro

121 Euro*/150 Euro

60 Euro*/60 Euro

80 Euro*/100 Euro

Gewicht

1,9 kg

3,9 kg

7,8 kg

2,8 kg

4,5 kg

3,8 kg

2,6 kg

5,5 kg

5 kg

2 kg

4,2 kg

Außenmaße (Breite×Höhe×Tiefe)

25×40×34 cm

29,5×66×39,5 cm

60,5×56,5×34,5 cm

50×66×40 cm

47×44×34 cm

36×45×33 cm

26×46×26 cm

40,8×57×35 cm

46×70×34 cm

28×43,5×33 cm

34×61×32,5 cm

Fassungsvermögen

12 Liter

30 Liter

3×18 Liter

70 Liter

1×19 und 1×11 Liter bzw. 3×11 Liter

19 Liter

16 Liter

2×18 Liter

30 Liter

12 Liter

30 Liter

Gehäuematerial

Edelstahl

Edelstahl

Edelstahl

Kunststoff

Stahlblech, beschichtet

Stahlblech, beschichtet

Stahlblech, beschichtet

Edelstahl

Edelstahl, beschichtet

Edelstahl, beschichtet

Edelstahl, lackiert

Ausstattung & Zubehör

  • Kunststoffinneneimer

  • Tragegriff

  • Deckelabsenkautomatik

  • 10 Jahre Garantie

  • 3 Müllbeutel

  • Farbvarianten: Braun, Chrom, Gelb, Grün, Grau, Rot, Schwarz, Weiß,
    Mattiert

  • Kunststoffinneneimer

  • Tragegriff

  • Deckelabsenkautomatik

  • 10 Jahre Garantie

  • 3 Müllbeutel

  • Farbvarianten: Braun, Chrom, Gelb, Grün, Grau, Rot, Schwarz, Weiß,
    Mattiert

  • Kunststoffinneneimer

  • Tragegriff

  • Farbvariation für den
    Deckel: Blau, Gelb, Rot

  • Kunststoffinneneimer

  • Deckelabsenkautomatik

  • Farbvarianten: Silber, Rot, Schwarz, Grün, Weiß,
    Vanille, Edelstahl

  • Kunststoffinneneimer

  • Deckelabsenkautomatik

  • Farbvarianten: Silber, Rot, Schwarz, Grün, Weiß,
    Vanille, Edelstahl

  • Kunststoffinneneimer

  • Tragegriff

  • Müllbeutelklemmring

  • Farbvarianten: Rot, Gelb, Grün, Blau, Schwarz, Weiß, Orange, Edelstahl, Stahlblech matt, Kupfer, Platin

  • Kunststoffinneneimer

  • Tragegriff

  • Beutelfach

  • 10 Jahre Garantie

  • Nanosilberbeschichtung

  • 10 Müllbeutel

  • Kunststoffinneneimer

  • Tragegriff

  • Deckelabsenkautomatik

  • Anti-Fingerprint-Beschichtung

  • Farbvariation: weiß

  • Kunststoffinneneimer

  • Tragegriff

  • Deckelabsenkautomatik

*zum Redaktionschluss, tagesaktueller Preis kann variieren

 

SIEGER PREIS/LEISTUNG

TESTSIEGER

 

Abfallsamler mit Sensor

inFactory

NX-5464

Simplehuman

ST2009

Wenko

Sensor 22158100

 

Technische Daten

Marktpreis*/UVP

60 Euro*/100 Euro

182 Euro*/200 Euro

85 Euro*/160 Euro

Gewicht

3 kg

4,9 kg

5 kg

Außenmaße (Breite×Höhe×Tiefe)

30,2×39,3×35,2 cm

64×90×33 cm

31×69×31 cm

Fassungsvermögen

20 Liter

45 Liter

30 Liter

Gehäuematerial

Edelstahl

Edelstahl, beschichtet

Edelstahl, mattiert

Ausstattung & Zubehör

  • Kunststoffinneneimer

  • Tragegriff

  • Deckelabsenkautomatik

  • Deckelöffnung via
    Sensor (Fußraum)

  • Betrieb via USB-Kabel oder 4 AA Batterien

  • Beutelfach

  • 5 Jahre Garantie

  • Nanosilberbeschichtung

  • Deckelöffnung via
    Sensor (Deckel)

  • 10 Müllbeutel

  • Farbvariation: Rosé gold (ST2012)

  • Kunststoffinneneimer

  • Deckelabsenkautomatik

  • Anti-Fingerprint-Beschichtung

  • 4×Batterie D LR20
    Alkaline

  • Deckelöffnung via
    Sensor (Deckel)

*zum Redaktionschluss, tagesaktueller Preis kann variieren

Weitere Einzelheiten zu den getesteten Geräten und den Testergebnissen lesen Sie in unserem Mülleimer Test PDF.

Kostenpflichtiges Test-PDF zum Download mit


Preis: 2.99 EUR
Sonderpreis: 1.99 EUR (inkl. MwSt.)
» Weitere Tests und Magazine unter heftkaufen.de «

Bildquelle:

  • heftkaufen_logo: © Auerbach Verlag
  • Brabantia-NewIcon-12-L: © Brabantia
  • Brabantia-NewIcon-30-L: © Brabantia
  • Casa-Pura-Brandon: © Casa
  • Casa-Pura-Bucket: © Casa
  • Hailo-Öko-DuoTrio-Plus: © Hailo
  • Hailo-Öko-Uno-Plus: © Hailo
  • Hailo-Top-Design-16-l: © Hailo
  • Klarstein-Ökosystem-36-Liter: © Klarstein
  • Simplehuman-CW2028: © Simplehuman
  • Wenko-Lagun-Easy-Close: © Wenko
  • Wenko-Studio-Easy-Close: © Wenko
  • inFactory-NX-5464: © inFactory
  • Simplehuman-ST2009: © Simplehuman
  • Wenko-Sensor-22158100: © Wenko
  • Test_Tretabfallsammler_Startbild: © Pearl